Angebote zu "Forschung" (831 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Mit Ernährung heilen - Besser essen, einfach fa...
€ 15.95 *
ggf. zzgl. Versand

Andreas Michalsen widmet sich in seinem neuen Hörbuch wieder seinem größten Anliegen: uns gesünder zu machen. Auf seine sehr persönliche, kompetente und überzeugende Art zeigt er, dass die richtige Ernährung dem Körper nicht nur Impulse zur Regenerierung und Selbstheilung gibt. Sie ist nichts weniger als der Schlüssel zu einem längeren Leben. Welche sind die lebenswichtigen Nahrungsmittel und ihre Nährstoffe, und welche Ernährungsformen (von mediterraner Kost über vegetarisch bis vegan) sind die gesündesten? Welche Art von Fasten (Heilfasten, intermediäres Fasten oder Intervallfasten) passt zu wem? Die neuesten Erkenntnisse aus der Praxis und eigenen Studien der Charité werden ergänzt um weitere aktuelle Forschungsergebnisse. Dieses Hörbuch ist erhellend und wegweisend, zur einfachen Anwendung für jedermann und immer mit dem Credo: Genuss statt Verzicht.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Ästhetische Forschung
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Wenn Lebenszusammenhänge und Erfahrungsstrukturen immer komplexere Formen annehmen, dann müssen auch die Wege zu ihrem Verstehen neu gegangen werden. Wenn die alltäglichen Bilder- und Gegenstandswelten in ihrer massiven Präsenz unsere Wahrnehmungs- und Erfahrungsmöglichkeiten um ein Vielfaches überschreiten, dann bedarf es besonderer Zugänge, um sie bewusstseinsmäßig zu verarbeiten. Wenn in den Bereichen von Kunst und Wissenschaft längst Wege zu neuen ästhetischen Erfahrungen und Erkenntnissen entworfen sind, dann bedarf es besonderer Strategien, sie in pädagogische Verantwortlichkeit zu überführen. Genau dies will das vorliegende Buch, indem es bislang getrennte Wege in den Bereichen von Alltag, Kunst und Wissenschaft verbindet und aufzeigt, wie vorwissenschaftliche Erfahrung, künstlerische Strategien und wissenschaftliche Erkenntnisse sich verknüpfen lassen. Das Buch wendet sich an Leserinnen und Leser, die an aktuellen Fragen im Bereich des Ästhetischen interessiert sind, ohne bereits über umfangreiches Wissen zu aktueller Kunst, den Ästhetikdiskursen, den Fragen nach künstlerischer Produktivität zu verfügen. Es bietet hilfreiche Kenntnisse zu Künstlerinnen und Künstlern, zu Aspekten der Alltagsästhetik und zu Fragen der Wahrnehmung an. Es bezieht sich auf bereits Gewusstes und versucht darin Be-Denkenswertes festzuhalten, um es auf neue Weise zu verknüpfen. Es zeigt Möglichkeiten auf, wie man in Hochschule, Schule und anderen Bereichen ästhetischer Arbeit über künstlerisches Handeln und wissenschaftliches Denken mit großem Interesse und persönlichem Gewinn neue Erfahrungen machen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Methoden transdisziplinärer Forschung
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die transdisziplinäre Forschung bearbeitet komplexe gesellschaftliche Probleme, indem sie Wissen und Methoden aus verschiedenen wissenschaftlichen Fächern verknüpft und Expertise aus dem gesellschaftlichen Problemfeld einbezieht. Die Autoren beschreiben erstmals systematisch wissenschaftliche Methoden für die dabei entstehenden Integrationsaufgaben und geben Beispiele aus der Forschungspraxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Berufswissenschaftliche Forschung, Schule und A...
€ 35.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Autoren dieses Bandes präsentieren Forschungsmethoden der Berufswissenschaften und behandeln die theoretischen und praktischen Fragen einer Forschung, mit der bildungsrelevantes Wissen über Berufe gewonnen und abgesichert werden kann. Dieses für Berufsbildungsforscher und auch -praktiker konzipierte Arbeitsbuch zeigt Grundzüge des berufswissenschaftlichen Denkens auf und gibt Anregungen zur Verbesserung der Forschungspraxis. Insbesondere wird ein Einblick in die von den Berufswissenschaften eingesetzten Forschungsmethoden anhand von Anwendungsbeispielen gegeben. Die Diskussion um die Ausrichtung derjenigen Forschung, die sich mit ´´Berufen´´ und vor allem mit der ´´theoretischen und praktischen´´ Arbeit einzelner Berufe und Berufsvertreter auseinandersetzt, wird kritisch reflektiert. Es eignet sich damit auch für die Ausbildung von Lehrkräften an berufsbildenden Schulen, die im Rahmen von ´´Arbeitsstudien´´ die berufliche Praxis von Fachkräften erschließen sollen, um Lernfelder ausgestalten zu können.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Künstlerische Forschung in der Kunstpädagogik
€ 17.50 *
ggf. zzgl. Versand

