Angebote zu "Verlag" (101 Treffer)

Meine Liebste... Liebesbriefe berühmter Männer,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Vom Herzschmerz großer Männer ´´Wer das Interesse einer Frau zu wecken beabsichtigt, versuche sich in geistreicher Konversation; wer aber ihr Herz entflammen will, schreibe einen Liebesbrief´´, riet schon der Chevalier de Seingalt, besser bekannt als Giacomo Casanova, in seinen Memoiren - ohne Zweifel ein Mann, der es wissen musste. Viele Männer haben seither den Ratschlag des großen Liebhabers befolgt und ihren Angebeteten, Geliebten, Alleinzigen und wie sie alle hießen, Briefe geschrieben, die nur ein einziges Thema haben: die Liebe. Eine wunderschöne Sammlung von Liebesbriefen berühmter Männer hat der AUDIOBUCH Verlag Freiburg vorgelegt, eindringlich werden sie von Johannes Steck mit Leben erfüllt. Wir schwelgen im Glück mit Klopstock, ringen verzweifelt mit Schumann um die Geliebte, sprühen mit Tucholsky vor Witz und Spontaneität und zweifeln mit Kafka an der Möglichkeit eines gemeinsamen Glücks. Die Briefe Rilkes, Pestalozzis, Kleists, Fontanes, Brentanos, Mörikes, Ringelnatz` und vieler anderer mehr breiten nicht nur das ganze Universum menschlicher Gefühle vor uns aus, sondern sind zugleich eine packende und berührende Gesellschaftsgeschichte im Spiegel einer ganz besonderen literarischen Form. Ein Hörbuch als Herzform in einem Briefumschlag verpackt: Dieses Geschenkhörbuch wird das auch coolste Männerherz erweichen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Johannes Steck. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/aubu/000059/bk_aubu_000059_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Gottfried Bermann Fischer (Der Dialog): Ein Ges...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Gottfried Bermann Fischer, der 1897 geborene Schwiegersohn und Nachfolger des legendären Verlegers Samuel Fischer, hatte zunächst als Arzt gearbeitet. 1925 trat er in den S. Fischer Verlag ein, zu dessen Autoren Thomas Mann, Hermann Hesse und Arthur Schnitzler gehörten. 1936 musste er mit seinem Verlag ins Exil gehen, zunächst nach Wien, dann nach Schweden und in die USA. Nach dem Zweiten Weltkrieg gründete er den S. Fischer Verlag in Frankfurt neu. Bermann Fischer starb 1995 in seinem Haus in Camaiore, wo Thomas Assheuer 1988 mit ihm gesprochen hatte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Thomas Assheuer, Gottfried Bermann Fischer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000858/bk_swrm_000858_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Deutsche Menschen: Eine Folge von Briefen, Hörb...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Von Ehre ohne Ruhm, von Grösse ohne Glanz, von Würde ohne Sold Die 1936 in einem Schweizer Verlag erschienene Briefsammlung ´´Deutsche Menschen´´ ist Walter Benjamins letzte Veröffentlichung zu Lebzeiten. Siebenundzwanzig Briefe von Kant bis Goethe, von Droste-Hülshoff bis Büchner aus den Jahren zwischen 1767 und 1883 hat er zusammengestellt und kommentiert, um seinen Landsleuten das bessere Beispiel eines aufgeklärten und humanistischen Bürgertums vorzuhalten. Das Private und das Objektive der Briefe sind durch den Abstand des Betrachters nicht mehr Gegensätze: Beides vermischt sich, gleicht sich an. Die Personen mit ihren Bedürfnissen gehen auf in ihrer Epoche, ihre Freuden und Schmerzen zeigen sich als Zeichen ihrer Zeit und Herkunft. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Christian Brückner. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/argo/001451/bk_argo_001451_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Der Briefwechsel, Hörbuch, Digital, 1, 298min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Über einen Zeitraum von mehr als 35 Jahren, beginnend mit der ersten Veröffentlichung des jungen Autors im Suhrkamp Verlag im Jahr 1965, besprachen Peter Handke und sein Verleger Siegfried Unseld das ihnen Wichtigste schriftlich: die Literatur und die Bücher. Ihr Briefwechsel eröffnet völlig neue Einsichten in die Bedingungen des Schreibens und der Verbreitung von Büchern, zeigt beider unablässiges Arbeiten an neuen Ausdrucksformen sowie die entsprechenden materiellen, geographischen, politischen und persönlichen Begleitumstände. Konflikte zwischen beiden sind so unausweichlich wie deren Beilegung - denn für Peter Handke wie für Siegfried Unseld gilt: allein die Literatur schafft Möglichkeiten eines freien Lebens, in dem Phasen des Glücks vorherrschen können. Der Briefwechsel wird gelesen von Jens Harzer und Ulrich Noethen und kommentiert von Raimund Fellinger, dem langjährigen Lektor von Peter Handke. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Jens Harzer, Ulrich Noethen. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/slow/000013/bk_slow_000013_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Edgar Wallace. Die Romanfabrik, Hörbuch, Digita...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Vom unehelichen Sohn einer Schauspielerin zum Bestsellerautor - Edgar Wallace, der Erfinder des ´´Hexers´´ pendelte stets zwischen Größenwahn und Desaster: Als Kriegsberichterstatter mit Berufsverbot belegt? Dann eben Zeitungsherausgeber. Als Herausgeber das Blatt an die Wand gefahren? Schnell einen Bestseller schreiben. Kein Verlag will ihn drucken? Pff! Wie schnell ist ein eigener Verlag gegründet! Wallace-Film-Ikone Ingrid van Bergen, Bastian Pastewka (Inspektor ´´Very long´´ aus ´´Der Wixxer´´) und Helmut Krauss (´´Hier spricht Edgar Wallace sein Nachbar´´) entführen in ein verregnetes London, beobachten den Hexer bei seinen Untaten und dessen Erfinder am Schreibtisch. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Ingrid van Bergen, Bastian Pastewka, Helmut Krauss. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/000659/bk_rhde_000659_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Ich räume auf! Meine Anklage gegen meine Verleg...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

