Angebote zu "Reserva" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Muga Prado Enea - 5,0 L. Jeroboam Gran Reserva ...
Bestseller
399,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Klassische Gran Reserva, die aus einer Selektion der besten Trauben des Jahrgangs 2009 vinifiziert wurde, allesamt aus der berühmten Einzellage Prado Enea. Entstanden ist ein betörender Wein, der mit seinen feinen, saftigen Anklängen an dunkle Kirschen, Schokolade, gerösteten Mandeln, Vanille, Himbeeren und frischen Kräutern die Sinne verzaubert. Die Eleganz am Gaumen ist einmalig, mit feiner Tanninstruktur, feinwürziger Weinsäure und saftigem Fruchtextrakt. Der Nachhall ist von wahrlich nobler Art, ungewöhnlich konzentriert und schön lang. Wenn man wissen will, warum in früheren Jahrzehnten eine altehrwürdige Gran Reserva mit feinsten Burgundern verglichen wurde, dem sei dieser Prado Enea 2009 empfohlen.

Anbieter: Vinos
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Bacardi 8 Años Reserva Superior 0,7L (40% Vol.)
22,90 € *
zzgl. 4,90 € Versand

Wenn Sie glaubten, bereits alles über Bacardi zu wissen, dann lassen Sie sich jetzt vom 8 Años Reserva Superior überraschen! Genießen Sie ihn pur oder gemixt!

Anbieter: Urban Drinks
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Vinícola Aurora - Merlot Reserva - Serra Gaúcha...
11,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Fruchtiger Merlot Reserva aus Brasilien Weine aus Brasilien gelten als temperamentvoll, fruchtig und charakterstark. Auch dieser prachtvolle Merlot der renommierten, brasilianischen Kellerei Vinícola Aurora zeigt, wozu die brasilianischen Kellermeister fähig sind. Der Aurora - Merlot Reserva ist die südamerikanische Verführung und ein wundervoller Rotwein. Er schmeichelt der Nase und begeistert den Gaumen. Einfach ein eleganter Wein für Weinfreunde, die ein gutes Glas Merlot zu schätzen wissen.   Verkostungsnotiz: Der Wein zeigt im Glas seine dunkelrote Farbe mit einem schönen violetten Rand. Das Bouquet besticht durch seine feinen Aromen von Beeren. Am Gaumen ist er elegant und fruchtig mit einem schönen Körper, die beerigen Aromen aus der Nase findet man auch im Geschmack wieder. Der herrlich lange Nachklang sorgt für ein wohliges Gefühl. Die empfohlene Serviertemperatur beträgt 16-18 °C. Ein idealer Begleiter zu Pasta al Pesto, einem gegrillten Entrecôte und Käse. Leicht gekühlt genießt man ihn in Brasilien auch schon mal zu Kabeljau.

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Cabernet Sauvignon Reserva - 2018 - Luis Felipe...
7,80 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Das Besondere an diesem Wein Chile gehört zu den Aufsteigern unter den Weinnationen und Weine wie der Cabernet Sauvignon Reserva aus dem bekannten Colchagua Valley machen diese Erfolgsgeschichte anschaulich. Ein Wein mit markanter Aromatik, der vorführt wie Bordeaux-Rebsorten mit einer eigenen, chilenischen Ausprägung zu gefallen wissen. Denn der Reserva von Luis Felipe Edwards enthält neben dem bestimmenden Cabernet Sauvignon noch 15 Prozent Merlot. Auf diese Rebsorten versteht man sich im Cochagua Valley – eigentlich Valle de Colchagua – und der Reserva stellt dies sowohl als Solokünstler als auch verlässlicher Essensbegleiter unter Beweis. Insbesondere zu rotem, gegrilltem, nicht zu magerem Fleisch erlebt der Cabernet Sauvignon Reserva eine wahre Sternstunde und empfiehlt sich als Rotwein-Buddy zur Grillparty. Wie der Wein schmeckt: samtig & weich Ein dunkles, aber leuchtendes Rubinrot wartet im Glas auf seine Entdeckung. Aromen von reifer Kirsche und schwarzer Johannisbeere melden sich, aber bereits an der Nase offenbart der Chilene eine spürbare würzige, rauchige Note, die mit den Fruchteindrücken wunderbar harmoniert. Die schwarzbeerige Frucht setzt sich am Gaumen fort, jedoch zeigen sich die Gewürznoten nun deutlicher. Zudem werden sie durch ein dezentes Minzaroma ergänzt. Der Abgang ist lang und von jugendlichen Tanninen geprägt, wirkt durch die gute Säurestruktur aber nicht anstrengend, sondern wohltuend frisch. Der Wein reifte sechs Monate in französischen und amerikanischen Eichenfässern und verträgt daher durchaus noch etwas Reifezeit im Weinregal. Was Kritiker zu dem Wein sagen Der 2016er Jahrgang des Cabernet Sauvignon Reserva erhielt Gold beim Concours Mondial de Bruxelles und der 2017er Silber bei der AWC in Wien. Zum neuen Jahrgang liegen noch keine Bewertungen vor.

