Angebote zu "Ebook" (5.972 Treffer)

Schreckliches Wissen (eBook, PDF)
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Es gibt Lexika zu fast allen Themen: zu verbotenem Wissen, unnützem Wissen, Sex-Wissen, Frauen-Wissen, Männer- Wissen ... Die Zeit ist reif für ein Lexikon, das das schreckliche Wissen dieser Welt versammelt. Alles, was Sie wissen wollen, bisher aber nie zu fragen wagten: die tödlichsten Gifte, die schlimmsten Krankheiten, die ekligsten Nahrungsmittel, die spektakulärsten Verletzungen, die gefährlichsten Transportwege, die giftigsten Tiere u. v. m. Mit diesem Wissen werden Sie zum König jeder Halloween-Party.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Was Philosophen wissen (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Herbert Schnädelbach demonstriert in vierzehn Kapiteln exemplarisch, was in der gegenwärtigen Philosophie verbindlich gelehrt und gelernt werden kann. Zusammengenommen sind seine Ausführungen ein brillanter Grundkurs in Philosophie. Das Buch zeigt anhand ausgewählter Themen, dass der Ausdruck ?philosophisches Wissen? kein leeres Wort ist. Ungeachtet mancher Zweifel wissen Philosophen wirklich etwas; sie verfügen über einen Kernbestand wissenschaftlichen Wissens, der wenig umstritten ist und hinter dessen Einsichten nicht zurückfallen darf, wer heute nach den Regeln des Fachs philosophiert. Dieses Wissen hat sich in der neueren Philosophiegeschichte im ständigen kritischen Dialog mit dem Tradierten herausgebildet. Es wird beispielsweise gezeigt, dass in der modernen erkenntnistheoretischen Diskussion niemand ernstgenommen wird, der immer noch mit den Modellen ?Subjekt ? Objekt? oder ?Bewusstsein ? Gegenstand? operiert, in der Semantik Bedeutung und Gegenstand miteinander gleichsetzt, in metaphysischen Fragen das Sein für eine Eigenschaft von Gegenständen hält oder in der Praktischen Philosophie Werte und Normen nicht auseinanderhält.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
No idea - was wir noch nicht wissen (eBook, ePUB)
11,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Eine unterhaltsame Reise durch die Rätsel des Universums Das Wissen der Menschheit über das Universum ist voller Löcher. Und dabei handelt es sich nicht um kleine Lücken, sondern um riesige Krater in unserem Verständnis davon, wie das Weltall funktioniert. Der Comiczeichner Jorge Cham und der Teilchenphysiker Daniel Whiteson haben eine witzige, leicht verständliche und dabei höchst fundierte Form gefunden, zu erklären, was wir über das Universum alles nicht wissen. Wie schon in ihren beliebten YouTube-Videos liefern sie, unterstützt durch Infographiken und Cartoons, unterhaltsame und leicht verständliche wissenschaftliche Erklärungen zu Fragen wie: Warum hält sich das Universum an eine Geschwindigkeitsbegrenzung? Warum sind wir nicht alle aus Antimaterie? Was (oder wer) greift die Erde mit winzigen, superschnellen Partikeln an? Das perfekte Buch für Wissensdurstige aller Altersstufen.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Gut zu wissen (eBook, ePUB)
7,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Jerry McKenzie ist mit Leib und Seele Künstler. Er bleibt gerne für sich und genießt es, mit seinen Pferden auszureiten und in seinem Atelier zu arbeiten. In seinem zurückgezogenen, einsamen Leben ist kein Platz für ein Kind und als Jerry herausfindet, dass er zum Vormund seines verwaisten Neffen ernannt wurde, gerät er in Panik. Er weiß nicht, was er mit einem Kind anfangen soll und ist sich nicht sicher, ob er William die Zuneigung und Liebe geben kann, die der Junge so dringend braucht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Psychoanalytisches Wissen (eBook, PDF)
38,46 € *
ggf. zzgl. Versand