In dieser Erzählung charakterisiert die Dichterin die Verlagslandschaft ihrer Zeit. Egal, wie hoch die literarische Qualität beliebiger Autorentexte auch sein mag, der Abschluss eines Vertrages garantiert für den Verfasser noch lange nicht, dass er damit einen Verdienstmoment erzielt. Kleingedrucktes und raffinierte Vertragsklauseln, verständnislose und raffgierige Verleger beuten ihre Autoren gewissenlos aus. Das hat Else Lasker-Schüler am eigen Leib erfahren müssen. Mutig und humorvoll schildert und kritisiert sie den Literaturbetrieb ihrer Zeit und die manchmal grotesken Situationen, in welche sie gerät wie beispielsweise als sie von ihrem Verlag kein kostenloses Exemplar ihres eigenen Buches für eine Lesung zur Verfügung gestellt bekommt und sich vor dem sie verfolgenden Sicherheitsbeamten gerade noch die Berliner Tram retten und knapp entkommen kann, weil sie dem Verlag eines ihrer eigenen Bücher entwendet haben soll. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Friedrich Frieden. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lily/000307/bk_lily_000307_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Vom Ostpreußischen Gemüt, Hörbuch, Digital, 1, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Lieder und Gedichte in ostpreußischer Mundart. Inge Mommert liest eine Auswahl aus ´´Plachandern und Quiddern auf Deiwel komm raus´´ (Verlag Gerhard Rautenberg) sowie aus ´´Das Hausbuch des ostpreußischen Humors´´ (Rowohlt). 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Inge Mommert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/edel/005043/bk_edel_005043_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Napoleons Soldaten: Alltag in der Grande Armée,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ein schwäbischer Maurer, ein Dorfschullehrer aus dem Hunsrück, ein Barbier aus der Pfalz: Soldaten unterschiedlichster Herkunft kämpften in den Napoleonischen Kriegen für die politischen Ziele des französischen Kaisers. Wie erlebten sie den Krieg? Karl J. Mayer gibt in diesem Hörbuch den einfachen Soldaten Stimme und Gesicht. Aus Tagebüchern und Briefen entsteht ein facettenreiches Bild vom Alltag der gemeinen Soldaten, angereichert mit Hintergrundinformationen zur Ereignisgeschichte der Zeit. Lesefassung des gleichnamigen Buches aus dem Primus Verlag. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Martin Falk. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002453/bk_lind_002453_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Arbeiterwiderstand im Dritten Reich, Hörbuch, D...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Detlef Peukert spricht in seinem Vortrag über den Bestand und den Aktionen der Gewerkschaften, der SPD und der KPD im Dritten Reich, auch nach der Zerschlagung der SPD und KPD im Jahr 1933. Trotz sorgfältiger Recherche konnten nicht alle Autoren bzw. deren Rechtsnachfolger ausfindig gemacht werden. Sollten unberücksichtigte Rechtsansprüche bestehen, so sind diese beim Verlag geltend zu machen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Detlef Peukert. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000729/bk_swrm_000729_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Heinrich von Kleist: Leben und Werk, Hörbuch, D...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Leben Heinrich von Kleists war reich an Krisen. Bereits mit 14 Jahren in den preußischen Militärdienst getreten, führt seine Bekanntschaft mit den Ideen Kants und anderer Aufklärer zu inneren Konflikten, die ihm eine militärische Laufbahn als unmöglich erscheinen lassen. Seine Karrierepläne als Gelehrter und Dichter scheitern zunächst ebenfalls, und auch viele weitere seiner Projekte bleiben erfolglos: Sei es die Buchhandlung mit Verlag, die er gründen möchte, sei es eine Anstellung in der fränkischen Provinzverwaltung oder seine Zeitschriften, die entweder kurz nach Gründung wieder eingehen oder aber gar nicht erst zum Druck kommen. Doch diesem Leben, dem er schon nach 34 Jahren selbst ein Ende setzte, hat er einige der bedeutendsten und bis heute aufregendsten Werke abgerungen, die die deutsche Literatur besitzt. Christian Liederer zeichnet ein Bild der Kleistschen Biographie, in das er die Vorstellung seiner wichtigsten Dramen und Erzählungen einbettet. Klug und lebensnah! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Axel Thielmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/lind/002501/bk_lind_002501_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot