Angebote zu "Hohenheim" (6 Treffer)

Kategorien

Shops

Das geraubte Halsband der Franziska von Hohenheim
16,95 € *
ggf. zzgl. Versand

647 reinste Diamanten! Ein unvorstellbar teures Schmuckstück der Pariser Hofjuweliere legt Herzog Karl Eugen der Reichsgräfin Franziska von Hohenheim zu Füßen. Kurz darauf verschwindet es auf mysteriöse Weise und das ist nicht der einzige Diebstahl. Die Täter gehen offenbar über Leichen. Ein neuer Fall für Carl von Schack, Leiter der geheimen Polizei: Wissen die beiden cleveren Juweliere etwa mehr, als sie zugeben? Wer sitzt in der ominösen Kutsche mit dem rätselhaften Wappen, die allenthalben plötzlich auftaucht? Auf der Jagd quer durch deutsche Landen tappt Schack in eine Falle Goethe, dessen ´´Werther´´ gerade für Furore sorgt, der Regimentsmedicus Schiller und viele historische Figuren sind in das Abenteuer eingeflochten. Seitenblicke auf das Weltgeschehen und authentische Fälle aus Württemberg verleihen dem gründlich recherchierten Roman das Zeitkolorit des 18. Jahrhunderts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Paracelso: Il medico alchimista, Hörbuch, Digit...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Il medico e alchimista svizzero Philippus Aureolus Theophrastus Bombastus von Hohenheim, detto Paracelso, nacque a Einsiedeln il 14 novembre 1493 e morì a Salisburgo il 24 settembre 1541; è stato un personaggio chiave nella storia della medicina e una delle figure più rappresentative del periodo a cavallo tra Medioevo e Rinascimento. Paracelso fu tra i primi a rifiutare l´insegnamento tradizionale della medicina, dando vita a una nuova disciplina che getterà le basi per la nascita della chimica e dell´applicazione dei minerali al campo medico. 1. Italian. Michele P. Pompei. http://samples.audible.de/bk/arit/000025/bk_arit_000025_sample.mp3.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Der Euro in der Krise: Was wird aus unserer Gem...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Fall Griechenland ist nur ein - sogar eher atypisches - Beispiel dafür, dass die europäische Währungsunion nicht gut konstruiert wurde; dass politische Ziele wichtiger waren als ökonomische Kriterien. Wie kam es dazu, wo steht der Euro heute, und wie könnte es weitergehen mit unserer Gemeinschaftswährung? Mit O-Tönen von Prof. Dr. Frank C. Engelmann, Institut für Volkswirtschaftslehre an der Universität Stuttgart und Prof. Dr. Peter Spahn, Institut für Wirtschaftspolitik an der Universität Hohenheim sowie einem Gespräch mit Dr. Daniel Stelter, Makroökonom und Strategieberater, Beyond the obvious. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Andreas Wagner, Wolfgang Brauer, Tobias Frey, Alfred Schmit, Daniel Stelter. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/swrm/000610/bk_swrm_000610_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 29.03.2019
Zum Angebot
Onboarding - Neue Mitarbeiter integrieren (eBoo...
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die erfolgreiche Einführung und Integration neuer Mitarbeiter, auch als ´Onboarding´ bezeichnet, ist für jedes Unternehmen von zentraler Bedeutung und eine Kernaufgabe der Personalarbeit. Gelingt sie, dann werden nicht nur Fehler, Unfälle und Stress vermieden, sondern auch Lernprozesse initiiert sowie die Entwicklung von Commitment und Teamgeist der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gefördert. Dieses Buch macht deutlich, dass das Onboarding schon bei der Rekrutierung beginnt und je nach Zielgruppe ganz unterschiedliche Schwerpunkte gesetzt werden müssen. Als wesentliche Maßnahmen, die zu einer gelungenen Integration neuer Mitarbeiter beitragen können, werden beschrieben: realistische Tätigkeitsvorschau, die Verwendung informeller Rekrutierungsmethoden, die Integration durch Vorgesetzte und Kollegen, Schulungs- und Orientierungsprogramme, Paten- und Mentoringsysteme, Coaching und Supervision, Traineeprogramme, Teamentwicklung, der Einsatz von Social Media und finanzielle Anreize. Es werden jeweils Grundprinzipien, Wirkmechanismen, Evaluationsergebnisse und Fallbeispiele vorgestellt. Zudem werden deren Einordnung in die Strategie des Unternehmens, aber auch die Grenzen von Methoden zur Integration neuer Mitarbeiter diskutiert. Prof. Dr. Klaus Moser, geb. 1962. Studium der Psychologie und Wissenschaftslehre an der Universität Mannheim. 1986-1995 wiss. Angestellter an der Universität Hohenheim, dort 1989 Promotion und 1994 Habilitation. Von 1995-1998 Professor für Arbeits-, Betriebs- und Organisationspsychologie an der Universität Gießen. Seit 1998 Professor für Psychologie, insbes. Wirtschafts- und Sozialpsychologie an der Universität Erlangen-Nürnberg.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Schneiden und Veredeln von Obstgehölzen
24,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erfolgreiche Weg zu ertragreichen Obstbäumen und -sträuchern Obstgehölze schneiden heißt, Arbeitstechniken kennen lernen um Baum- und Strauchformen sachkundig zu erziehen. Wer möchte außerdem nicht auch selbst veredeln und nützliches Hintergrundwissen erwerben? Dieses Buch vermittelt praktische Fertigkeiten und physiologisches Wissen, es gibt fachliche Informationen zum Bau der Pflanzen und dessen Beeinflussung sowie detaillierte Schnitt- und Erziehungsanleitungen für die verschiedenen Obstarten und Baum- bzw. Strauchformen. Beschrieben werden Schnittbegriffe, Schnittgesetze, Schnittwirkungen, Kronenformen, das Veredeln und anderes mehr - ergänzt und erläutert durch viele Zeichnungen und Farbfotos.Das Buch vermittelt:-praktische Fertigkeiten und physiologisches Wissen,-fachliche Informationen zum Bau der Pflanzen und dessen Beeinflussung,-Schnitt- und Erziehungsanleitungen.Für Profis, Gartenfreunde, Lernende und Lehrende.Dr. Hermann Link, ehemals Universität Hohenheim, Institut für Obstbau -Bavendorf, bearbeitete auf dem Gebiet Ertragsphysiologie vor allem die Themen Fruchtausdünnung, Düngung und Schnitt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot
Werbe- und Konsumentenpsychologie
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer behauptet, das Geschehen auf den Märkten und speziell in der Werbung sei ´´alles nur Psychologie´´, braucht kaum Widerspruch zu fürchten. Die psychologischen Anteile im Marktgeschehen werden oft als die entscheidenden bezeichnet und diese wirken praktisch auf allen Ebenen: bei Strategieentscheidungen in Unternehmen, an der Börse genauso wie bei der Urlaubsplanung zuhause oder vor dem Regal im Supermarkt. Daher spielen konsumpsychologische Erkenntnisse eine immer größere Rolle in der Forschung oder in der Marketing-Anwendung, oft unter Bezeichnungen wie Neuromarketing´´, ´´Implicit Marketing´´ oder ´´Verhaltensökonomie´´. Mit diesem seit Jahren erfolgreichen Einführungsbuch halten Sie also die Grundlagen der Neuro- oder Verhaltensökonomie in Händen. Unser Konsumverhalten wird hierin aus der Perspektive unterschiedlicher psychologischer Disziplinen beleuchtet. Die vierte Auflage ist wieder um eine Vielzahl neuester Erkenntnisse erweitert worden. Wie auch in den Vorauflagen werden dabei die automatischen, nicht weiter kontrollierten und ´´impliziten´´ Anteile unseres Verhaltens besonders berücksichtigt. Für Psychologen bietet das Buch eine konkurrenzlose Aufarbeitung psychologischen Wissens zur Wirkung von Werbung und ihrer Gestaltung auf die Konsumenten. Wirtschaftswissenschaftlern bietet dieses Buch eine wertvolle Einführung in die Regeln, denen das menschliche Verhalten folgt. Studierende der Fachrichtung Graphik/Design finden hier eine Übersicht über die Wirkung spezifischer Gestaltungsmittel. Zum Autor: Georg Felser ist Professor für Wirtschaftspsychologie an der Hochschule Harz in Wernigerode. Er hat bislang an verschiedenen anderen Hochschulen Werbe- und Konsumentenpsychologie gelehrt, so etwa an der Fachhochschule für Graphik und Design in Trier, der Frankfurt School of Finance and Management oder den Universitäten in Trier, Linz, Halle (Saale) und Hohenheim. Sicher das beste deutschsprachige Buch über Konsumentenpsychologie. Es steht nicht nur ´´Psychologie´´ drauf, es wird fundiert auf die psychologischen Grundlagen eingegangen und darauf aufgebaut. Insbesondere neuere Forschung wurde rezipiert. Prof. Dr. Michaela Wänke, Universität Mannheim Das Buch gefällt durch eine enge und einfallsreiche Verknüpfung allgemeiner psychologischer Theorien und Befunde mit Konsumentenverhalten und Werbung. Der Text ist gut verständlich, manchmal sogar witzig. Der Stil unterscheidet sich damit wohltuend von den üblichen Schachtelsätzen deutscher sozialwissenschaftlicher Lehrbücher. Trotz der Flüssigkeit der Sprache bleibt das Buch stets wissenschaftsbasiert. Prof. Dr. Ullrich Günther, Universität Lüneburg

Anbieter: buecher.de
Stand: 13.05.2019
Zum Angebot