Künstlerische Forschung formuliert einen Gegenentwurf zum einseitigen Blick auf wissenschaftliche Forschung und sucht nach eigenständigen Formen der Darstellung, die nicht auf einer dichotomen Gegenüberstellung von Kunst und Wissenschaft basieren. In diesem Buch wird dieser Gegenentwurf jedoch nicht nur im Zwischenraum von Kunst und Wissenschaft verhandelt, sondern die Gesellschaft wird als dritter Bezugspunkt miteinbezogen. Künstlerische Forschung wird damit zu einer Forschung, die für mehrere Menschen intersubjektiv bedeutsames Wissen erfahrbar macht. Auf der Suche nach eigenständigen Darstellungsformen der gesellschaftlichen Teilhabe wird Künstlerische Forschung als performative Wissenspraxis entwickelt, die sich im Zwischenraum von Kunst, Wissenschaft und Gesellschaft bewegt. Diese performative Wissenspraxis findet ebenfalls in einer kunstpädagogischen Vermittlungssituation Anwendung und ihre Potenziale zeigen sich direkt in der Erfahrung der Forschenden. Für die Lesenden werden diese erfahrungsbezogenen Potenziale mit der differenzierten Darstellung der qualitativ-rekonstruktiven Forschungsstudie zugänglich und sie erhalten darüber hinaus zahlreiche Beispiele und Anregungen für die eigene kunstpädagogische Forschungspraxis.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Die Urfeld-Forschungen
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Blaupausen für ein Goldenes Zeitalter Steht die Menschheit kurz vor einer Transformation, die unsere DNS und damit unser gesamtes menschliches Wesen von Grund auf wandeln könnte? Verweisen viele uralte Prophezeiungen zu einem ´´Goldenen Zeitalter´´ auf die heutige Zeit? Welche Rolle spielt dabei das vielbeschworene Ende der ´´Langen Zählung´´ des Mayakalenders? In mehr als 30-jähriger intensiver Forschungsarbeit hat David Wilcock eine unglaubliche Fülle brisanter wissenschaftlicher Daten zusammengetragen, die uns bislang weitestgehend verheimlicht wurden. Sie bestätigen die weltweit überlieferten spirituellen Weisheitslehren: Wir leben in einem intelligenten Universum. Unser irdisches Schicksal wird von einer verborgenen Intelligenz gesteuert, einem lebendigen Energiefeld, aus dem das ganze Universum gebildet ist. David Wilcock bezeichnet diese allem Leben, aller Materie und Energie, dem Raum, der Zeit und selbst dem Bewusstsein zugrunde liegende Energie als ´´Urfeld´´. Das Urfeld ist der Schlüssel zu allen Mysterien und kann uns helfen, die großen Fragen endgültig zu beantworten: wer wir sind, woher wir kommen, wie wir hierher kamen und wohin wir gehen. In diesem Buch finden Sie die ´´Blaupausen für ein Goldenes Zeitalter´´. Es verbindet in einer überwältigenden und faszinierenden Gesamtschau uraltes Wissen, aufsehenerregende Prophezeiungen und bislang geheim gehaltene wissenschaftliche Forschungen zu einem großen Ganzen. Dabei wirft es ein strahlendes Licht auf zahlreiche große Rätsel, wie: - Der Backster-Effekt, Freie Energie und die Folgen - Bewusstsein, Ewigkeit und der Universale Geist - Die Zirbeldrüse und das Dritte Auge - Denken mittels Urfeld - in den großen Zyklen des Lebens - Leben wir in einem Klartraum? - Präzession der Prophezeiungen - Die Große Pyramide in neuem Lichte betrachtet - ´´Pyramidenkraft´´ - unser Schlüssel zum Goldenen Zeitalter? - Der Ursprung des Urfeldes - Energetisch gesteuerte Evolution - Die Schwerkraft des Urfelds -Was ist Materie? - Entmaterialisierung, Teleportation und Zeitreisen - Schwerkraft und Levitationskraft: die Welt in der Schwebe - Der Mayakalender und das Portal zur Intelligenten Unendlichkeit - Zeitschleifen, Zeitrutsch-Ereignisse und Wirbelphänomene - Wenn die galaktische Stunde schlägt ´´Sie werden hier eine enorme Menge solider wissenschaftlicher Studien finden, von denen viele dem westlichen Leserkreis unbekannt sein dürften. [...]David Wilcock ist ein führender Denker und liefert in diesem Buch ausgezeichnete Argumente dafür, dass ein Goldenes Zeitalter in greifbarer Nähe liegt und tatsächlich verwirklicht werden kann ...´´ Graham Hancock