Anbieter: Weinfreunde
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Faustino Rivero Ulecia - Reserva - Rioja DOCa R...
7,99 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Beeindruckender Rioja Reserva Rodrigo Espinos ist zusammen mit seinem Team für die Weine der Gruppe Bodegas Faustino Rivero Ulecia/Marqués Atrio verantwortlich. Ridrigo Espinos, Agraingenieur und Önologe, kommt gebürtig aus Chile. Viele Jahre war er als Önologe in Chile und USA tätig und hat die Herausforderung in Spanien zu arbeiten erst vor 10 Jahren begonnen. Schnell konnte er sein Wissen aus der „Neuen Welt“ mit dem der „Alten Welt erfolgreich kombinieren. Der Faustino Rivero Ulecia - Reserva - Rioja DOCa ist nur eines seiner Glanzstücke, der nicht umsonst mit einer Silbermedaille bei der Mundus Vini 2017 ausgezeichnet wurde.   Verkostungsnotiz: Der Faustino Rivero Ulecia ist ein herrlich beeriger Wein mit einer schönen, ziegelrot leuchtenden Farbe. Am Gaumen ist er samtig weich und flauschig tief, mit großer Kraft, viel Saft, Rundheit und Länge. In seiner Struktur ist der Wein sehr komplex und samtig und bietet eine wunderschöne Fülle einer Aromenvielfalt von Obst, Vanille, Karamell und sanften Röstaromen. Dieser Wein wurde mit einer zweijährigen Reifung in amerikanischen Eichenfässern verwöhnt. Die anschließende Reifung auf der Flasche hat ihm eine wunderbare Komplexität und Stabilität verliehen. Damit hat dieser Wein alles, was man von einem TOP-Reserva erwartet! So einen beeindruckenden Rioja Reserva sollten Sie unbedingt bei 16-18°C servieren. Er ist jedoch ein perfekter Begleiter zu Gerichten wie gebratenes Rinderfilet mit Kaiserschoten, Plateau de Fruits de Mer, Hasenpfeffer mit Spätzle, französische Rohmilchkäse oder Rücken vom Frühlingslamm mit Spitzpaprika und gelben Erbsen. 

Anbieter: Weinvorteil
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Varadero & Havanna Reiseführer Michael Müller V...
