Angebote zu "Miles" (430 Treffer)

Kategorien

Shops

Devin Miles – Martini & Rossi II
Angebot
1.750,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“. Unikatserie aus Malerei, Siebdruck und Airbrush auf gebürstetem Aluminium. 100 % Handarbeit. Die gelungene Symbiose und Überlagerung von Motiven, Materialien und Techniken ist DEVIN MILES’ (*1961) unverwechselbarer Stil, der ihn zum Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“ machte. Miles’ Arbeiten sind eine Hommage an die Pop-Art und deren Künstlergrößen Warhol und Lichtenstein. Jedoch adaptiert er die Pop-Art nicht einfach, sondern entwickelt sie weiter. Auf seiner ersten Kunstmesse (Art Fair Europe, 2007) verkaufte Miles an nur einem Wochenende 80 Bilder. (Der Kunsthandel, Ausgabe 08/11) „Kunstkenner und Kunstsammler wissen um die besondere Wertschätzung seiner Werke. Sie setzen nicht ohne Eigeninteresse auf das Zukunftspotential und auf die Wertsteigerung seiner unverwechselbaren künstlerischen Ausdruckskraft.“ (Zitat: Dr. Helmut Orpel, Kunsthistoriker) Miles’ Unikate kosten mittlerweile bis zu 45.000 Euro. Er ist in mehr als 60 Galerien deutschlandweit und in zahlreichen Einzelausstellungen vertreten. 2010 nahm der Künstler erstmals an einer Museumsausstellung teil. Er durfte dort als einziger deutscher Künstler seine Kunstwerke neben Andy Warhol und Robert Rauschenberg präsentieren. Seit 2016 ist Devin Miles in der renommierten Kunstsammlung Reinhold Würth vertreten. Unikatserie in limitierter Auflage. Zu 100% in Handarbeit vom Künstler gefertigt. Alle Exemplare der Serie unterscheiden sich voneinander. Das Motiv ist jedoch bei allen Exemplaren gleich. In seinem neuesten Werk „Martini & Rossi II“ vereint Miles seine typischen Techniken Malerei, Airbrush und Siebdruck (mit neun Sieben). Es zeigt die berühmte Ikone, den Schauspieler Sean Connery, in seiner Parade-Rolle James Bond, verewigt auf gebürstetem Aluminium. Der Name seines Lieblingsgetränks, nur geschüttelt, nicht gerührt, und sein geliebter Aston Martin DB5 sind die prägenden Elemente dieses Kunstwerks. Ein unverkennbarer Miles, wie er charakteristischer nicht sein könnte. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Seit 2007 ist das Preisniveau seiner Arbeiten um 400 % gestiegen. Weitere Wertsteigerungen sind anzunehmen. 99 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Malerei, Siebdruck und Airbrush auf gebürstetem Aluminium, 60 x 80 x 0,3 cm, limitierte Auflage 99 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
The Dinner (DVD)
12,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Als Stan Lohman (Richard Gere) einflussreicher Abgeordneter mit Ambitionen auf den Posten des Gouverneurs, seinen Bruder Paul (Steve Coogan) und dessen Frau Claire (Laura Linney) einlädt, den Abend mit ihm und seiner Frau Katelyn (Rebecca Hall) im feinsten Nobelrestaurant der Stadt zu verbringen, wissen alle Beteiligten, dass dies kein gemütlicher Abend werden wird. Das Verhältnis von Stan und Paul ist seit eh und je konfliktbeladen, doch nun wird es ernsthaft auf die Probe gestellt. Ihre beiden 16-jährigen Söhne haben ein schreckliches Verbrechen begangen, sind aber als Täter noch nicht identifiziert worden. Mit etwas Glück könnten sie also ungestraft davonkommen, doch für die Eltern stellt sich jetzt die Frage, ob Vertuschen und Verdrängen hier wirklich die beste Lösung wäre. Der Abend entwickelt sich zu einem nervenaufreibenden Psychoduell, bei dem so manch lang gehütetes Familiengeheimnis und weitere unangenehme Überraschungen ans Licht kommen...Darsteller:Chloë Sevigny, Laura Linney, Rebecca Hall, Richard Gere, Steve Coogan, Adepero Oduye, Benjamin Snyder, Charlie Plummer, Dominic Colon, Emma R. Mudd, George Shepherd, Jesse Dean Peterson, Joel Bissonnette, Judah Sandridge, Laura Hajek, Michael Chernus, Miles J. Harvey, Onika Day, Patrick Kevin Clark, Seamus Davey-Fitzpatrick, Stephen Lang, Taylor Rae Almonte, The Dinner

