Angebote zu "Enzyklopädisches" (46 Treffer)

Ökonomisches Wissen in enzyklopädischen Sammelw...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 13.99 / in stock)

Ökonomisches Wissen in enzyklopädischen Sammelwerken des 18. Jahrhunderts - Strukturen und Übersetzungen:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Knapps Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank...
€ 54.59 *
ggf. zzgl. Versand

Knapps Enzyklopädisches Lexikon des Geld-, Bank- und Börsenwesens:Neuauflage

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 7, 2018
Zum Angebot
Ökonomisches Wissen in enzyklopädischen Sammelw...
€ 17.00 *
ggf. zzgl. Versand

Ökonomisches Wissen in enzyklopädischen Sammelwerken des 18. Jahrhunderts - Strukturen und Übersetzungen:Das achtzehnte Jahrhundert - Zeitschrift der Deutschen Gesellschaft für die Erforschung des achtzehnten Jahrhunderts 41/2 Das achtzehnte Jahrhundert Hanco Juergens, Hans-Jürgen Lüsebrink

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Enzyklopädische Dichtungen als Buch von Tobias ...
€ 129.95 *
ggf. zzgl. Versand

Enzyklopädische Dichtungen:Fallstudien zu Wissen und Literatur in Spätmittelalter und früher Neuzeit Deutsche Literatur. Studien und Quellen Tobias Bulang

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Die Erfindung des allgemeinen Wissens als eBook...
€ 59.95 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 59.95 / in stock)

Die Erfindung des allgemeinen Wissens:Enzyklopädisches Schreiben im Zeitalter der Aufklärung. 1. Auflage Ulrich Johannes Schneider

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Die Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland...
€ 21.95 *
ggf. zzgl. Versand

Ist die Geschichte der Außenpolitik der Bundesrepublik Deutschland von ihrer Gründung 1949 bis zur Wiedervereinigung 1990 auch schon mehrfach nachgezeichnet worden, so fehlte bisher eine Synthese, die das vorhandene Wissen enzyklopädisch bündelt und die Forschungsgeschichte in einem Grundriss abhandelt. Ulrich Lappenküper beschränkt sich nicht auf den diplomatischen Alltag und das außenpolitische Handeln, vielmehr geht er den Strukturen und Handlungsspielräumen der Bonner Außenpolitik nach, ebenso wie ihrer Verknüpfung mit den innenpolitischen Gegebenheiten und dem Kontext der internationalen Beziehungen. Darüber hinaus weist er auf ´´Nebengleise´´ der Forschung hin, markiert Desiderate und bezieht über die Wiedergabe der maßgeblichen Meinungen hinaus eigene Positionen. Die thematisch gegliederte Bibliographie bietet wie immer Orientierung für die eigene Forschung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Schöne alte Welt
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Als Tom Hodgkinson, der ´´Prophet aller Faulenzer´´, mit seiner Familie auf einen chaotischen Bauernhof in Devon zieht, hat er im Sinne, aus dem Hamsterrad des Kapitalismus auszusteigen und sich auf das Wesentliche zu konzentrieren. Aber das einfache Leben auf dem Lande ist komplizierter als gedacht. Er hält Hühner, Schweine und Kaninchen, seine Frau Victoria versucht sich als Imkerin, backt Brot und stampft Butter. Sie brauen mieses Bier und köstlichen Holunderlikör. Mit enzyklopädischem Wissen und wohldosierter Selbstironie führt uns dies Buch durch ein abenteuerliches Jahr auf dem Land.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
WAS IST WAS Welt der Pflanzen
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Pflanzen sehen, riechen, schmecken und fühlen ihre Umwelt. Einige können sogar zählen, andere sind fähig zu lernen und haben ein Gedächtnis. Sie warnen sich gegenseitig vor Feinden - und wenn es sein muss, rufen sie auch tierische Helfer herbei. Das WAS IST WAS Sachbuch ist lexikalisch aufgebaut. Von A bis Z präsentiert es über 150 heimische und exotische Pflanzen und ihre Tricks anhand kurzer Texte, charakteristischer Fotos und eines kleinen Steckbriefs! Enzyklopädisches Wissen wird von Sonderseiten zur Systematik der Pflanzen, zur Fotosynthese und Fortpflanzung, zu den Sinnen der Pflanzen und ihren Lebensräumen sowie zu Bionik und Pflanzenzucht begleitet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Syntagma musicum
€ 88.00 *
ggf. zzgl. Versand