13,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie die Perle der Karibik mit unserem Reiseführer "Varadero & Havanna". Kuba war für den Reise-Journalisten und Autor Werner Ziegler Liebe auf den ersten Blick, Havanna ist ihm zweite Heimat geworden. Entsprechend informativ ist der "Varadero & Havanna"-Reiseführer. 208 Seiten mit 83 Farbfotos sind gespickt mit Wissenswertem zu Highlights sowie Geheimtipps des Autors zu Sehens- und Erlebenswertem abseits der Hot-Spots - alles akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Sechs ausführliche Touren durch Havanna lassen Sie Geschichte und Kultur hautnah erleben. Dank zehn Karten inklusive Übersichtskarten Varaderos, Havannas und Matanzas sind Sie so gut orientiert wie die Einheimischen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen. Trekkingguide.de schreibt zu unserem Reiseführer "Varadero & Havanna": "(...) sehr empfehlenswert!"Varadero & Havanna in der Übersicht: Varadero mit dem berühmten 20 Kilometer langen weißen Traumstrand. Dazu Cayo Blanco und das Naturschutzgebiet Reserva Ecológica Varahicacos. Zwischen Varadero und der Provinzhauptstadt Matanzas liegen Cuevas de Bellamar, Playa El Coral und Rio Canimar. Bis in den Süden zieht sich die Region um Varadero mit Cárdenas, Central Australia, Boca de Guamá, dem geschichtsträchtigen Playa Girón in der Schweinebucht und der Peninsula de Zapata. Die lebhafte Hauptstadt Havanna mit dem historischen Zentrum Vieja.Was tun in Varadero & Havanna? Unter Palmen an karibischen Traumstränden den Urlaub gepflegt verbummeln? Ein legitimer Plan, doch verpassen Sie nicht den Zauber der Insel. Varadero lockt mit dem Parque Josnoe mit schattigen Plätzchen, einer Tretbootfahrt und renommierten Restaurants und Bars. Oder eine "Seafari" zum vorgelagerten Inselchen mit den weißesten Stränden Kubas, Cayo Blanco? In der Töpferwerkstatt Taller de Cerámica begleiten Sie die Herstellung von Unikaten von der Rohmasse bis zum letzten Pinselstrich. Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten mit beeindruckenden Naturlandschaften wie dem grünen Kessel des Yumuri-Tals, dem Schutzgebiet Reserva Ecológica Varahicacos oder dem Rio Canimar. Zwischen Varadero und Matanzas begeistern unter anderem Playa El Coral, Höhlenausflüge in die Cueva Saturno oder Cuevas de Bellamar. Kultur- und Geschichtsinteressierte finden Interessantes wie das Museo Municipal mit der Geschichte von den Ureinwohnern bis heute. Das Castillo de Morrillo steht ebenso wie die Schweinebucht im Zeichen der revolutionären Geschichte Kubas. Havanna, die Perle der Karibik, ist eine Stadt der Gegensätze. Mit Hilfe unseres Reiseführers schauen Sie hinter die mehr oder weniger glitzernden Fassaden der Hauptstadt.Unterkunft und Übernachten: Eine doppelseitige Karte in unserem Reiseführer zeigt 16 zentral gelegene Übernachtungsmöglichkeiten in Havanna. Hotels in Havanna oder Varadero sind aber nicht unbedingt auf der Höhe der Zeit. Empfehlenswert sind hingegen die sogenannten Casas Particulares: Privatzimmer zu einem Bruchteil des Hotel-Preises, dafür mit herzlicher Umsorgung durch die Vermieter. Der Reiseführer "Varadero & Havanna" verrät, wie man die schönsten davon findet.Neben prall gefüllten 152 Seiten zu Sehens- und Erlebenswertem, Stränden und Restaurants finden Sie im Reiseführer "Varadero & Havanna" alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische kompakt zusammengefasst, etwa zu Visa-Bestimmungen und den wichtigsten spanischen Begriffen und Redewendungen.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Varadero & Havanna Reiseführer Michael Müller V...