Angebote zu "Privatbereich" (13 Treffer)

IT-Sicherheit im Unternehmen und im Privatberei...
€ 38.19 *
ggf. zzgl. Versand

IT-Sicherheit im Unternehmen und im Privatbereich, 1 CD-ROM:Hrsg. : bfe Oldenburg. Für Windows 98, ME, 2000, XP, Vista bfe-Lernprogramm. 1., Aufl.

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Jan 11, 2019
Zum Angebot
Deutschstunde: Eine Buchzusammenfassung, Hörbuc...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Sie waren Freunde, doch dann rief ihn die Pflicht. Jens Ole Jepsen, Hüter der Ordnung in einem verschlafenen Nest, sorgt 1943 dafür, dass Kunstmaler Max Ludwig Nansen nicht länger den Pinsel schwingen kann. Das verhängte Berufsverbot wird durchgesetzt, der Büttel wirft lang gehegte Sympathien über Bord, um das zu tun, was man von ihm verlangt und macht sich damit zum typischen Mitläufer, der sogar seinen Sohn verstößt. Siegfried Lenz arbeitet in seiner Deutschstunde ein Kapitel der Vergangenheit auf, das längst noch nicht als abgeschlossen gelten kann. Wenn Hetze den Privatbereich durchdringt, sollte ein Riegel vorgeschoben werden, propagiert der viel beachtete Autor dadurch, dass er aufzeigt, was sonst geschehen kann. Jepsen hat seine unwidersprochen angenommene Rolle derart verinnerlicht, dass er seine Verfolgungen des einst Geschätzten, dem er sein Leben verdankt, auch nach dem Krieg nicht einstellt. Sein Spross Siggi, der am Ausgangspunkt verhängnisvoller Entwicklungen gerade mal zehn Lenze zählte, findet sich weitere elf Jahre später auf der Elbeinsel wieder. Dort ist er interniert, da er als nicht leicht zu erziehen gilt, umgeben von anderen, die sich verschiedener Vergehen schuldig gemacht haben. Sie werden unterrichtet, um nachzuholen, was bislang versäumt worden ist. Ihr Werdegang hat dabei entscheidende Bedeutung. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Yannick Esters. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/kope/000338/bk_kope_000338_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Fußmatte Privat
€ 18.90 *
zzgl. € 4.95 Versand

Bis hierher und nicht weiter! Diese Fußmatte ist eine coole Idee, um einen privaten Bereich von einem öffentlichen abzutrennen. Denn Schilder an Türen werden doch nicht immer gelesen.... Verschenken Sie die Fußmatte privat an Gaststättenbesitzer oder an sonst jemanden, von dem Sie wissen, dass er ständig das Problem hat, dass sein Privatbereich betreten wird. Fußmatte Privat Obermaterial: 100% Polyester rutschfeste Rückseite, Format: 44 x 67 cm, waschbar: Schongang bei 30°C Die Fußmatte passt mit ihrer geringen Höhe unter fast jede Tür. Gallery-Fußmatten sind praktisch und einladend. Bunte, ansprechende Designs zu vielen verschiedenen Themen heißen Sie und Ihre Besucher herzlich willkommen. Wir empfehlen Ihnen, sich gleich einen kleinen Vorrat an verschiedenen Gallery-Fußmatten anzulegen, sodass Sie je nach Saison und nach Lust und Laune austauschen und Ihren Eingangsbereich neu gestalten können. Das bringt Abwechslung ins Haus und Sie werden sich immer wieder neu an den schönen Motiven der Gallery-Fußmatten erfreuen können. Die Oberseiten der Fußmatten bestehen zu 100% aus Polyester. An den Unterseiten sind rutschfeste Gummis angebracht. Die Matten eignen sich für den Innen- und Außenbereich und sind in der Waschmaschine bei bis 30°C, mit Feinwaschmittel waschbar. Bitte verwenden Sie jedoch kein Bleichmittel.

Anbieter: 1a-geschenkeshop.de
Stand: Jul 11, 2017
Zum Angebot
Einlagen und Entnahmen: Gestaltungsspielraum nu...
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand

Vor allem bei Existenzgründern sind Finanzmittel oft knapp und Investitionen nur in engen Grenzen möglich. Oft werden daher private Vermögensgegenstände für betriebliche Zwecke genutzt. Am weitesten verbreitet ist die Nutzung eines privaten Pkw. Was viele Selbstständige nicht wissen: Die Ausgaben, die durch die betriebliche Verwendung von Privatvermögen entstehen, können als Betriebsausgaben erfasst werden (Aufwandseinlage).