´´Syntagma musicum´´ ist das herausragende Nachschlagewerk zur Musiktheorie, Aufführungspraxis und Instrumentenkunde des 17. Jahrhunderts. Michael Praetorius hat darin in einzigartiger Weise die Musikpraxis und das musiktheoretische Wissen seiner Zeit enzyklopädisch und exemplarisch dargestellt. Das Buch ist für diese Bereiche und für die Instrumentenkunde ein Quellenwerk ersten Ranges und hat die wesentlichen Grundlagen für die Wiederbelebung der Barockmusik im 20. Jahrhundert und den Neubau historischer Instrumente geliefert. Teil 1: Musicae artis Analecta Dieser in lateinischer Sprache verfasste Band bietet eine Geschichte des einstimmigen Kirchengesangs bis zur Reformationszeit und einen Abriss der weltlichen Musik. Teil 2: De Organographia (Instrumentenkunde) Diese berühmte Enzyklopädie der um 1600 bekannten Musikinstrumente und des Orgelbaus ist eine wesentliche Quelle für den an historischer Aufführungspraxis interessierten Leser und Musiker. Sie gilt noch heute als ´´Bibel der Instrumentenmacher´´. Teil 3: Termini musici Das Lexikon musikalischer Fachbegriffe wird ergänzt durch Ausführungen zur Besetzungs- und Aufführungspraxis des beginnenden Generalbasszeitalters, zu Tempofragen und Taktarten, zu musikalischen Formen und zur Notation.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Barenreiter Praetorius M. - Syntagma Musicum, B...
€ 89.50
Angebot
€ 85.00 *
ggf. zzgl. Versand

Faksimile-Reprint der Ausgaben von 1614/15 und 1619„Syntagma musicum´´ ist das herausragende Nachschlagewerk zur Musiktheorie, Aufführungspraxis und Instrumentenkunde des 17. Jahrhunderts. Michael Praetorius hat darin in einzigartiger Weise die Musikpraxis und das musiktheoretische Wissen seiner Zeit enzyklopädisch und exemplarisch dargestellt. Das Buch ist für diese Bereiche und für die Instrumentenkunde ein Quellenwerk ersten Ranges und hat die wesentlichen Grundlagen für die Wiederbelebung der Barockmusik im 20. Jahrhundert und den Neubau historischer Instrumente geliefert.Teil 1: Musicae artis AnalectaDieser in lateinischer Sprache verfasste Band bietet eine Geschichte des einstimmigen Kirchengesangs bis zur Reformationszeit und einen Abriss der weltlichen Musik.Teil 2: De Organographia (Instrumentenkunde)Diese berühmte Enzyklopädie der um 1600 bekannten Musikinstrumente und des Orgelbaus ist eine wesentliche Quelle für den an historischer Aufführungspraxis interessierten Leser und Musiker. Sie gilt noch heute als „Bibel der Instrumentenmacher´´.Teil 3: Termini musiciDas Lexikon musikalischer Fachbegriffe wird ergänzt durch Ausführungen zur Besetzungs- und Aufführungspraxis des beginnenden Generalbasszeitalters, zu Tempofragen und Taktarten, zu musikalischen Formen und zur Notation.·Einführung·Band I: De Musica Sacra (Wittenberg 1614/15)·Band II: De Organographia (Wolfenbüttel 1619)·Band III (Wolfenbüttel 1619)

Anbieter: Woodbrass.com
Stand: Nov 23, 2018
Zum Angebot