Psychoanalyse ist eine Einheit von Theorie, Praxis und Forschung. Als Forschungsmethode lat sie sich weder auf das Modell der nomologischen Psychologie noch auf ´Hermeneutik´ reduzieren. Die Psychoanalyse zeigt einen eigenstandigen Zugang zum Psychischen und hat eigene, ihrem Gegenstand angemessene Validierungsprozeduren entwickelt, die sie in vollem Umfang als empirische Wissenschaft qualifizieren. Die Beitrage dieses Bandes grenzen die Psychoanalyse als Methode von nomologischen Ansatzen ab und beschreiben ihre methodologischen Spezifika auf dem Hintergrund neuerer Ergebnisse der Wissenschaftstheorie, exemplarisch werden extra-klinische Anwendungen in der Forschung vorgestellt.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Chronos IV - 25 aktivierende, thematische Stund...
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Chronos IV - 25 aktivierende, thematische Stundenprogramme, 1 CD-ROM:Beschäftigungsideen für die Seniorenarbeit. eBook PDF auf CD Chronos

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 30.04.2019
Zum Angebot
Hüter des alten Wissens (eBook, ePUB)
10,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Am Beginn eines neuen Zeitalters ist das traditionelle Wissen der Schamanen und Medizinmänner für uns wertvoller denn je: Verbindet es uns doch mit jener uns ursprünglich innewohnenden Weisheit und Selbstheilungskraft, wodurch wir wieder in der Lage sind, die ursprüngliche Balance zwischen Seele und Körper herzustellen. Zahlreiche Anregungen, Impulse und Übungen ermutigen den Leser, seine Mitte zu finden und ganzheitliche Harmonie und Heilung zu erfahren.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Praktiken und Räume des Wissens (eBook, PDF)
54,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ob Juristen, Mediziner oder Ökonomen – Expertenfiguren prägen bereits seit Jahrhunderten die okzidentalen Gesellschaften. Als Träger und Verwalter exklusiver Wissensbestände haben sie eine soziale Sonderstellung inne. Denn sie bestimmen maßgeblich die Zugänglichkeit; Organisation und Ausformung des verfügbaren Wissens und behaupten auf diese Weise eine weitreichende Machtposition, die häufig Kritik provoziert. Gleichwohl sind sie ihrerseits ebenso von den Nicht-Experten abhängig; ist die Expertenrolle doch wesentlich ein Produkt sozialer Aushandlungsprozesse: Experte ist man nicht, man wird es durch die eigene wie auch die fremde Zuschreibung spezifischen Wissens. Der Expertenstatus beruht so zu weiten Teilen auf Momenten der Selbstdarstellung und Inszenierung, auf Symboliken und Habitus. Die Beiträge des vorliegenden Bandes nehmen aus der Perspektive unterschiedlicher Disziplinen europäische und außereuropäische Kulturen diese Mechanismen in Expertenkulturen vom 12. bis zum 21. Jahrhundert in den Blick. Anhand etwa von Wirtschaftsexperten der Gegenwart und von mittelalterlichen Astrologen, niederländischen Nautik-Expertisen der frühen Neuzeit und japanischen Rechtsexperten werden Legitimations- und Kommunikationsstrategien sowie Wissens- und Handlungsformen von Experten sichtbar gemacht.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.05.2019
Zum Angebot
Was du von mir wissen sollst (eBook, ePUB)
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Hippies, Hausbesetzer, Happiness: Eine rasante Zeitreise in die 80er Rosa wächst in den 80er Jahren in Aarhus auf und versteht sich prächtig mit ihrer unkonventionellen Mutter Helle. Nur die Frage nach Rosas leiblichem Vater will Helle ihrer Tochter nicht beantworten. Zum Glück hat sie einen wunderbaren Ersatzvater, den homosexuellen Künstler Kalle Krudt. Doch die Frage nach ihrem wirklichen Vater treibt Rosa weiter um. Als Erwachsene macht sie sich schließlich auf nach Berlin, um das Geheimnis zu lüften.

Anbieter: buecher.de
Stand: 24.05.2019
Zum Angebot