Anbieter: steuertipps.de
Stand: Dec 24, 2018
Zum Angebot
D-Link DCS-P6000LH WLAN IP Überwachungskamera
€ 39.99 *
zzgl. € 4.95 Versand

Ihr Zuhause, nur smarter. Mit der Mini HD Wi-Fi Camera ist eine lückenlose Überwachung ganz einfach – Tag und Nacht, zu Hause oder unterwegs. Durch die integrierte Nachtsichtfunktion in Verbindung mit Bewegungs- und Geräuscherkennung werden Sie sofort benachrichtigt, wenn etwas Unerwartetes passiert. So haben Sie dank der neuesten Überwachungskamera-Technik immer ein sicheres Gefühl. Videos speichern in der Cloud Lassen Sie Ihre Videos automatisch in der sicheren mydlink Cloud speichern. Dort können Sie sie 24 Stunden lang ansehen oder herunterladen. Benachrichtigungen Lassen Sie sich sofort auf Ihrem Smartphone oder Tablet benachrichtigen, wenn eine Bewegung oder ein Geräusch erkannt wird. Einfach alles sehen Vielseitige Überwachungskamera für den Privatbereich mit 120-Grad-Weitwinkelsicht und 4-facher Digitalzoom Nachtsicht Sehen Sie Ihr Zuhause dank der integrierten Infrarot-LED auch bei völliger Dunkelheit, damit Sie jederzeit wissen, was dort geschieht. Kompaktes Design Die Mini HD Wi-Fi Camera können Sie überall in Ihrem Zuhause unauffällig platzieren. Sie ist die kleinste Kamera in der Produktpalette von D-Link. Einfache Einrichtung Mit der mydlink ist die Einrichtung der Kamera schnell und einfach erledigt. Sie müssen nur die App auf Ihrem Smartphone oder Tablet installieren und Schritt für Schritt die Anweisungen befolgen. Außerdem können Sie die Kamera auch per Bluetooth einrichten. Highlights Hohe Qualität mit 720p HD Auflösung 120-Grad-Weitwinkelsicht Bewegungs- und Geräuscherkennung Bluetooth 4.0 setup Integrierte Nachtsichtfunktion, bis zu 5 m Benachrichtigungen an Ihr Mobilgerät und Aufzeichnung von Momentaufnahmen/Videos Verbindung zum vorhandenen WLAN Technische Daten: Typ: Wi-Fi Camera Nutzung: Indoor Bildsensor: CMOS-Sensor, 1/4 Auflösung: bis zu 1280 x 720 (30fps) Sichtwinkel: 112° (horizontal), 54° (vertikal) Komprimierung: H.264, JPEG Schnittstellen: WLAN 802.11b/g/n, Bluetooth (BLE) Besonderheiten: Bewegungserkennung, Integrierte Nachtsichtfunktion, per App steuerbar (Android & iOS), ONVIF Hersteller: D-Link Herstellernummer: DCS-P6000LH Abmessung: 37x38,5x95 mm Gewicht: 57,7 g ± 5 % Lieferumfang: DCS-P6000LH Micros USB Power Adapter Installationsanleitung

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: Jan 15, 2019
Zum Angebot
Conto 8. Arbeitsheft. Realschule. Bayern
€ 13.25 *
ggf. zzgl. Versand

Conto Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen für Realschulen in Bayern Fächerübergreifend und praxisorientiert unterrichten Die Inhalte aller Kapitel sind, ausgehend von der Modellfamilie und dem Modellunternehmen, sehr praxisnah verfasst. Belege und Fallstudien ermöglichen das Arbeiten an konkreten Fällen. Inhalte und Problemstellungen aus dem Privatbereich und aus dem Wirtschaftsleben werden aufgegriffen und weiterentwickelt. Selbstständiges Lernen fördern, Problemlösungsfähigkeit und Methodenkompetenz entwickeln Methodenseiten vermitteln Grundfertigkeiten, die auch fächerübergreifend von Bedeutung sind: Grafikerstellung, Infografikanalyse, Internetnutzung etc. Dieses erworbene Methodenwissen ermöglicht das selbstständige Bearbeiten von Problemstellungen. Handlungsorientiertes Lernen ermöglichen, Handlungskompetenz entwickeln Wesentliches Ziel der einzelnen Kapitel, aber auch der vielfältigen Aufgabenstellungen ist es, mit den erworbenen Fertigkeiten und Fähigkeiten umgehenund damit betriebswirtschaftlich begründete Entscheidungen treffen zu können. Fallstudien und Projekte führen die erworbenen Qualifikationen zielgerichtet zusammen. Grundwissen sichern, Fachkompetenz erwerben Exakt strukturierte Beispiellösungen und Merksätze, Zusammenfassungen und Aufgabenstellungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ermöglichen das Sichern von ökonomischen Grundtatsachen und fachspezifischen Arbeitstechniken. Moderne Informations- und Kommunikationstechniken nutzen Der Einsatz des Computers in der ökonomischen Bildung ist eine Selbstverständlichkeit. Das Arbeiten mit Standardsoftware (Tabellenkalkulation, Grafik) wird ebenso geübt wie die Nutzung des Internets oder kaufmännischer Anwendersoftware. Vernetztes Denken Das ständige Wiederholen und Einüben von Wissen und Anwenden der erworbenen Qualifikationen aus den Bereichen Wirtschaft und Recht ermöglichen den Schülern den Aufbau einer ökonomischen Grundbildung und regen dazu an, auch Inhalte aus anderen Bereichen zur Lösung von Problemstellungen heranzuziehen, also vernetzt zu denken. Sozialkompetenz entwickeln Projekte und unterschiedliche Aufgabenstellungen ermöglichen selbstständiges Arbeiten, trainieren die Kommunikationsfähigkeit und das Arbeiten im Team. Conto zum neuen Lehrplan für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa Zum Schuljahr 2007/08 ist für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa an Realschulen in Bayern ein neuer Lehrplan in Kraft getreten. Aus diesem Anlass ist die Reihe Conto um neue Titel für die Klassen 7 bis 9 erweitert worden. Die Fallmethode, das exemplarische Arbeiten, der kumulative Aufbau des Grundwissens, die zusammenfassenden Abschnitte im Buch und die zahlreichen Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades bieten alle Möglichkeiten, die Hauptzielrichtung der Lehrplanüberarbeitung zu verwirklichen. Die Schülerinnen und Schüler können ein strukturiertes ökonomisches Grundwissen aufbauen. Sie lernen, die Kenntnisse auch im Rahmen eines Transfers anzuwenden und Fertigkeiten in Phasen der Wiederholung, Sicherung und Vertiefung zu vervollkommnen. Es entsteht ein Gesamtbild wirtschaftlichen Denkens und Handelns.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Conto 10. Arbeitsheft. Realschulen. Bayern
€ 13.25 *
ggf. zzgl. Versand

Conto Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen für Realschulen in Bayern Fächerübergreifend und praxisorientiert unterrichten Die Inhalte aller Kapitel sind, ausgehend von der Modellfamilie und dem Modellunternehmen, sehr praxisnah verfasst. Belege und Fallstudien ermöglichen das Arbeiten an konkreten Fällen. Inhalte und Problemstellungen aus dem Privatbereich und aus dem Wirtschaftsleben werden aufgegriffen und weiterentwickelt. Selbstständiges Lernen fördern, Problemlösungsfähigkeit und Methodenkompetenz entwickeln Methodenseiten vermitteln Grundfertigkeiten, die auch fächerübergreifend von Bedeutung sind: Grafikerstellung, Infografikanalyse, Internetnutzung etc. Dieses erworbene Methodenwissen ermöglicht das selbstständige Bearbeiten von Problemstellungen. Handlungsorientiertes Lernen ermöglichen, Handlungskompetenz entwickeln Wesentliches Ziel der einzelnen Kapitel, aber auch der vielfältigen Aufgabenstellungen ist es, mit den erworbenen Fertigkeiten und Fähigkeiten umgehenund damit betriebswirtschaftlich begründete Entscheidungen treffen zu können. Fallstudien und Projekte führen die erworbenen Qualifikationen zielgerichtet zusammen. Grundwissen sichern, Fachkompetenz erwerben Exakt strukturierte Beispiellösungen und Merksätze, Zusammenfassungen und Aufgabenstellungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ermöglichen das Sichern von ökonomischen Grundtatsachen und fachspezifischen Arbeitstechniken. Moderne Informations- und Kommunikationstechniken nutzen Der Einsatz des Computers in der ökonomischen Bildung ist eine Selbstverständlichkeit. Das Arbeiten mit Standardsoftware (Tabellenkalkulation, Grafik) wird ebenso geübt wie die Nutzung des Internets oder kaufmännischer Anwendersoftware. Vernetztes Denken Das ständige Wiederholen und Einüben von Wissen und Anwenden der erworbenen Qualifikationen aus den Bereichen Wirtschaft und Recht ermöglichen den Schülern den Aufbau einer ökonomischen Grundbildung und regen dazu an, auch Inhalte aus anderen Bereichen zur Lösung von Problemstellungen heranzuziehen, also vernetzt zu denken. Sozialkompetenz entwickeln Projekte und unterschiedliche Aufgabenstellungen ermöglichen selbstständiges Arbeiten, trainieren die Kommunikationsfähigkeit und das Arbeiten im Team. Conto zum neuen Lehrplan für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa Zum Schuljahr 2007/08 ist für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa an Realschulen in Bayern ein neuer Lehrplan in Kraft getreten. Aus diesem Anlass ist die Reihe Conto um neue Titel für die Klassen 7 bis 9 erweitert worden. Die Fallmethode, das exemplarische Arbeiten, der kumulative Aufbau des Grundwissens, die zusammenfassenden Abschnitte im Buch und die zahlreichen Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades bieten alle Möglichkeiten, die Hauptzielrichtung der Lehrplanüberarbeitung zu verwirklichen. Die Schülerinnen und Schüler können ein strukturiertes ökonomisches Grundwissen aufbauen. Sie lernen, die Kenntnisse auch im Rahmen eines Transfers anzuwenden und Fertigkeiten in Phasen der Wiederholung, Sicherung und Vertiefung zu vervollkommnen. Es entsteht ein Gesamtbild wirtschaftlichen Denkens und Handelns.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Conto 9 (IIIa). Realschule. Bayern
€ 24.50 *
ggf. zzgl. Versand

Conto Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen für Realschulen in Bayern Fächerübergreifend und praxisorientiert unterrichten Die Inhalte aller Kapitel sind, ausgehend von der Modellfamilie und dem Modellunternehmen, sehr praxisnah verfasst. Belege und Fallstudien ermöglichen das Arbeiten an konkreten Fällen. Inhalte und Problemstellungen aus dem Privatbereich und aus dem Wirtschaftsleben werden aufgegriffen und weiterentwickelt. Selbstständiges Lernen fördern, Problemlösungsfähigkeit und Methodenkompetenz entwickeln Methodenseiten vermitteln Grundfertigkeiten, die auch fächerübergreifend von Bedeutung sind: Grafikerstellung, Infografikanalyse, Internetnutzung etc. Dieses erworbene Methodenwissen ermöglicht das selbstständige Bearbeiten von Problemstellungen. Handlungsorientiertes Lernen ermöglichen, Handlungskompetenz entwickeln Wesentliches Ziel der einzelnen Kapitel, aber auch der vielfältigen Aufgabenstellungen ist es, mit den erworbenen Fertigkeiten und Fähigkeiten umgehenund damit betriebswirtschaftlich begründete Entscheidungen treffen zu können. Fallstudien und Projekte führen die erworbenen Qualifikationen zielgerichtet zusammen. Grundwissen sichern, Fachkompetenz erwerben Exakt strukturierte Beispiellösungen und Merksätze, Zusammenfassungen und Aufgabenstellungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ermöglichen das Sichern von ökonomischen Grundtatsachen und fachspezifischen Arbeitstechniken. Moderne Informations- und Kommunikationstechniken nutzen Der Einsatz des Computers in der ökonomischen Bildung ist eine Selbstverständlichkeit. Das Arbeiten mit Standardsoftware (Tabellenkalkulation, Grafik) wird ebenso geübt wie die Nutzung des Internets oder kaufmännischer Anwendersoftware. Vernetztes Denken Das ständige Wiederholen und Einüben von Wissen und Anwenden der erworbenen Qualifikationen aus den Bereichen Wirtschaft und Recht ermöglichen den Schülern den Aufbau einer ökonomischen Grundbildung und regen dazu an, auch Inhalte aus anderen Bereichen zur Lösung von Problemstellungen heranzuziehen, also vernetzt zu denken. Sozialkompetenz entwickeln Projekte und unterschiedliche Aufgabenstellungen ermöglichen selbstständiges Arbeiten, trainieren die Kommunikationsfähigkeit und das Arbeiten im Team. Conto zum neuen Lehrplan für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa Zum Schuljahr 2007/08 ist für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa an Realschulen in Bayern ein neuer Lehrplan in Kraft getreten. Aus diesem Anlass ist die Reihe Conto um neue Titel für die Klassen 7 bis 9 erweitert worden. Die Fallmethode, das exemplarische Arbeiten, der kumulative Aufbau des Grundwissens, die zusammenfassenden Abschnitte im Buch und die zahlreichen Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades bieten alle Möglichkeiten, die Hauptzielrichtung der Lehrplanüberarbeitung zu verwirklichen. Die Schülerinnen und Schüler können ein strukturiertes ökonomisches Grundwissen aufbauen. Sie lernen, die Kenntnisse auch im Rahmen eines Transfers anzuwenden und Fertigkeiten in Phasen der Wiederholung, Sicherung und Vertiefung zu vervollkommnen. Es entsteht ein Gesamtbild wirtschaftlichen Denkens und Handelns.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Conto 7. Arbeitsheft IIIa. Realschule. Bayern
€ 13.25 *
ggf. zzgl. Versand

Conto Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen für Realschulen in Bayern Fächerübergreifend und praxisorientiert unterrichten Die Inhalte aller Kapitel sind, ausgehend von der Modellfamilie und dem Modellunternehmen, sehr praxisnah verfasst. Belege und Fallstudien ermöglichen das Arbeiten an konkreten Fällen. Inhalte und Problemstellungen aus dem Privatbereich und aus dem Wirtschaftsleben werden aufgegriffen und weiterentwickelt. Selbstständiges Lernen fördern, Problemlösungsfähigkeit und Methodenkompetenz entwickeln Methodenseiten vermitteln Grundfertigkeiten, die auch fächerübergreifend von Bedeutung sind: Grafikerstellung, Infografikanalyse, Internetnutzung etc. Dieses erworbene Methodenwissen ermöglicht das selbstständige Bearbeiten von Problemstellungen. Handlungsorientiertes Lernen ermöglichen, Handlungskompetenz entwickeln Wesentliches Ziel der einzelnen Kapitel, aber auch der vielfältigen Aufgabenstellungen ist es, mit den erworbenen Fertigkeiten und Fähigkeiten umgehenund damit betriebswirtschaftlich begründete Entscheidungen treffen zu können. Fallstudien und Projekte führen die erworbenen Qualifikationen zielgerichtet zusammen. Grundwissen sichern, Fachkompetenz erwerben Exakt strukturierte Beispiellösungen und Merksätze, Zusammenfassungen und Aufgabenstellungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ermöglichen das Sichern von ökonomischen Grundtatsachen und fachspezifischen Arbeitstechniken. Moderne Informations- und Kommunikationstechniken nutzen Der Einsatz des Computers in der ökonomischen Bildung ist eine Selbstverständlichkeit. Das Arbeiten mit Standardsoftware (Tabellenkalkulation, Grafik) wird ebenso geübt wie die Nutzung des Internets oder kaufmännischer Anwendersoftware. Vernetztes Denken Das ständige Wiederholen und Einüben von Wissen und Anwenden der erworbenen Qualifikationen aus den Bereichen Wirtschaft und Recht ermöglichen den Schülern den Aufbau einer ökonomischen Grundbildung und regen dazu an, auch Inhalte aus anderen Bereichen zur Lösung von Problemstellungen heranzuziehen, also vernetzt zu denken. Sozialkompetenz entwickeln Projekte und unterschiedliche Aufgabenstellungen ermöglichen selbstständiges Arbeiten, trainieren die Kommunikationsfähigkeit und das Arbeiten im Team. Conto zum neuen Lehrplan für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa Zum Schuljahr 2007/08 ist für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa an Realschulen in Bayern ein neuer Lehrplan in Kraft getreten. Aus diesem Anlass ist die Reihe Conto um neue Titel für die Klassen 7 bis 9 erweitert worden. Die Fallmethode, das exemplarische Arbeiten, der kumulative Aufbau des Grundwissens, die zusammenfassenden Abschnitte im Buch und die zahlreichen Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades bieten alle Möglichkeiten, die Hauptzielrichtung der Lehrplanüberarbeitung zu verwirklichen. Die Schülerinnen und Schüler können ein strukturiertes ökonomisches Grundwissen aufbauen. Sie lernen, die Kenntnisse auch im Rahmen eines Transfers anzuwenden und Fertigkeiten in Phasen der Wiederholung, Sicherung und Vertiefung zu vervollkommnen. Es entsteht ein Gesamtbild wirtschaftlichen Denkens und Handelns.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Conto 8 IIIa (3a). Schülerband. Realschulen. Ba...
€ 24.50 *
ggf. zzgl. Versand

Conto Betriebswirtschaftslehre/Rechnungswesen für Realschulen in Bayern Fächerübergreifend und praxisorientiert unterrichten Die Inhalte aller Kapitel sind, ausgehend von der Modellfamilie und dem Modellunternehmen, sehr praxisnah verfasst. Belege und Fallstudien ermöglichen das Arbeiten an konkreten Fällen. Inhalte und Problemstellungen aus dem Privatbereich und aus dem Wirtschaftsleben werden aufgegriffen und weiterentwickelt. Selbstständiges Lernen fördern, Problemlösungsfähigkeit und Methodenkompetenz entwickeln Methodenseiten vermitteln Grundfertigkeiten, die auch fächerübergreifend von Bedeutung sind: Grafikerstellung, Infografikanalyse, Internetnutzung etc. Dieses erworbene Methodenwissen ermöglicht das selbstständige Bearbeiten von Problemstellungen. Handlungsorientiertes Lernen ermöglichen, Handlungskompetenz entwickeln Wesentliches Ziel der einzelnen Kapitel, aber auch der vielfältigen Aufgabenstellungen ist es, mit den erworbenen Fertigkeiten und Fähigkeiten umgehenund damit betriebswirtschaftlich begründete Entscheidungen treffen zu können. Fallstudien und Projekte führen die erworbenen Qualifikationen zielgerichtet zusammen. Grundwissen sichern, Fachkompetenz erwerben Exakt strukturierte Beispiellösungen und Merksätze, Zusammenfassungen und Aufgabenstellungen mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden ermöglichen das Sichern von ökonomischen Grundtatsachen und fachspezifischen Arbeitstechniken. Moderne Informations- und Kommunikationstechniken nutzen Der Einsatz des Computers in der ökonomischen Bildung ist eine Selbstverständlichkeit. Das Arbeiten mit Standardsoftware (Tabellenkalkulation, Grafik) wird ebenso geübt wie die Nutzung des Internets oder kaufmännischer Anwendersoftware. Vernetztes Denken Das ständige Wiederholen und Einüben von Wissen und Anwenden der erworbenen Qualifikationen aus den Bereichen Wirtschaft und Recht ermöglichen den Schülern den Aufbau einer ökonomischen Grundbildung und regen dazu an, auch Inhalte aus anderen Bereichen zur Lösung von Problemstellungen heranzuziehen, also vernetzt zu denken. Sozialkompetenz entwickeln Projekte und unterschiedliche Aufgabenstellungen ermöglichen selbstständiges Arbeiten, trainieren die Kommunikationsfähigkeit und das Arbeiten im Team. Conto zum neuen Lehrplan für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa Zum Schuljahr 2007/08 ist für die Wahlpflichtfächergruppe IIIa an Realschulen in Bayern ein neuer Lehrplan in Kraft getreten. Aus diesem Anlass ist die Reihe Conto um neue Titel für die Klassen 7 bis 9 erweitert worden. Die Fallmethode, das exemplarische Arbeiten, der kumulative Aufbau des Grundwissens, die zusammenfassenden Abschnitte im Buch und die zahlreichen Aufgaben unterschiedlichen Schwierigkeitsgrades bieten alle Möglichkeiten, die Hauptzielrichtung der Lehrplanüberarbeitung zu verwirklichen. Die Schülerinnen und Schüler können ein strukturiertes ökonomisches Grundwissen aufbauen. Sie lernen, die Kenntnisse auch im Rahmen eines Transfers anzuwenden und Fertigkeiten in Phasen der Wiederholung, Sicherung und Vertiefung zu vervollkommnen. Es entsteht ein Gesamtbild wirtschaftlichen Denkens und Handelns.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot