Angebote zu "Heilsgeschichte" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Wisse die Wege
€ 19.90 *
ggf. zzgl. Versand

1. Band der Beuroner Hildegardis-Reihe, herausgegeben von den Benediktinerinnen der Abtei St. Hildegard, Eibingen. In Ihrem ersten Hauptwerk schlägt Hildegard von Bingen den großen heilsgeschichtlichen Bogen von der Schöpfung der Welt und der Menschen über das Werden und Sein der Kirche, bis zur Erlösung und Vollendung am Ende der Zeiten. Geleitet durch Ihre Versionen stellt sie die Geschichte von Gott und Mensch, von Abkehr und Hinwendung, auf einzigartige Weise dar. Hildegards Werke zählen zu den bedeutendsten der christlichen Literatur und haben für alle, die nach Sinn und Orientierung in ihrem Leben suchen, nichts an Aktualität verloren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Erzählen von Kaiser Otto
€ 45.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wird in der mittelhochdeutschen Literatur von historischen Personen erzählt, gewinnen diese Erzählungen gemessen an historiografischen oder exempelhaften Vorgaben durchaus eigenes Profil. Nach und nach lösen sich die Erzähler von vorgegebenen heilsgeschichtlichen Deutungsmustern oder von der Instrumentalisierung historischen Wissens für feudale Herrschaftsdiskurse. Das führt zu einer gewissen poetischen Eigenständigkeit und zu einer mehr oder weniger ausgeprägten Fiktionalisierung der Stoffe. Otto Neudeck verfolgt diesen Prozess anhand dreier Texte aus dem 13. Jahrhundert: dem Herzog Ernst B, dem Guoten Gêrhart des Rudolf von Ems und dem Heinrich von Kempten Konrads von Würzburg. In den drei Dichtungen werden ganz unterschiedliche historische Personen zur literarischen Figur eines Kaisers Otto verwoben, die durch Typisierung, Entkonkretisierung und Entkontextualisierung ihre erzählerischen Konturen gewinnt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Genesis
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Bibel ist viel mehr als eine Sammlung von einzelnen Büchern. Sie ist ein zusammenhängendes Buch, das eine durchgehende spannende Geschichte erzählt. Allerdings versteht nur derjenige die Bibel, der sie vom Anfang bis zum Ende liest und manch Einer scheitert an der Länge, weil er die Bibel langweilig findet oder weil sie zuviel Gewalt enthält. Diese Erfahrungen machte auch Pater Anton Vogelsang LC. Als Seelsorger spricht er mit den Menschen, er leitet Bibelgruppen und hält Vorträge zu verschiedenen biblischen Themen. Pater Anton möchte den Menschen wieder neu für dieses alte Buch begeistern, denn für ihn liegt darin die ganze Dramatik der christlichen Heilsgeschichte. Entdecken Sie mit Pater Anton die Genesis, das erste Buch Mose, als hochspannenden Einstieg in die Geschichte, die Gott mit uns Menschen schreibt. Nach der Lektüre wissen Sie nicht nur, wie man die Bibel liest, sondern Sie werden sie auch mit viel Freude weiterlesen - denn die Bibel kann so spannend sein wie ein Krimi. Allerdings ein Krimi, der konkrete Folgen hat für unseren Alltag.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Das Heil durch die Juden
€ 26.00 *
ggf. zzgl. Versand

Eine apokalyptische und eine metahistorische Studie, in der die positiv und negativ extremen Völker der Juden, Franzosen und Deutschen Positionen in der Heilsgeschichte erhalten. Léon Bloy (1846-1917), ein letzter Prophet, in zwei Arbeiten: Die apokalyptische Studie über die Juden hielt er für sein wichtigstes Buch. Jeanne d´Arc und Deutschland erscheint zum ersten Mal auf Deutsch: Auch hier wird Völkern, den Franzosen, Deutschen und Engländern ein Ort in der Heilsgeschichte bestimmt. Bloy wollte aufwecken und Unruhe stiften, und man darf die von ihm aufgestellten Signale nicht mit dem Erkennen verwechseln. Nicht auf das Wissen kommt es an, sondern auf jenen Grund, den man seit Kierkegaard Existenz nennt. Curt Hohoff ´´Ich kenne von Léon Bloy ein Buch gegen den Antisemitismus Le salut par les Juifs., das an die Glut der Propheten erinnert. Was sage ich: Bloy schimpft viel besser. Das ist leicht erklärlich, da sein Feuer von allem Mist der modernen Zeit genährt wird.´´ Franz Kafka Ich habe mindestens zweimal die Schrift Das Heil durch die Juden gelesen. Das ist ein Text, der in die ´´Arcana´´ einer magischen heiligen Macht führt. Ernst Jünger

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot
Kaiser und Papst im Mittelalter
€ 30.00 *
ggf. zzgl. Versand

Päpsten und Kaisern war nach mittelalterlicher Auffassung die Führung der Christenheit anvertraut. Die jeweiligen Kompetenzen und Einflussbereiche waren jedoch nicht unumstößlich festgeschrieben, sondern unterlagen den sich wandelnden realpolitischen Machtkonstellationen. Ohne ein fundiertes Wissen über diese weltliche und geistliche Führung kann das Mittelalter nicht verstanden und beurteilt werden. Die Autorin konturiert in ihrer Überblicksdarstellung das Machtgefüge zwischen den Kaisern und Päpsten des Mittelalters neu. Beide Gewalten trugen nicht unabhängig voneinander, sondern gemeinsam Verantwortung für die christliche Gesellschaft. Die Einheit des Römischen Reiches und der universalen Kirche unter doppelter Spitze basierte auf heilsgeschichtlichen Ideen aus der Zeit Konstantins des Großen und der byzantinischen Kaiser. Die Dopplung des Führungsanspruches führte allerdings immer wieder zu machtpolitischen Konflikten. Analysen zu den verfassungsrechtlichen Grundlagen, zur Zwei-Gewalten-Lehre sowie zu den Symbolen kaiserlicher und päpstlicher Macht und zu den Ritualen im wechselseitigen Umgang führen zur Neubewertung dieses Dualismus im Sinne einer positiven Gewaltenteilung, die eine wechselseitige Korrektur zum Wohle der christlichen Gesellschaft statt absoluter Herrschaft zum Ziel hatte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Jan 21, 2019
Zum Angebot