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Implizites Wissen
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Im Durchgang durch verschiedene disziplinenspezifische Forschungsansätze und Paradigmen der Sozial- und Kulturwissenschaften, der Philosophie und ansatzweise auch der naturwissenschaftlichen Forschung geht dieser Band der Frage nach, ob und inwiefern die Unterscheidung zwischen implizitem und explizitem Wissen eine geeignete theoretische Formulierungsmöglichkeit für spezifische Problemstellungen von Sozial-, Handlungs-, Kommunikations-, Sprach-, Kultur- und Gesellschaftstheorien darstellen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Karl Popper: Logik der Forschung
€ 24.80 *
ggf. zzgl. Versand

Karl Raimund Popper (1902-1994) war einer der bedeutendsten Philosophen unserer Zeit. Die ´´Logik der Forschung´´ (1934) ist sein Hauptwerk. Sie enthält die Grundlagen des ´´Kritischen Rationalismus´´. Carnap zählte sie 1935 ´´zu den wichtigsten gegenwärtigen Arbeiten auf dem Gebiet der Wissenschaftslogik´´ und sie gehört heute zu den wichtigsten wissenschaftstheoretischen Arbeiten des 20. Jahrhunderts. Der kritische Rationalismus zeigt, warum unser ´´Wissen´´ fehlbar ist und erklärt den Erkenntnisfortschritt als Resultat von Versuch und Irrtum, von Hypothesenbildung und -widerlegung. Wir lernen nicht primär aus erfüllten, sondern aus gescheiterten Erwartungen. In seinen Büchern ´´Die offene Gesellschaft und ihre Feinde´´ (1945, dt. 1958) und ´´Das Elend des Historizismus´´ (1945, dt.1965) übertrug Popper diese Gedanken auf die Sozialwissenschaften und die politische Philosophie. Der vorliegende Sammelband übernimmt im Wesentlichen die Gliederung der ´´Logik der Forschung´´. Seine Beiträge kommentieren die jeweiligen Themen gemäß dem heutigen Stand der Forschung. Aus der Presse: ´´Die Bände der Reihe Klassiker auslegen dürften zu den standardmäßig verwendeten Hilfsmitteln in der Lehre gehören; sie beweisen nicht zuletzt, daß es in der Philosophie nicht wirklich ohne Klassiker geht [...].´´ Till Kinzel in: Informationsmittel, November 2011

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Der Hufmechanismus - was wir wirklich wissen!
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der Hufmechanismus - wir alle glauben ihn zu kennen und zu wissen, wie er funktioniert. Doch wussten Sie, dass nach über 250 Jahren der Forschung immer noch keine eindeutige Aussage dazu getroffen werden kann, wie der Hufmechanismus genau entsteht, vonstattengeht und wie er bei der Hufbearbeitung berücksichtigt werden muss? Die Ergebnisse von 50 Studien unterstützen die Elastizitätstheorie. Sie beschreibt einen individuellen Hufmechanismus, der von Pferd zu Pferd unterschiedlich und von mannigfaltigen Faktoren abhängig ist. Der Hufmechanismus zeigt sich als ebenso anpassungsfähig wie die Hufform selbst. Daher sollte bei der Hufbearbeitung und beim Beschlag mit Maß und Weitblick die optimale und individuelle Lösung für jedes Pferd gefunden werden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot
Implizites Wissen
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Im Durchgang durch verschiedene disziplinenspezifische Forschungsansätze und Paradigmen der Sozial- und Kulturwissenschaften, der Philosophie und ansatzweise auch der naturwissenschaftlichen Forschung geht dieser Band der Frage nach, ob und inwiefern die Unterscheidung zwischen implizitem und explizitem Wissen eine geeignete theoretische Formulierungsmöglichkeit für spezifische Problemstellungen von Sozial-, Handlungs-, Kommunikations-, Sprach-, Kultur- und Gesellschaftstheorien darstellen kann.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 17, 2019
Zum Angebot