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Devin Miles – Butterflies II
Highlight
2.590,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“. Unikatserie aus Malerei und Siebdruck auf gespachtelter Leinwand. 100 % Handarbeit. Die gelungene Symbiose und Überlagerung von Motiven, Materialien und Techniken ist DEVIN MILES’ (*1961) unverwechselbarer Stil, der ihn zum Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“ machte. Miles’ Arbeiten sind eine Hommage an die Pop-Art und deren Künstlergrößen Warhol und Lichtenstein. Jedoch adaptiert er die Pop-Art nicht einfach, sondern entwickelt sie weiter. Auf seiner ersten Kunstmesse (Art Fair Europe, 2007) verkaufte Miles an nur einem Wochenende 80 Bilder. (Der Kunsthandel, Ausgabe 08/11) „Kunstkenner und Kunstsammler wissen um die besondere Wertschätzung seiner Werke. Sie setzen nicht ohne Eigeninteresse auf das Zukunftspotential und auf die Wertsteigerung seiner unverwechselbaren künstlerischen Ausdruckskraft.“ (Zitat: Dr. Helmut Orpel, Kunsthistoriker) Miles’ Unikate kosten mittlerweile bis zu 45.000 Euro. Er ist in mehr als 60 Galerien deutschlandweit und in zahlreichen Einzelausstellungen vertreten. 2010 nahm der Künstler erstmals an einer Museumsausstellung teil. Er durfte dort als einziger deutscher Künstler seine Kunstwerke neben Andy Warhol und Robert Rauschenberg präsentieren. Seit 2016 ist Devin Miles in der renommierten Kunstsammlung Reinhold Würth vertreten. Unikatserie in limitierter Auflage. Zu 100 % in Handarbeit vom Künstler gefertigt. Alle Exemplare der Serie unterscheiden sich voneinander. Das Motiv ist jedoch bei allen Exemplaren gleich. Das Werk „Butterflies II“ gehört zu Miles neueren Kreationen, in denen er sich dem Medium Leinwand widmet. Um eine Vielschichtigkeit und Plastizität zu erhalten, wird Rohleinen mit Estrich aufgespachelt und geweißt. Im Anschluss druckt der Künstler im Siebdruck und Digitaldruck und übermalt das Werk vor und nach dem Druck mit hochglänzendem Epoxidharz. Mittelpunkt des Kunstwerkes bildet Brigitte Bardot. Den einzigen Farbakzent bilden die blauen Schmetterlinge, die um Bardot herumfliegen und sie somit gekonnt in Szene setzen. Zusätzlich umrahmt wird sie durch die Botschaft des Werkes im unteren Bildrand – einem Zitat von Coco Chanel: „Beauty begins the moment you decide to be yourself“ (dt. „Schönheit beginnt in dem Moment, in dem du dich dazu entscheidest, du selbst zu sein“). Der Künstler kombiniert in diesem Werk abstrakte Malerei mit gegenständlicher Kunst – zwei Kunstströmungen, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Somit überlässt er den Ort, an dem sich Brigitte Bardot mit ihren Schmetterlingen befindet, ganz der Vorstellung des Betrachters. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Seit 2007 ist das Preisniveau seiner Arbeiten um 400 % gestiegen. Weitere Wertsteigerungen sind anzunehmen. 39 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Malerei, Siebdruck auf gespachteltem Leinen. 122 x 84 x 4,5 cm. Limitierte Auflage 39 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
The Dinner (BLU-RAY)
14,99 € *
zzgl. 7,00 € Versand

Als Stan Lohman (Richard Gere) einflussreicher Abgeordneter mit Ambitionen auf den Posten des Gouverneurs, seinen Bruder Paul (Steve Coogan) und dessen Frau Claire (Laura Linney) einlädt, den Abend mit ihm und seiner Frau Katelyn (Rebecca Hall) im feinsten Nobelrestaurant der Stadt zu verbringen, wissen alle Beteiligten, dass dies kein gemütlicher Abend werden wird. Das Verhältnis von Stan und Paul ist seit eh und je konfliktbeladen, doch nun wird es ernsthaft auf die Probe gestellt. Ihre beiden 16-jährigen Söhne haben ein schreckliches Verbrechen begangen, sind aber als Täter noch nicht identifiziert worden. Mit etwas Glück könnten sie also ungestraft davonkommen, doch für die Eltern stellt sich jetzt die Frage, ob Vertuschen und Verdrängen hier wirklich die beste Lösung wäre. Der Abend entwickelt sich zu einem nervenaufreibenden Psychoduell, bei dem so manch lang gehütetes Familiengeheimnis und weitere unangenehme Überraschungen ans Licht kommen...Darsteller:Chloë Sevigny, Laura Linney, Rebecca Hall, Richard Gere, Steve Coogan, Adepero Oduye, Benjamin Snyder, Charlie Plummer, Dominic Colon, Emma R. Mudd, George Shepherd, Jesse Dean Peterson, Joel Bissonnette, Judah Sandridge, Laura Hajek, Michael Chernus, Miles J. Harvey, Onika Day, Patrick Kevin Clark, Seamus Davey-Fitzpatrick, Stephen Lang, Taylor Rae Almonte, The Dinner

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Devin Miles – Can’t forget
Aktuell
1.950,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Devin Miles: Der Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“. Unikatserie aus Malerei und Pigmentdruck auf gespachtelter Leinwand. 100 % Handarbeit. Die gelungene Symbiose und Überlagerung von Motiven, Materialien und Techniken ist DEVIN MILES’ (*1961) unverwechselbarer Stil, der ihn zum Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“ machte. Miles’ Arbeiten sind eine Hommage an die Pop-Art und deren Künstlergrößen Warhol und Lichtenstein. Jedoch adaptiert er die Pop-Art nicht einfach, sondern entwickelt sie weiter. Auf seiner ersten Kunstmesse (Art Fair Europe, 2007) verkaufte Miles an nur einem Wochenende 80 Bilder. (Der Kunsthandel, Ausgabe 08/11) „Kunstkenner und Kunstsammler wissen um die besondere Wertschätzung seiner Werke. Sie setzen nicht ohne Eigeninteresse auf das Zukunftspotential und auf die Wertsteigerung seiner unverwechselbaren künstlerischen Ausdruckskraft.“ (Zitat: Dr. Helmut Orpel, Kunsthistoriker) Miles’ Unikate kosten mittlerweile bis zu 45.000 Euro. Er ist in mehr als 60 Galerien deutschlandweit und in zahlreichen Einzelausstellungen vertreten. 2010 nahm der Künstler erstmals an einer Museumsausstellung teil. Er durfte dort als einziger deutscher Künstler seine Kunstwerke neben Andy Warhol und Robert Rauschenberg präsentieren. Seit 2016 ist Devin Miles in der renommierten Kunstsammlung Reinhold Würth vertreten. Unikatserie in limitierter Auflage. Zu 100 % in Handarbeit vom Künstler gefertigt. Alle Exemplare der Serie unterscheiden sich voneinander. Das Motiv ist jedoch bei allen Exemplaren gleich. Das Werk „Can’t forget“ gehört zu Miles neueren Kreationen, in denen er sich dem Medium Leinwand widmet. Um eine Vielschichtigkeit und Plastizität zu erhalten, wird Rohleinen mit Estrich aufgespachtelt, geweißt und silber untermalt. Im Anschluss druckt der Künstler im HD (High Definition) Pigmentdruck und übermalt das Werk vor und nach dem Druck mit hochglänzendem Epoxidharz. Mittelpunkt des Kunstwerkes bildet Marilyn Monroe. Filmikone und Kultfigur, die zu ihrer Zeit die bekannteste und meistfotografierte Frau der Welt war. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Seit 2007 ist das Preisniveau seiner Arbeiten um 400 % gestiegen. Weitere Wertsteigerungen sind anzunehmen. 49 Exemplare. Exklusiv im Pro-Idee Kunstformat. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. Malerei, HD Pigmentdruck auf gespachteltem Leinen. 75 x 100 x 4,5 cm, limitierte Auflage 49 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
LISA CANNY
21,40 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ihre Bühnenpräsenz ist schlicht eine Wucht ? innovativ und fesselnd. Was sie beispielsweise mit dem Nationalinstrument Irlands, der Harfe, zu spielen vermag, versetzt selbst Experten in Staunen. Nachdem man Lisas Harfenspiel gehört hat, sieht man dieses Instrument, das man gemeinhin mit traditioneller Musik und getragenen Klängen in Verbindung bringt, mit ganz anderen Augen. Egal ob es sich um eine hip-hoppige Eigenkomposition oder um einen gecoverten Ed Sheeran Song handelt, Lisa bietet absolute musikalische Perfektion. Und wer sich nicht vorstellen kann, wie sich ein Banjo in dieses Musikgebilde einfügt, der wird es nach einem Lisa Canny-Konzert wissen und restlos begeistert sein. Lisa Cannys musikalische Erfolge lassen aufhorchen: ? 7-Mal All Ireland champion auf der Harfe und dem Banjo ? UK Future Music Songwriting Gewinnerin 2016 ? 1st class honours B.A. Irish Music and Dance ? 1st class honours M.A. Ethnomusicology ? Event Industry Award Gewinnerin 2015 ? Touren in den U.S.A, Kanada, Europa & Russland als Lead Singer der Bands Celtic Crossroads & The Young Irelanders ? Auftritte vor 50.000 Menschen ? 2015 einen Top Ten Hit in Irland mit dem Song ?Lifeline?, geschrieben mit der Grammy-Gewinnerin Jodi Marr ? Von BBC America zu den Top Ten ?Irish acts you don?t want to miss? ernannt Wenn man 7 Mal die renommierten ?All Ireland Championships? gewonnen hat ? und das gleich auf 2 Instrumenten - dann ist es gar nicht mehr möglich, tief zu stapeln. Lisa ist im Nordwesten Irlands, in der Grafschaft Mayo, aufgewachsen und natürlich war ihr erster musikalischer Berührungspunkt die traditionelle Musik des Landes. Später hat sie an der ?Irish World Academy of Music and Dance? in Limerick studiert, einer Art ?Kaderschmiede? für talentierte junge Musiker/-innen. Aber die Irin hat sich musikalisch ständig entwickelt, hat anderen Stilrichtungen Raum gegeben und so ein Gesamtkunstwerk geschaffen, das aus einer Mischung aus irisch traditioneller Musik, Popmusik und Hip Hop besteht. Die Stilverschmelzung hat dazu geführt, dass namhafte Musikmanager wie Miles Copeland von der Band ?The Police?, Lisa als Irlands nächste große Musikerin auf der internationalen Bühne bezeichnen. Über 2 Millionen Online-Streams bezeugen, dass die Mulitinstrumentalistin und Songwriterin das internationale Parkett bereits erfolgreich beschritten hat. Lisa Canny (voc, harp, Banjo), , Niall HughQAes (b), Tony McHugh (g, keys), Tod Doyle (dr) https://www.lisacanny.com/ https://www.youtube.com/watch?v=Mfg1PUu3wQ4

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Devin Miles – David
Bestseller
4.450,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Der Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“. Unikatserie aus Malerei, Siebdruck und Airbrush auf Holz. 100 % Handarbeit. Die gelungene Symbiose und Überlagerung von Motiven, Materialien und Techniken ist DEVIN MILES’ (*1961) unverwechselbarer Stil, der ihn zum Shootingstar der deutschen „Modern Pop-Art“ machte. Miles’ Arbeiten sind eine Hommage an die Pop-Art und deren Künstlergrößen Warhol und Lichtenstein. Jedoch adaptiert er die Pop-Art nicht einfach, sondern entwickelt sie weiter. Auf seiner ersten Kunstmesse (Art Fair Europe, 2007) verkaufte Miles an nur einem Wochenende 80 Bilder. (Der Kunsthandel, Ausgabe 08/11) „Kunstkenner und Kunstsammler wissen um die besondere Wertschätzung seiner Werke. Sie setzen nicht ohne Eigeninteresse auf das Zukunftspotential und auf die Wertsteigerung seiner unverwechselbaren künstlerischen Ausdruckskraft.“ (Zitat: Dr. Helmut Orpel, Kunsthistoriker) Miles’ Unikate liegen im mittleren fünfstelligen Preisbereich. Er ist in mehr als 60 Galerien deutschlandweit und in zahlreichen Einzelausstellungen vertreten. 2010 nahm der Künstler erstmals an einer Museumsausstellung teil. Er durfte dort als einziger deutscher Künstler seine Kunstwerke neben Andy Warhol und Robert Rauschenberg präsentieren. Unikatserie in limitierter Auflage. Zu 100 % in Handarbeit vom Künstler gefertigt. Alle Exemplare der Serie unterscheiden sich voneinander. Das Motiv ist jedoch bei allen Exemplaren gleich. Der Künstler druckt auf eine 1,5 cm dicken Holzplatte (mit Aufhängevorrichtung), wobei er das Siebdruckverfahren mit der freien Malerei und dem Airbrush verbindet. Dies verleiht der Arbeit ihre Vielschichtigkeit und Tiefenwirkung. In seinem Werk „David“ ist Romy Schneiders Porträt mit Elementen des Werkes „David“ von Peter Paul Rubens zu sehen. Der ewige Kampf zwischen David und Goliath ist das, was der Künstler in Verbindung bringen möchte: David hieß auch Romy Schneiders Sohn, der als 14-Jähriger tragisch ums Leben kam. Handsigniert und nummeriert. Mit Echtheitszertifikat. Seit 2007 ist das Preisniveau seiner Arbeiten um 400 % gestiegen. Weitere Wertsteigerungen sind anzunehmen. 25 Exemplare. Erste Bestellungen erhalten niedrigste Nummern. „David“ Malerei, Siebdruck und Airbrush auf Holz. 80 x 80 x 7 cm. Limitierte Auflage 25 Exemplare.

Anbieter: Pro-Idee
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Nils Landgren Funk Unit - Live 2020
31,45 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Funk-Bastion seit 25 Jahren - Nils Landgren Funk Unit mit neuem Album ?Unbreakable??auf Deutschlandtournee.Alles, was man wissen muss, erzählt Nils Landgren im ersten Song selbst, dem Titeltrack des neuen Albums ?Unbreakable??. Nach einem krachenden Gitarrenriff und weich groovenden Orgelakkorden singt er: ?We?ve been funkin? for a long time, more then twenty years. We?ve seen the world like it is, are facing all the fears. From Shanghai to New Jersey, seen the Kreml too. Everywhere we go, funkin? is all we do. We?re unbreakable!?? In der Tat sind es nun genau 25 Jahre, dass er den Grundstein für seine in Europa konkurrenzlose Karriere als Posaunist, Sänger, Produzent, Mentor, Bigband-Leader und Festivalleiter legte - mit seiner Funk Unit.Auf ureigenem amerikanischen Gebiet, dem jazzigen Soul und Funk nämlich, bewiesen Landgren und seine eingeschworene Truppe, dass europäische Musiker nicht nur mithalten, sondern sogar eigene Akzente setzen können - heute eine Selbstverständlichkeit, damals eine Sensation. Zahllose Funk-Formationen tummeln sich inzwischen zwischen Island und Griechenland, zwischen Frankreich und Polen, doch NLFU, die Nils Landgren Funk Unit, ist immer noch die Speerspitze. Auf ?Unbreakable?? kann man wieder hören, warum.Machen Landgren und die Funk Unit doch stets, was einen Song unmittelbar unter die Haut gehen lässt: Unwiderstehlich wummert der Slow Groove bei Allen Toussaints ?Just A Kiss Away?? dahin, ganz relaxed und gerade deshalb mit maximaler Spannung geht es auch bei ?Friday Night?? und Herbie Hancocks ?Stars In Your Eyes?? zur Sache. Die Soul-Schraube wird aber bei ?Old School?? und ?NLFU Funk?? problemlos angezogen, um mit ?Bow Down?? hymnisch und mit einem Schuss Hip-Hop auszuklingen.Grandios wie eh und je ist das Netz, das zwischen den Instrumenten und Stimmen geknüpft wird: Das hohe helle Timbre Landgrens harmoniert spannungsvoll mit dem dunklerem, auch mal mit Vocoder verfremdeten von Magnum Coltrane Price (am eindrucksvollsten wohl bei ?Get Down On The Funk??), dazu kommen immer wieder ?close-harmony??-Chorsätze der ganzen Band im Stile von Earth, Wind & Fire.Erneut haben sich Landgren und seine Jungs auf ihrem Album ?Unbreakable?? prominente Gäste eingeladen. Allen voran das ?Funk Unit-Ehrenmitglied?? Ray Parker Jr. Der mit ?Ghostbusters?? berühmt gewordene Gitarrist und Sänger war schon beim Funk Unit Klassiker ?Licence To Funk?? dabei, wie auch bei ?Creole Love Call??, der Zusammenarbeit Landgrens mit Joe Sample. Und steuert hier auf fünf Songs seine bluesige Gitarre und bei ?Rockin? After Midnight?? ebenfalls seine unverwechselbare Stimme bei. Auch US-Trompeter Tim Hagans - 1999 bei ?5000 Miles?? ebenfalls bereits mit von der Partie - spielt auf dem Album eines seiner großartigen Soli. Schließlich fehlt auch die amerikanische Jazz- und Funklegende nicht, die bereits auf dem ersten Funk-Unit-Studioalbum ?Paint It Blue?? 1996 zu hören war: Randy Brecker. Auf dem wundervollen Marvin-Gaye-Cover ?Rockin? After Midnight?? zeigt der Trompeter warum er auch heute noch, mit 71 Jahren, zu den gefragtesten Solisten weltweit gehört. Das ist, um einen der Songtitel zu zitieren, ?Old School?? im besten Sinne. Ein Album mit Funk vom Feinsten, bei dem sich Landgren und seine Unit tatsächlich als ?unbreakable??, als unkaputtbar erweisen. Zu ihrem 25. Band-Jubiläum zünden die Jazz-Action-Helden auch live ein wahres Funk-Feuerwerk. Ermüdungserscheinungen ausgeschlossen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Nils Landgren Funk Unit - Live 2020
33,30 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Funk-Bastion seit 25 Jahren - Nils Landgren Funk Unit mit neuem Album ?Unbreakable??auf Deutschlandtournee.Alles, was man wissen muss, erzählt Nils Landgren im ersten Song selbst, dem Titeltrack des neuen Albums ?Unbreakable??. Nach einem krachenden Gitarrenriff und weich groovenden Orgelakkorden singt er: ?We?ve been funkin? for a long time, more then twenty years. We?ve seen the world like it is, are facing all the fears. From Shanghai to New Jersey, seen the Kreml too. Everywhere we go, funkin? is all we do. We?re unbreakable!?? In der Tat sind es nun genau 25 Jahre, dass er den Grundstein für seine in Europa konkurrenzlose Karriere als Posaunist, Sänger, Produzent, Mentor, Bigband-Leader und Festivalleiter legte - mit seiner Funk Unit.Auf ureigenem amerikanischen Gebiet, dem jazzigen Soul und Funk nämlich, bewiesen Landgren und seine eingeschworene Truppe, dass europäische Musiker nicht nur mithalten, sondern sogar eigene Akzente setzen können - heute eine Selbstverständlichkeit, damals eine Sensation. Zahllose Funk-Formationen tummeln sich inzwischen zwischen Island und Griechenland, zwischen Frankreich und Polen, doch NLFU, die Nils Landgren Funk Unit, ist immer noch die Speerspitze. Auf ?Unbreakable?? kann man wieder hören, warum.Machen Landgren und die Funk Unit doch stets, was einen Song unmittelbar unter die Haut gehen lässt: Unwiderstehlich wummert der Slow Groove bei Allen Toussaints ?Just A Kiss Away?? dahin, ganz relaxed und gerade deshalb mit maximaler Spannung geht es auch bei ?Friday Night?? und Herbie Hancocks ?Stars In Your Eyes?? zur Sache. Die Soul-Schraube wird aber bei ?Old School?? und ?NLFU Funk?? problemlos angezogen, um mit ?Bow Down?? hymnisch und mit einem Schuss Hip-Hop auszuklingen.Grandios wie eh und je ist das Netz, das zwischen den Instrumenten und Stimmen geknüpft wird: Das hohe helle Timbre Landgrens harmoniert spannungsvoll mit dem dunklerem, auch mal mit Vocoder verfremdeten von Magnum Coltrane Price (am eindrucksvollsten wohl bei ?Get Down On The Funk??), dazu kommen immer wieder ?close-harmony??-Chorsätze der ganzen Band im Stile von Earth, Wind & Fire.Erneut haben sich Landgren und seine Jungs auf ihrem Album ?Unbreakable?? prominente Gäste eingeladen. Allen voran das ?Funk Unit-Ehrenmitglied?? Ray Parker Jr. Der mit ?Ghostbusters?? berühmt gewordene Gitarrist und Sänger war schon beim Funk Unit Klassiker ?Licence To Funk?? dabei, wie auch bei ?Creole Love Call??, der Zusammenarbeit Landgrens mit Joe Sample. Und steuert hier auf fünf Songs seine bluesige Gitarre und bei ?Rockin? After Midnight?? ebenfalls seine unverwechselbare Stimme bei. Auch US-Trompeter Tim Hagans - 1999 bei ?5000 Miles?? ebenfalls bereits mit von der Partie - spielt auf dem Album eines seiner großartigen Soli. Schließlich fehlt auch die amerikanische Jazz- und Funklegende nicht, die bereits auf dem ersten Funk-Unit-Studioalbum ?Paint It Blue?? 1996 zu hören war: Randy Brecker. Auf dem wundervollen Marvin-Gaye-Cover ?Rockin? After Midnight?? zeigt der Trompeter warum er auch heute noch, mit 71 Jahren, zu den gefragtesten Solisten weltweit gehört. Das ist, um einen der Songtitel zu zitieren, ?Old School?? im besten Sinne. Ein Album mit Funk vom Feinsten, bei dem sich Landgren und seine Unit tatsächlich als ?unbreakable??, als unkaputtbar erweisen. Zu ihrem 25. Band-Jubiläum zünden die Jazz-Action-Helden auch live ein wahres Funk-Feuerwerk. Ermüdungserscheinungen ausgeschlossen.

Anbieter: Konzertkasse
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Hamlet: Globe to Globe
15,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Hamlet: Globe to Globe ab 15.49 € als Taschenbuch: 193 000 Miles 197 Countries One Play. Main. Aus dem Bereich: Hörbücher, Geist & Wissen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Für immer vereint
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Quincy Archer waren Gefährten bisher nur eine Legende. Als Sohn des Anführers seiner Jaguar-Dynastie ist es ihm bestimmt, eine Frau zu heiraten und seine Linie fortzuführen. Als er in dem Wolfsgestaltwandler Miles allerdings seinen Seelengefährten erkennt, lehnt er sich gegen diese festgelegte Rolle auf, denn er weiß, dass er nicht zum Anführer geboren ist. Doch Quincys Vater will davon nichts wissen und schreckt vor nichts zurück, um seinen Willen durchzusetzen - auch nicht davor, Miles umzubringen...Buch 3 der "Für immer"-Serie.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Für immer vereint
9,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Quincy Archer waren Gefährten bisher nur eine Legende. Als Sohn des Anführers seiner Jaguar-Dynastie ist es ihm bestimmt, eine Frau zu heiraten und seine Linie fortzuführen. Als er in dem Wolfsgestaltwandler Miles allerdings seinen Seelengefährten erkennt, lehnt er sich gegen diese festgelegte Rolle auf, denn er weiß, dass er nicht zum Anführer geboren ist. Doch Quincys Vater will davon nichts wissen und schreckt vor nichts zurück, um seinen Willen durchzusetzen - auch nicht davor, Miles umzubringen...Buch 3 der "Für immer"-Serie.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot
Für immer vereint (eBook, ePUB)
6,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Für Quincy Archer waren Gefährten bisher nur eine Legende. Als Sohn des Anführers seiner Jaguar-Dynastie ist es ihm bestimmt, eine Frau zu heiraten und seine Linie fortzuführen. Als er in dem Wolfsgestaltwandler Miles allerdings seinen Seelengefährten erkennt, lehnt er sich gegen diese festgelegte Rolle auf, denn er weiß, dass er nicht zum Anführer geboren ist. Doch Quincys Vater will davon nichts wissen und schreckt vor nichts zurück, um seinen Willen durchzusetzen - auch nicht davor, Miles umzubringen... Buch 3 der »Für immer«-Serie. Entspricht 298 Romanseiten.

Anbieter: buecher
Stand: 24.02.2020
Zum Angebot