Angebote zu "Wikingern" (42 Treffer)

Kategorien

Shops

Die Normannen
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Von Rittern und Gelehrten.Verweist man heute auf die Normannen, so erntet man häufig fragende Blicke: Waren das nicht die räuberischen Nachfahren der Wikinger? Oder doch ein Volk, das einen maßgeblichen Anteil an der Entwicklung Westeuropas im Hochmittelalter hatte? In beidem steckt ein wahrer Kern. König Karl II überließ den Wikingern mit der heutigen Normandie einen Teil seines Reiches, diese wiederum unterwarfen sich dem Frankenkönig dafür und schworen ihren heidnischen Göttern ab.Wie Albert Stähli in "Die Normannen" eindrucksvoll zeigt, gaben sie freiwillig ihre Identität für eine größere Idee auf: Sie versammelten Gelehrte aus aller Welt, um Wissen zusammenzutragen, zu fördern, zu verbreiten und für die Nachwelt zu bewahren. Und auch wenn sie alles andere als Pazifisten waren, so sind die Normannen doch Integrationsexperten gewesen. Eroberten Landstrichen gaben sie sich nicht nur hin und wuchsen mit der dortigen Gesellschaft zusammen, sondern hinterließen auch Strukturen, von denen noch viele Generationen nach ihnen profitieren konnten.Albert Stähli zeigt erneut, dass der Blick auf alte Hochkulturen nicht nur spannend sein kann, sondern auch wichtige Impulse für unsere Gegenwart liefert.Wie aus Piraten Staatengründer wurden: Ein sowohl spannender als auch lehrreicher Blick auf die Normannen.Erfahren Sie, was wir auch heute noch von den Normannen, den Meistern der Integration, lernen können.Für Entscheider in der Wirtschaft und historisch Interessierte.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
GEOlino Editions-Box V, 6 Audio-CDs
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die fünfte Staffel der erfolgreichen GEOlino extra Hör-BibliothekDie besten Geschichten aus GEOlino extra zum Hören - mit Wigald Boning!Die GEOlino extra-Redaktion hat sechs neue Wissensabenteuer aufbereitet und hörbar gemacht. In spannend produzierten Hörspielen führt Wigald Boning durch die verschiedenen Themen: Wir erfahren alles über das Leben der Kaiser, Ritter und Burgfräulein und hören Erstaunliches über Erfindungen, die die Welt verändert haben. Wir segeln mit den Wikingern um die Welt und entdecken Unerwartetes und Wissenswertes über unsere Haustiere. Wir werden in die geheimen Tricks der Spione & Detektive eingeführt und begeben uns auf eine faszinierende Zeitreise in das Alte Griechenland. Locker, witzig und auch mal ernst, Wigald Boning und weitere Sprecher vermitteln das Wissen immer so, dass Kinder und Erwachsene Freude haben zuzuhören und Neues zu lernen.Einzeltitel-Übersicht:"Das alte Griechenland"Burgen, Ritter und Legenden"Die Wikinger"Erfindungen"Haustiere"Spione & Detektive(6 CDs, Laufzeit: 7h)

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Orientierung, Navigation und Zeitbestimmung - W...
54,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Tagung der Gesellschaft für Archäoastronomie in Hamburg stand - passend zur maritimen Tradition - unter dem Thema Orientierung, Navigation und Zeitbestimmung. In 31 Kapiteln werden Beiträge zur Archäo- und Kulturastronomie präsentiert.Die ersten Kapitel widmen sich dem Thema Orientierung von der Steinzeit bis zum Mittelalter. Göbekli Tepe oder megalithische Steinsetzungen werden astral interpretiert. Beim bronzezeitlichen Schmuck oder bei den Externsteinen im Teutoburger Wald wird die astronomische Bedeutung diskutiert. Das Computerplanetarium Stellarium ermöglicht eindrucksvolle zeitlich veränderliche archäologische 3D-Landschaften. Ferner wird die Ausrichtung christlicher Kirchen untersucht.Die zweite Gruppe von Beiträgen thematisiert Orientierung mit Sonne, Mond und Sternen. Die "Sternenkarte" von Malta könnte zur Ausrichtung des Tempels nach Osten gedient haben. Ermöglichten Obsidianspiegel-Teleskope astronomische Beobachtungen bereits in der Steinzeit? Kosmologische Besonderheiten hinduistischer Tempel in Nepal werden untersucht, ferner Weltenbaum oder Weltenberg als zentrale Symbole des Universums.Die nächste Gruppe steht unter dem Titel Navigation - Himmlische Reiseführer. Himmlische Phänomene leiteten die Menschen auf ihren Reisen über Land, zu Wasser, in der Luft. So werden die Entwicklung der Navigationstechniken in Indien, in der Antike, bei den Wikingern bis zu neueren Navigationsmethoden vorgestellt.Die letzte Gruppe heisst Orientierung, Zeitbestimmung und Kalender. Ist der Kalenderstein bei Leodagger eine "Zählmaschine" aus der Bronzezeit oder sind auf den Kernoi in Malia, Kreta, Zyklen von Mond und Sonne dargestellt? Hat Thales sein Wissen um den Termin der totalen Sonnenfinsternis aus der nordischen Bronzezeit übernommen? Welche Rolle spielen die Mondserien für die Datierung des Mayakalenders? Kalenderschätze im Kloster ermöglichen Vorhersagen über Finsternisse. Diese Beispiele zeigen, wie der Himmel den Lebensraum des Menschen prägt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die Erfindung des Nordens