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie die Perle der Karibik mit unserem Reiseführer "Varadero & Havanna". Kuba war für den Reise-Journalisten und Autor Werner Ziegler Liebe auf den ersten Blick, Havanna ist ihm zweite Heimat geworden. Entsprechend informativ ist der "Varadero & Havanna"-Reiseführer. 208 Seiten mit 83 Farbfotos sind gespickt mit Wissenswertem zu Highlights sowie Geheimtipps des Autors zu Sehens- und Erlebenswertem abseits der Hot-Spots - alles akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Sechs ausführliche Touren durch Havanna lassen Sie Geschichte und Kultur hautnah erleben. Dank zehn Karten inklusive Übersichtskarten Varaderos, Havannas und Matanzas sind Sie so gut orientiert wie die Einheimischen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen. Trekkingguide.de schreibt zu unserem Reiseführer "Varadero & Havanna": "(...) sehr empfehlenswert!"Varadero & Havanna in der Übersicht: Varadero mit dem berühmten 20 Kilometer langen weißen Traumstrand. Dazu Cayo Blanco und das Naturschutzgebiet Reserva Ecológica Varahicacos. Zwischen Varadero und der Provinzhauptstadt Matanzas liegen Cuevas de Bellamar, Playa El Coral und Rio Canimar. Bis in den Süden zieht sich die Region um Varadero mit Cárdenas, Central Australia, Boca de Guamá, dem geschichtsträchtigen Playa Girón in der Schweinebucht und der Peninsula de Zapata. Die lebhafte Hauptstadt Havanna mit dem historischen Zentrum Vieja.Was tun in Varadero & Havanna? Unter Palmen an karibischen Traumstränden den Urlaub gepflegt verbummeln? Ein legitimer Plan, doch verpassen Sie nicht den Zauber der Insel. Varadero lockt mit dem Parque Josnoe mit schattigen Plätzchen, einer Tretbootfahrt und renommierten Restaurants und Bars. Oder eine "Seafari" zum vorgelagerten Inselchen mit den weißesten Stränden Kubas, Cayo Blanco? In der Töpferwerkstatt Taller de Cerámica begleiten Sie die Herstellung von Unikaten von der Rohmasse bis zum letzten Pinselstrich. Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten mit beeindruckenden Naturlandschaften wie dem grünen Kessel des Yumuri-Tals, dem Schutzgebiet Reserva Ecológica Varahicacos oder dem Rio Canimar. Zwischen Varadero und Matanzas begeistern unter anderem Playa El Coral, Höhlenausflüge in die Cueva Saturno oder Cuevas de Bellamar. Kultur- und Geschichtsinteressierte finden Interessantes wie das Museo Municipal mit der Geschichte von den Ureinwohnern bis heute. Das Castillo de Morrillo steht ebenso wie die Schweinebucht im Zeichen der revolutionären Geschichte Kubas. Havanna, die Perle der Karibik, ist eine Stadt der Gegensätze. Mit Hilfe unseres Reiseführers schauen Sie hinter die mehr oder weniger glitzernden Fassaden der Hauptstadt.Unterkunft und Übernachten: Eine doppelseitige Karte in unserem Reiseführer zeigt 16 zentral gelegene Übernachtungsmöglichkeiten in Havanna. Hotels in Havanna oder Varadero sind aber nicht unbedingt auf der Höhe der Zeit. Empfehlenswert sind hingegen die sogenannten Casas Particulares: Privatzimmer zu einem Bruchteil des Hotel-Preises, dafür mit herzlicher Umsorgung durch die Vermieter. Der Reiseführer "Varadero & Havanna" verrät, wie man die schönsten davon findet.Neben prall gefüllten 152 Seiten zu Sehens- und Erlebenswertem, Stränden und Restaurants finden Sie im Reiseführer "Varadero & Havanna" alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische kompakt zusammengefasst, etwa zu Visa-Bestimmungen und den wichtigsten spanischen Begriffen und Redewendungen.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