24,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Norden: Mythos und SehnsuchtsortBernd Brunner erkundet die Kulturgeschichte einer Himmelsrichtung.Für die einen eisgefrorenes Niemandsland voll kampflustiger Wikinger, für die anderen Wiege der Zivilisation: Der Norden war schon immer Projektionsfläche für allerlei Fantasien. Bernd Brunner beleuchtet, wie sich das Bild des Nordens über die Jahrhunderte gewandelt hat.Lange erschöpfte sich das, was man über den Norden zu wissen glaubte, in Gerüchten und obskuren Reiseberichten - barbarische Wikingerhorden, ewiges Eis und unwirtliche Landschaften prägten viele Jahrhunderte das Bild. Doch die Wahrnehmung änderte sich, spätestens ab dem 18. Jahrhundert, als etwa das Interesse an nordischer Mythologie erwachte und Werke wie die Edda und Ossians Dichtungen als nördliche Gegenstücke zu antiken griechischen Schriften gelesen wurden - sowohl von den von der "reinen Urkraft des Nordens" angetanen Romantikern als auch jenen, die sich mehr zur Klassik hingezogen fühlten. Aus dieser Faszination entstand auch die Theorie, dass die "Urheimat der Germanen" im Norden liege (und Helgoland die Hauptstadt von Atlantis sei) - eine Idee, die in der kultischen Verehrung alles Nordischen durch die Nazis einen irregeleiteten Höhepunkt fand.Bernd Brunner unternimmt einen faszinierenden Streifzug durch Kultur- und Wissenschaftsgeschichte. Was er dabei zusammenträgt, reicht von den Wikingern bis zu IKEA und von Eiszeitrelikten bis zu schmelzenden Gletschern, wirft einen spannenden Blick auf wagemutige Forschungsexpeditionen wie auf allerlei bizarre Auswüchse - und verändert damit nicht nur den Blick nach Norden, sondern den Blick auf die Welt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Die Wikinger
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Unterrichtsmaterial mit Kopiervorlagen für Lehrer an Grundschule und Förderschule, Klasse 3-4, Fächer: Sachunterricht, MeNuK, HSU +++Zur Reihe: Werkstattarbeit gehört bei Ihnen und bei uns seit Jahren zu einem erfolgreichen Sachunterricht. Mit unseren neu konzipierten Kompakt-Werkstätten knüpfen wir an das Erfolgsrezept an: offene Aufgaben und Handlungsorientierung sowie jede Menge Abwechslung, vom Experiment über spannende Sachtexte bis hin zur Lernzielkontrolle. Dabei beschränken sich die "Werkstätten kompakt" nun auf das Wesentliche: Der Umfang wurde bewusst auf die zentralen Punkte reduziert, die die Kinder zum jeweiligen Thema wissen sollten. So führen die Hefte mit klarem Sachunterrichtsbezug zügig zum nachhaltigen Lernerfolg.Zur Wikinger-Werkstatt: Bärtige Männer, die, bewaffnet mit Schilden und Schwertern, auf "Wikingerfahrt" gingen, ganze Dörfer ausraubten und in vielen Ländern Furcht und Schrecken verbreiteten: So in etwa stellen sich viele die Seefahrer aus dem hohen Norden vor - nicht zuletzt aufgrund der zahlreichen Bücher und Filme, die es zu den Wikingern gibt. Doch dieses Bild ist nicht ganz richtig, denn die meisten Wikinger waren friedliche Bauern, schlaue Händler und geschickte Handwerker. Diese kompakte Sachunterrichtswerkstatt rückt die Normannen ins rechte Licht - und vermittelt kindgerecht und handlungsorientiert alles Wissenswerte. Wer waren die Wikinger? Wie lebten sie? Womit handelten die Wikinger? Wie sah ihre Schrift aus? Und welche Spiele kannten sie? Diesen und weiteren Fragen gehen die Schüler anhand vielfältiger Arbeitsblätter mit Lösungen zur Selbstkontrolle auf den Grund. Neben Sachinformationen gibt es einfache Verständnisfragen und Forscheraufträge. Praktische Kopiervorlagen machen Ihnen die Umsetzung übrigens besonders leicht.Auf den Spuren der Wikinger tauchen die Kinder ein in die spannende Zeit des Frühmittelalters!

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Welt und Umwelt der Bibel / Irland
11,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Romantische alte Kirchen prägen das idyllische Bild von Irland. Sie stehen für ein einst blühendes christliches Leben, das besonders von Mönchen geprägt wurde. Irische Mönche haben ihre Spuren hinterlassen, nicht nur auf der Grünen Insel. Sie machten sich auf nach Deutschland, Frankreich und Italien, wirkten an europäischen Königshöfen – und möglicherweise waren sie schon vor den Wikingern in Amerika. Diese Ausgabe von „Welt und Umwelt der Bibel“ zeigt das frühe Christentum in Irland und fragt danach, was wir von der Kelten und Druiden vor den Christen wissen können.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Willi wills wissen, Bei den Römern, DVD-ROM
4,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Gehe auf eine spannende Entdeckungsreise in eine der faszinierendsten Epochen unserer Geschichte: Der clevere Reporter Willi nimmt dich mit in die Zeit der Gladiatoren, Legionäre und Cäsaren. Bei abwechslungsreichen Spielen erfährst du so einiges über Kultur, Handel, Architektur, Politik und Bildung sowie über Militär und das Gladiatorenwesen der Römer. Schlüpfe in die Rolle eines römischen Jungen oder Mädchens, fahre rasante Wagenrennen, bediene Gäste in einer Taverne, hilf den Händlern, ihre Waren zu finden oder feuere das Katapult ab. Durch das Befragen von Spielcharakteren, Lösen der witzigen Aufgaben und Anklicken zahlreicher Info-Objekte findest du Erstaunliches, Kurioses und Spannendes über Alltag und Leben im römischen Reich heraus. Im großen Quizteil kannst du das erworbene Wissen unter Beweis zu stellen. Was macht eigentlich ein Gladiator oder ein Legionär? Was kam in Rom auf den Tisch? Gab es bei den Römern Hochhäuser, Betonbauten oder Fußbodenheizung? Was haben die Römer bei uns in Deutschland gemacht? Wie haben Römerkinder Lesen und Schreiben gelernt? Hier zeigt sich ob du das Zeug zum echten Römer hast. Der Vorgängertitel „Willi wills wissen: Bei den Wikingern“ wurde mit dem Serious Games Award in Gold ausgezeichnet und erhielt den zweiten Platz in der Rubrik PC-Spiele beim TOMMI Kindersoftwarepreis 2009 sowie ein PÄDI-Gütesiegel 2009 als empfehlenswertes Angebot für Kinder. - Spannendes Adventurespiel in detailgetreuer, realistischer 3D-Grafik - Mit vier Questreihen, zahlreichen Mini-Games, abwechslungsreichen Arcade-Spielen und einem großen Quizteil - Viel zusätzliches Hintergrundwissen zum Thema Römer in Deutschland und weltweit- Inklusive Original-Fernsehfolge „Alle Wege führen nach Rom“ aus der preisgekrönten BR-Serie - Geeignet ab acht Jahren

Anbieter: Dodax
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Schweden im 11. Jahrhundert - Studie zu Histori...
6,40 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das 11. Jahrhundert der schwedischen Geschichte ist eine Zeit des Umbruchs. Das Jahrhundert umfasst die letzten Jahre der Wikingerzeit ebenso wie die Geburt des Staates. Zwei Welten prallen aufeinander, eine vollkommen fremde Lebensanschauung löst die vorhergehende ab. Die von den Wikingern dominierte Eisenzeit findet ein Ende, die Expansion stoppt ebenso abrupt, wie sie begonnen hat. Das Volk tritt zur neuen Religion über, das Reich entsteht. Anders als im übrigen Europa wird der Beginn des Mittelalters in Schweden erst mit 1050 datiert. Die Quellenfunde aus dieser Zeit sind dürftig -das 11. Jahrhundert ist das 'Dunkle Jahrhundert' der schwedischen Geschichte. Einer der wenigen zeitgenössischen Berichte, 'Die Hamburgische Kirchengeschichte', wurde von dem Bremer Bischof Adam verfasst. In seinem einzigen Werk beschreibt Adam Leben, Politik und Wirken der Hamburg-Bremer Erzbischöfe. Der Bericht reicht im Wesentlichen bis zum Tod Adalberts. Das Werk muss im Kern um 1076 abgeschlossen gewesen sein. Besonders auffällig sind die Scholien, Nachträge, die den Zeitraum bis etwa 1080 umfassen. Im vierten Buch beschreibt Adam die 'nördlichen Inseln', wobei er sich vor allem mit der Missionsaufgabe in Skandinavien auseinandersetzt. Es enthält eine erstaunlich detaillierte Beschreibung von geographischen und ethnographischen Fakten. So sind seine Schilderungen über die drei regna Skandinaviens, die er als fixe Grösse ansieht, und die vier Völker erstaunlich präzise. Besonders genau beschrieben sind die inneren Verhältnisse Dänemarks und Schwedens und das Werk behandelt den Zeitraum ab den Endjahren des 10.Jh bis ungefähr 1080. Obwohl es grössere Ungereimtheiten, Irrtümer, ja Lücken aufweist, ist es in Anbetracht der Umstände, dass über diese Zeit kaum andere Quellen vorhanden sind, grundlegend. Die Aufzeichnungen sind zwar ein unverzichtbares historisches Instrument, aber das Wissen, dass Adam wahrscheinlich nur Dänemark persönlich gekannt hat, dass also der Grossteil seiner Beschreibungen auf Informationen von Kaufleuten, Missionaren, teilweise parteiischen Informationen des Dänenkönigs Svein Estridsson (1047-1076), aber auch verlorenen Schriften über Adalberts Missionsversuch in Schweden basiert, erfordert einen besonders kritischen Umgang. Ziel der Abhandlung ist es, Adams Bericht kritisch zu interpretieren und mit dem Forschungsstand in Zusammenhang zu bringen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot
Autonome Regionen in Nordeuropa.  Die Färöer, G...
8,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2006 im Fachbereich Politik - Politische Systeme - Allgemeines und Vergleiche, Note: 1,3, Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg (Institut für Politische Wissenschaft), Veranstaltung: Hauptseminar: Politik in nordeuropäischen Demokratien, 45 Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, Abstract: In der öffentlichen Meinung, aber auch in der politikwissenschaftlichen Auseinandersetzung mit politischen Systemen erscheinen autonome Gebiete meist als Kuriositäten, welche am Rande erwähnt, aber nie einer eigenen Betrachtung unterzogen werden. Wirft man einen Blick auf das Wissen der Gesellschaft über die autonomen Regionen in Nordeuropa, so beschränkt sich die Rolle der Färöer auf den Begriff 'Fussball-Zwerg', Grönland wird mit Wikingern, Eskimos und schmelzenden Polkappen in Verbindung gebracht, während sich das Wissen über die Existenz Ålands in der Regel auf Kenner des europäischen Nordens beschränkt. Mit diesem Kenntnisstand über die drei autonomen Gebiete tut man ihnen aber Unrecht. Die Färöer, Grönland und Åland besitzen zwar zusammen nicht mehr als 140.000 Einwohner, jedoch bieten sie interessante historische Aspekte und politische sowie verfassungsrechtliche Konstellationen an, welche man einer näheren Betrachtung unterziehen sollte. Auch mit Blick auf aktuelle Konflikte in auseinander brechenden Staaten und Auseinandersetzungen mit Minderheiten in Nationalstaaten lohnt sich die Analyse bestehender autonomer Gebiete. Sicher kann die Untersuchung 'alter' Autonomiegebiete beim Umgang mit 'neuen' Autonomiegebieten oder deren Einrichtung helfen. Im Folgenden soll versucht werden, bei der Betrachtung der Färöer, Grönlands und Ålands mit einem einheitlichen Schema vorzugehen. Zu Beginn wird ein Überblick über die geschichtlichen und geographischen Gegebenheiten gegeben. Eine kurze Zusammenfassung über die Bevölkerung der Gebiete rundet den Blick auf die jeweilige 'Ausgangslage' ab. Nach einem unvermeidlichen Blick auf die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und Gegebenheiten wird die Politik in und für die autonomen Regionen in Augenschein genommen. Der Entwicklung und Analyse der Autonomierechte folgt hierbei die Betrachtung der politischen Systeme der Färöer, Grönlands und Ålands und des aktuellen politischen Geschehens. Nachdem alle drei Regionen der beschriebenen Untersuchung unterzogen wurden, soll eine kleine Gegenüberstellung die Ausführungen komplettieren. Bei der Betrachtung von solchen 'kleinen' Autonomieregionen kommt unweigerlich die Frage nach dem Sinn dieser Konstellationen auf. Darüber hinaus stellen sich die Fragen, ob die bestehenden Regelungen Zukunftsfähigkeit besitzen und welche Entwicklungen die Autonomie nehmen wird. Diese Fragen sollen abschliessend behandelt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 26.05.2020
Zum Angebot