La Palma ...mal anders! Reiseführer 2020 (eBook...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Auflage 2020 La Palma, die kleine Isla Bonita ist die grünste und vielseitigste Kanarische Insel des Archipels. Der Reiseführer La Palma mal anders! 2020 bringt Sie mit zahlreichen Detailkarten und exakten Angaben gezielt zu allen Highlights. Starten Sie mit einem ausführlich beschriebenen Stadtrundgang durch die Hauptstadt Santa Cruz de La Palma und lassen Sie Ihr Entdeckerherz höher schlagen. Die Haupteinkaufsstraße O¿Daly führt Sie entlang prächtiger Bauten zur Plaza de España mit der überragenden Iglesia de Salvador. Erfahren Sie alles über das wichtige Hauptstadtfest im Interpretationszentrum Bajada de La Virgen, das zu Ehren der Schutzpatronin der Insel stattfindet. Besuchen Sie die alte Markthalle La Recova und das große Inselmuseum Museo Insular. Bewundern Sie die Holzbalkone Balcones Tipicos, die zum Wahrzeichen der Hauptstadt zählen und schnuppern auf der Santa Maria von Christoph Kolumbus im Museo Barco de la Virgen Entdeckerluft. In Breña Alta kaufen Sie im Monasterio El Cister bei Nonnen ein und sehen im Museo del Puro Palmero und bei den Puros Artesanos wie handgerollte Zigarren entstehen. Baden Sie an den schönen Lavastränden im beliebten Ort Los Cancajos und schmunzeln Sie über die sagenumwobene Geschichte der Zwillingsdrachenbäume von San Isidro. In Villa de Mazo besuchen Sie das Fronleichnamsmuseum Museo Casa Roja, schauen in der Ceramica El Molino bei der Herstellung altkanarischer Töpferwaren zu und begehen die Ureinwohnerhöhlen Cuevas del Belmaco. An der Südspitze genießen Sie sagenhafte Aussichten bei einer Kraterumwanderung im Zentrum Volcán de San Antonio und treffen auf Salzbauern in den Salinas de Fuencaliente. Besuchen Sie das neue Centro Reserva Marina neben dem Leuchtturm Faro de Fuencaliente und probieren Sie die ausgezeichneten Weine in der Bodegas Teneguia. Unbedingt sollten Sie das Weinmuseum Casa Museo del Vino in Las Manchas anfahren, indem Sie alle Inselweine probieren und kaufen können. Das neu eröffnete Caña del Fuego erklärt Ihnen die frühsten Vulkanausbrüche auf La Palma. Verpassen Sie nicht eine geführte Tour durch die dunkle Vulkanhöhle zu buchen. Eine geführte Besichtigungstour bringt Ihnen die Geschichte von Tazacorte näher. Gehen Sie neben dem Museo del Plátano in eine Bananenplantage oder sichten Sie Delfine und Wale auf einem Bootstrip ab Puerto de Tazacorte. In El Paso besichtigen Sie das Seidenmuseum Museo de la Seda und sehen die Petroglyphen El Verde und La Fayana. Vom Centro de Visitantes de El Paso starten Sie zum weltweit größten Erosionskrater Caldera de Taburiente. Nach einem Shoppingtrip in Los Llanos de Aridane tauchen Sie in die Geschichte der Ureinwohner im Archäologiemuseum Benahoarita ein. Vom verschlafenen Tijarafe mit restaurierten Herrenhäusern machen Sie sich zum beliebten Wochenendmarkt Mercadillo de Puntagorda auf. Im Hippiedorf Las Tricias erweitern Sie ihr Wissen im anschaulichen Gofiomuseum MIGO und werden von den Drachenbäumen und der Höhle Cueva de Buracas beeindruckt sein. Entdecken Sie die geheimen Felsritzungen von La Zarza und La Zarcita und blicken vom höchsten Inselpunkt am Roque de Los Muchachos auf die Nachbarinseln Teneriffa, La Gomera und El Hiero. Auch ein Besuch des astrophysischen Observatoriums La Palma sollte auf Ihrem Plan stehen. In San Andrés y Sauces plantschen Sie in den schönen Naturschwimmbädern Piscinas Naturales Charco Azul, oder sehen sich die Rumfabrik Aldea an. Durchwandern Sie die urzeitlichen Lorbeerwälder Los Tilos und erkunden Sie den Naturlehrpfad durch den Cubo de La Galga. Der neue Archäologiepark El Tandal rundet Ihr Wissen über die Ureinwohner ab. Im kleinen Ort Puntallana zählt das ethnografische Museum Casa Luján mit den liebevoll gestalteten Lumpenpuppen zu den Highlights und ist wie die Quellen Fuentes de Puntallana sehenswert.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
La Palma ...mal anders! Reiseführer 2020 (eBook...
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

1. Auflage 2020 La Palma, die kleine Isla Bonita ist die grünste und vielseitigste Kanarische Insel des Archipels. Der Reiseführer La Palma mal anders! 2020 bringt Sie mit zahlreichen Detailkarten und exakten Angaben gezielt zu allen Highlights. Starten Sie mit einem ausführlich beschriebenen Stadtrundgang durch die Hauptstadt Santa Cruz de La Palma und lassen Sie Ihr Entdeckerherz höher schlagen. Die Haupteinkaufsstraße O¿Daly führt Sie entlang prächtiger Bauten zur Plaza de España mit der überragenden Iglesia de Salvador. Erfahren Sie alles über das wichtige Hauptstadtfest im Interpretationszentrum Bajada de La Virgen, das zu Ehren der Schutzpatronin der Insel stattfindet. Besuchen Sie die alte Markthalle La Recova und das große Inselmuseum Museo Insular. Bewundern Sie die Holzbalkone Balcones Tipicos, die zum Wahrzeichen der Hauptstadt zählen und schnuppern auf der Santa Maria von Christoph Kolumbus im Museo Barco de la Virgen Entdeckerluft. In Breña Alta kaufen Sie im Monasterio El Cister bei Nonnen ein und sehen im Museo del Puro Palmero und bei den Puros Artesanos wie handgerollte Zigarren entstehen. Baden Sie an den schönen Lavastränden im beliebten Ort Los Cancajos und schmunzeln Sie über die sagenumwobene Geschichte der Zwillingsdrachenbäume von San Isidro. In Villa de Mazo besuchen Sie das Fronleichnamsmuseum Museo Casa Roja, schauen in der Ceramica El Molino bei der Herstellung altkanarischer Töpferwaren zu und begehen die Ureinwohnerhöhlen Cuevas del Belmaco. An der Südspitze genießen Sie sagenhafte Aussichten bei einer Kraterumwanderung im Zentrum Volcán de San Antonio und treffen auf Salzbauern in den Salinas de Fuencaliente. Besuchen Sie das neue Centro Reserva Marina neben dem Leuchtturm Faro de Fuencaliente und probieren Sie die ausgezeichneten Weine in der Bodegas Teneguia. Unbedingt sollten Sie das Weinmuseum Casa Museo del Vino in Las Manchas anfahren, indem Sie alle Inselweine probieren und kaufen können. Das neu eröffnete Caña del Fuego erklärt Ihnen die frühsten Vulkanausbrüche auf La Palma. Verpassen Sie nicht eine geführte Tour durch die dunkle Vulkanhöhle zu buchen. Eine geführte Besichtigungstour bringt Ihnen die Geschichte von Tazacorte näher. Gehen Sie neben dem Museo del Plátano in eine Bananenplantage oder sichten Sie Delfine und Wale auf einem Bootstrip ab Puerto de Tazacorte. In El Paso besichtigen Sie das Seidenmuseum Museo de la Seda und sehen die Petroglyphen El Verde und La Fayana. Vom Centro de Visitantes de El Paso starten Sie zum weltweit größten Erosionskrater Caldera de Taburiente. Nach einem Shoppingtrip in Los Llanos de Aridane tauchen Sie in die Geschichte der Ureinwohner im Archäologiemuseum Benahoarita ein. Vom verschlafenen Tijarafe mit restaurierten Herrenhäusern machen Sie sich zum beliebten Wochenendmarkt Mercadillo de Puntagorda auf. Im Hippiedorf Las Tricias erweitern Sie ihr Wissen im anschaulichen Gofiomuseum MIGO und werden von den Drachenbäumen und der Höhle Cueva de Buracas beeindruckt sein. Entdecken Sie die geheimen Felsritzungen von La Zarza und La Zarcita und blicken vom höchsten Inselpunkt am Roque de Los Muchachos auf die Nachbarinseln Teneriffa, La Gomera und El Hiero. Auch ein Besuch des astrophysischen Observatoriums La Palma sollte auf Ihrem Plan stehen. In San Andrés y Sauces plantschen Sie in den schönen Naturschwimmbädern Piscinas Naturales Charco Azul, oder sehen sich die Rumfabrik Aldea an. Durchwandern Sie die urzeitlichen Lorbeerwälder Los Tilos und erkunden Sie den Naturlehrpfad durch den Cubo de La Galga. Der neue Archäologiepark El Tandal rundet Ihr Wissen über die Ureinwohner ab. Im kleinen Ort Puntallana zählt das ethnografische Museum Casa Luján mit den liebevoll gestalteten Lumpenpuppen zu den Highlights und ist wie die Quellen Fuentes de Puntallana sehenswert.

Anbieter: buecher
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot
Varadero & Havanna Reiseführer Michael Müller V...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Entdecken Sie die Perle der Karibik mit unserem Reiseführer "Varadero & Havanna". Kuba war für den Reise-Journalisten und Autor Werner Ziegler Liebe auf den ersten Blick, Havanna ist ihm zweite Heimat geworden. Entsprechend informativ ist der "Varadero & Havanna"-Reiseführer. 208 Seiten mit 83 Farbfotos sind gespickt mit Wissenswertem zu Highlights sowie Geheimtipps des Autors zu Sehens- und Erlebenswertem abseits der Hot-Spots - alles akribisch recherchiert und für Sie ausprobiert. Sechs ausführliche Touren durch Havanna lassen Sie Geschichte und Kultur hautnah erleben. Dank zehn Karten inklusive Übersichtskarten Varaderos, Havannas und Matanzas sind Sie so gut orientiert wie die Einheimischen. Ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaftende Betriebe sind kenntlich gemacht. Eingestreute Kurz-Essays vermitteln interessantes Hintergrundwissen. Trekkingguide.de schreibt zu unserem Reiseführer "Varadero & Havanna": "(...) sehr empfehlenswert!"Varadero & Havanna in der Übersicht: Varadero mit dem berühmten 20 Kilometer langen weißen Traumstrand. Dazu Cayo Blanco und das Naturschutzgebiet Reserva Ecológica Varahicacos. Zwischen Varadero und der Provinzhauptstadt Matanzas liegen Cuevas de Bellamar, Playa El Coral und Rio Canimar. Bis in den Süden zieht sich die Region um Varadero mit Cárdenas, Central Australia, Boca de Guamá, dem geschichtsträchtigen Playa Girón in der Schweinebucht und der Peninsula de Zapata. Die lebhafte Hauptstadt Havanna mit dem historischen Zentrum Vieja.Was tun in Varadero & Havanna? Unter Palmen an karibischen Traumstränden den Urlaub gepflegt verbummeln? Ein legitimer Plan, doch verpassen Sie nicht den Zauber der Insel. Varadero lockt mit dem Parque Josnoe mit schattigen Plätzchen, einer Tretbootfahrt und renommierten Restaurants und Bars. Oder eine "Seafari" zum vorgelagerten Inselchen mit den weißesten Stränden Kubas, Cayo Blanco? In der Töpferwerkstatt Taller de Cerámica begleiten Sie die Herstellung von Unikaten von der Rohmasse bis zum letzten Pinselstrich. Naturliebhaber kommen voll auf ihre Kosten mit beeindruckenden Naturlandschaften wie dem grünen Kessel des Yumuri-Tals, dem Schutzgebiet Reserva Ecológica Varahicacos oder dem Rio Canimar. Zwischen Varadero und Matanzas begeistern unter anderem Playa El Coral, Höhlenausflüge in die Cueva Saturno oder Cuevas de Bellamar. Kultur- und Geschichtsinteressierte finden Interessantes wie das Museo Municipal mit der Geschichte von den Ureinwohnern bis heute. Das Castillo de Morrillo steht ebenso wie die Schweinebucht im Zeichen der revolutionären Geschichte Kubas. Havanna, die Perle der Karibik, ist eine Stadt der Gegensätze. Mit Hilfe unseres Reiseführers schauen Sie hinter die mehr oder weniger glitzernden Fassaden der Hauptstadt.Unterkunft und Übernachten: Eine doppelseitige Karte in unserem Reiseführer zeigt 16 zentral gelegene Übernachtungsmöglichkeiten in Havanna. Hotels in Havanna oder Varadero sind aber nicht unbedingt auf der Höhe der Zeit. Empfehlenswert sind hingegen die sogenannten Casas Particulares: Privatzimmer zu einem Bruchteil des Hotel-Preises, dafür mit herzlicher Umsorgung durch die Vermieter. Der Reiseführer "Varadero & Havanna" verrät, wie man die schönsten davon findet.Neben prall gefüllten 152 Seiten zu Sehens- und Erlebenswertem, Stränden und Restaurants finden Sie im Reiseführer "Varadero & Havanna" alles Notwendige, Wissenswerte und Reisepraktische kompakt zusammengefasst, etwa zu Visa-Bestimmungen und den wichtigsten spanischen Begriffen und Redewendungen.Gut zu wissen: Die Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 06.04.2020
Zum Angebot