Angebote zu "Corso" (26 Treffer)

Kategorien

Shops

Mit dem Wohnmobil nach Mittel-Italien
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten1800 km kreuz und quer durch Mittelitalien in 10 wohlüberlegten Touren (rot markiert). Von Rom, der Stadt der Städte, bis in die einsamen Berglandschaften der Abruzzen, wo Wolf und Bär sich Buona Notte sagen. Zu jeder Tour eine genaue Übersichtskarte mit allen Stell- und Campingplätzen sowie Ver- und Entsorgungsstellen.Natur erleben, wandernHinauf auf den Campo Imperatore, ein menschenleeres, baumloses Hochtal. Dort grasen Schafherden - kaum anders als vor Jahrtausenden. Wanderungen in über 200 m Höhe, wo es selbst im Hochsommer noch angenehm frisch ist, wenn sich drunter in Rom schwitzende Touristen auf die Füße treten.Kulturschätze, StädteUralte Städtchen träumen von 3000 Jahren Geschichte. Vom Tourismus kaum berührte Bergdörfer einerseits und andererseits natürlich Rom mit dem Vatikan, dem Forum Romanum und jeder Menge Barock. Die ewige Stadt pulsiert wie eh und je auf den Trümmern ihrer Geschichte.GenießenFlanieren entlang der Via del Corso in Rom, der Kilometer langen Flaniermeile, shoppen in den eleganten Seitenstraßen, ausruhen auf den Stufen der Spanischen Treppe und schließlich am Abend speisen in einem der zahllosen Straßenrestaurants. Ermattet? Dann ab zum Baden an die tyrrhenische oder die adriatische Küste.WOMO-ServiceWir beschreiben 149 Stell- und Campingplätze mit Anfahrtswegen. Dazu präzise GPS-Daten und Informationen zur Ausstattung der Plätze. Zwei Dutzend Anreiseplätze. Der Service-Teil enthält Tipps zu praktischen Fragen Ihrer Reise, ein kleines kulinarisches Alphabet und ein paar Seiten sparsam dosierter Geschichte- nur so viel wie man unbedingt wissen sollte.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Rom MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag
18,40 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer RomRom, die Ewige Stadt - angesichts einer nachweisbar fast 3000-jährigen Stadtgeschichte kein übertriebenes Prädikat. Der Reiseführer "Rom" der Autorin Sabine Brecht nimmt Sie mit in diese geschichtsträchtige Stadt der sieben Hügel. Die zehnte Auflage ist auf 328 Seiten mit 170 Farbfotos prall gefüllt mit akribisch recherchierten Informationen und Geheimtipps - allesamt für Sie vor Ort ausprobiert. So wird Ihr Rom-Urlaub individuell wie Sie selbst es sind. Dank 24 Karten inklusive herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:11.500 samt Plan der öffentlichen Verkehrsmittel sind Sie so gut orientiert wie die Einheimischen. Zehn Touren durch die Stadt, sowie Ziele rund um die Innenstadt und Ausflüge in das römische Umland lassen keine Wünsche offen. Restaurants und andere Betriebe, die ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaften, sind hervorgehoben.Ganz Rom in der Übersicht: Unser Reiseführer "Rom" kennt alles: Die Zentren römischer Macht, Kapitol, Forum Romanum, Palatin und Aventin. Brot und Spiele rund um das Colosseum Roms, den Celius-Hügel und den Lateran. Die Altstadt mit jüdischem Viertel, Campo de'Fiori und Centro storico. Das barocke Rom mit Pantheon und Piazza Navona. Shopping rund um Via del Corso. Rund um die Piazza della Repubblica mit Santa Maria Maggiore. Das sonnige, mediterrane Wetter Roms lädt zu Dolce Vita rund um Piazza Barberini mit Via Veneto, Trevi-Brunnen und Quirinal. Den römischen Stadtpark mit großartigen Museen, darunter die Villa Borghese. Pittoreskes Gassengewirr in Trastevere und dem Gianicolo. Rund um den Vatikanstaat mit Engelsburg, Peterskirche, den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle. Rund um die Innenstadt mit unserem Rom-Reiseführer zum Monteverde, Flaminio, San Lorenzo, Via Appia Antica und mehr. Drei ausführlich beschriebene Ausflüge in die Umgebung nach Ostia Antica, Castel Gandolfo und Tivoli runden unseren Reiseführer "Rom" ab.Was tun in Rom? Sehenswürdigkeiten findet man auf Schritt und Tritt. Auf zwölf Seiten gibt es einen Überblick über die fast 3000-jährige Geschichte der Stadt. Ob ausgedehnter Urlaub oder Städtereise: Rom erleben Sie mit unserem Reiseführer "Rom" immer individuell und authentisch. Ob Sightseeing-Klassiker oder "das andere Rom" abseits der Hot-Spots, ob römisches Nachtleben, Rom mit Kindern oder Rom günstig bis gratis erleben: die fundierten Informationen und Geheimtipps der Autorin, alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert, machen Ihren Aufenthalt in Rom einzigartig. 62 Seiten kompakt zusammengefasste Informationen im Rom-Reiseführer lassen keine reisepraktische Frage unbeantwortet - von römischer Küche über Kultur- und Nachtleben bis hin zu Tipps und den wichtigsten italienischen Begriffen und Wendungen. Der Reiseführer kennt die 48 Kirchen Roms und führt 74 Museen und antike Stätten, 189 Restaurants und 101 Shopping-Adressen in kompakter Übersicht auf.Übernachten in Rom: Pension, Hostel oder Hotel? Rom bietet für jeden Anspruch und Geldbeutel das passende Dach über dem Kopf. Auf einer praktischen doppelseitigen Übersichtskarte nennt unser Reiseführer "Rom" 47 zentral gelegene Unterkünfte von einfach bis edel.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Rom Ihren Interessen gemäß zu erkunden. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Rom MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer RomRom, die Ewige Stadt - angesichts einer nachweisbar fast 3000-jährigen Stadtgeschichte kein übertriebenes Prädikat. Der Reiseführer "Rom" der Autorin Sabine Brecht nimmt Sie mit in diese geschichtsträchtige Stadt der sieben Hügel. Die zehnte Auflage ist auf 328 Seiten mit 170 Farbfotos prall gefüllt mit akribisch recherchierten Informationen und Geheimtipps - allesamt für Sie vor Ort ausprobiert. So wird Ihr Rom-Urlaub individuell wie Sie selbst es sind. Dank 24 Karten inklusive herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:11.500 samt Plan der öffentlichen Verkehrsmittel sind Sie so gut orientiert wie die Einheimischen. Zehn Touren durch die Stadt, sowie Ziele rund um die Innenstadt und Ausflüge in das römische Umland lassen keine Wünsche offen. Restaurants und andere Betriebe, die ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaften, sind hervorgehoben.Ganz Rom in der Übersicht: Unser Reiseführer "Rom" kennt alles: Die Zentren römischer Macht, Kapitol, Forum Romanum, Palatin und Aventin. Brot und Spiele rund um das Colosseum Roms, den Celius-Hügel und den Lateran. Die Altstadt mit jüdischem Viertel, Campo de'Fiori und Centro storico. Das barocke Rom mit Pantheon und Piazza Navona. Shopping rund um Via del Corso. Rund um die Piazza della Repubblica mit Santa Maria Maggiore. Das sonnige, mediterrane Wetter Roms lädt zu Dolce Vita rund um Piazza Barberini mit Via Veneto, Trevi-Brunnen und Quirinal. Den römischen Stadtpark mit großartigen Museen, darunter die Villa Borghese. Pittoreskes Gassengewirr in Trastevere und dem Gianicolo. Rund um den Vatikanstaat mit Engelsburg, Peterskirche, den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle. Rund um die Innenstadt mit unserem Rom-Reiseführer zum Monteverde, Flaminio, San Lorenzo, Via Appia Antica und mehr. Drei ausführlich beschriebene Ausflüge in die Umgebung nach Ostia Antica, Castel Gandolfo und Tivoli runden unseren Reiseführer "Rom" ab.Was tun in Rom? Sehenswürdigkeiten findet man auf Schritt und Tritt. Auf zwölf Seiten gibt es einen Überblick über die fast 3000-jährige Geschichte der Stadt. Ob ausgedehnter Urlaub oder Städtereise: Rom erleben Sie mit unserem Reiseführer "Rom" immer individuell und authentisch. Ob Sightseeing-Klassiker oder "das andere Rom" abseits der Hot-Spots, ob römisches Nachtleben, Rom mit Kindern oder Rom günstig bis gratis erleben: die fundierten Informationen und Geheimtipps der Autorin, alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert, machen Ihren Aufenthalt in Rom einzigartig. 62 Seiten kompakt zusammengefasste Informationen im Rom-Reiseführer lassen keine reisepraktische Frage unbeantwortet - von römischer Küche über Kultur- und Nachtleben bis hin zu Tipps und den wichtigsten italienischen Begriffen und Wendungen. Der Reiseführer kennt die 48 Kirchen Roms und führt 74 Museen und antike Stätten, 189 Restaurants und 101 Shopping-Adressen in kompakter Übersicht auf.Übernachten in Rom: Pension, Hostel oder Hotel? Rom bietet für jeden Anspruch und Geldbeutel das passende Dach über dem Kopf. Auf einer praktischen doppelseitigen Übersichtskarte nennt unser Reiseführer "Rom" 47 zentral gelegene Unterkünfte von einfach bis edel.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Rom Ihren Interessen gemäß zu erkunden. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: buecher
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
MM-City Rom Reiseführer, m. 1 Karte
17,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiseführer RomRom, die Ewige Stadt - angesichts einer nachweisbar fast 3000-jährigen Stadtgeschichte kein übertriebenes Prädikat. Der Reiseführer "Rom" der Autorin Sabine Brecht nimmt Sie mit in diese geschichtsträchtige Stadt der sieben Hügel. Die zehnte Auflage ist auf 328 Seiten mit 170 Farbfotos prall gefüllt mit akribisch recherchierten Informationen und Geheimtipps - allesamt für Sie vor Ort ausprobiert. So wird Ihr Rom-Urlaub individuell wie Sie selbst es sind. Dank 24 Karten inklusive herausnehmbarem Stadtplan im Maßstab 1:11.500 samt Plan der öffentlichen Verkehrsmittel sind Sie so gut orientiert wie die Einheimischen. Zehn Touren durch die Stadt, sowie Ziele rund um die Innenstadt und Ausflüge in das römische Umland lassen keine Wünsche offen. Restaurants und andere Betriebe, die ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaften, sind hervorgehoben.Ganz Rom in der Übersicht: Unser Reiseführer "Rom" kennt alles: Die Zentren römischer Macht, Kapitol, Forum Romanum, Palatin und Aventin. Brot und Spiele rund um das Colosseum Roms, den Celius-Hügel und den Lateran. Die Altstadt mit jüdischem Viertel, Campo de'Fiori und Centro storico. Das barocke Rom mit Pantheon und Piazza Navona. Shopping rund um Via del Corso. Rund um die Piazza della Repubblica mit Santa Maria Maggiore. Das sonnige, mediterrane Wetter Roms lädt zu Dolce Vita rund um Piazza Barberini mit Via Veneto, Trevi-Brunnen und Quirinal. Den römischen Stadtpark mit großartigen Museen, darunter die Villa Borghese. Pittoreskes Gassengewirr in Trastevere und dem Gianicolo. Rund um den Vatikanstaat mit Engelsburg, Peterskirche, den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle. Rund um die Innenstadt mit unserem Rom-Reiseführer zum Monteverde, Flaminio, San Lorenzo, Via Appia Antica und mehr. Drei ausführlich beschriebene Ausflüge in die Umgebung nach Ostia Antica, Castel Gandolfo und Tivoli runden unseren Reiseführer "Rom" ab.Was tun in Rom? Sehenswürdigkeiten findet man auf Schritt und Tritt. Auf zwölf Seiten gibt es einen Überblick über die fast 3000-jährige Geschichte der Stadt. Ob ausgedehnter Urlaub oder Städtereise: Rom erleben Sie mit unserem Reiseführer "Rom" immer individuell und authentisch. Ob Sightseeing-Klassiker oder "das andere Rom" abseits der Hot-Spots, ob römisches Nachtleben, Rom mit Kindern oder Rom günstig bis gratis erleben: die fundierten Informationen und Geheimtipps der Autorin, alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert, machen Ihren Aufenthalt in Rom einzigartig. 62 Seiten kompakt zusammengefasste Informationen im Rom-Reiseführer lassen keine reisepraktische Frage unbeantwortet - von römischer Küche über Kultur- und Nachtleben bis hin zu Tipps und den wichtigsten italienischen Begriffen und Wendungen. Der Reiseführer kennt die 48 Kirchen Roms und führt 74 Museen und antike Stätten, 189 Restaurants und 101 Shopping-Adressen in kompakter Übersicht auf.Übernachten in Rom: Pension, Hostel oder Hotel? Rom bietet für jeden Anspruch und Geldbeutel das passende Dach über dem Kopf. Auf einer praktischen doppelseitigen Übersichtskarte nennt unser Reiseführer "Rom" 47 zentral gelegene Unterkünfte von einfach bis edel.Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Rom Ihren Interessen gemäß zu erkunden. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten.Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Mittel-Italien
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten1800 km kreuz und quer durch Mittelitalien in 10 wohlüberlegten Touren (rot markiert). Von Rom, der Stadt der Städte, bis in die einsamen Berglandschaften der Abruzzen, wo Wolf und Bär sich Buona Notte sagen. Zu jeder Tour eine genaue Übersichtskarte mit allen Stell- und Campingplätzen sowie Ver- und Entsorgungsstellen.Natur erleben, wandernHinauf auf den Campo Imperatore, ein menschenleeres, baumloses Hochtal. Dort grasen Schafherden - kaum anders als vor Jahrtausenden. Wanderungen in über 200 m Höhe, wo es selbst im Hochsommer noch angenehm frisch ist, wenn sich drunter in Rom schwitzende Touristen auf die Füße treten.Kulturschätze, StädteUralte Städtchen träumen von 3000 Jahren Geschichte. Vom Tourismus kaum berührte Bergdörfer einerseits und andererseits natürlich Rom mit dem Vatikan, dem Forum Romanum und jeder Menge Barock. Die ewige Stadt pulsiert wie eh und je auf den Trümmern ihrer Geschichte.GenießenFlanieren entlang der Via del Corso in Rom, der Kilometer langen Flaniermeile, shoppen in den eleganten Seitenstraßen, ausruhen auf den Stufen der Spanischen Treppe und schließlich am Abend speisen in einem der zahllosen Straßenrestaurants. Ermattet? Dann ab zum Baden an die tyrrhenische oder die adriatische Küste.WOMO-ServiceWir beschreiben 149 Stell- und Campingplätze mit Anfahrtswegen. Dazu präzise GPS-Daten und Informationen zur Ausstattung der Plätze. Zwei Dutzend Anreiseplätze. Der Service-Teil enthält Tipps zu praktischen Fragen Ihrer Reise, ein kleines kulinarisches Alphabet und ein paar Seiten sparsam dosierter Geschichte- nur so viel wie man unbedingt wissen sollte.

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Cane Corso Italiano Bibel - Wesen, Charakter un...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Cane Corso Italiano - Alles was du über Charakter, Wesen und Erziehung wissen musst!" Cane Corso Erziehung: Tipps ab dem Welpenalter" Cane Corso Ernährung: So kannst du den Hund füttern" Cane Corso Charakter und Wesen: So tickt der italienische Hütehund" Hintergrundinformationen, Geschichte und vieles mehr!Sichere dir jetzt das Cane Corso Buch und erfahre alles über den Cane Corso Italiano. Zusätzlich gibt es noch als Bonus in dem Buch ein Hundetagebuch, wo du den Alltag mit deinem Hund dokumentieren kannst!

Anbieter: Dodax
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Mit dem Wohnmobil nach Mittel-Italien
31,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Tourenkarten 1800 km kreuz und quer durch Mittelitalien in 10 wohlüberlegten Touren (rot markiert). Von Rom, der Stadt der Städte, bis in die einsamen Berglandschaften der Abruzzen, wo Wolf und Bär sich Buona Notte sagen. Zu jeder Tour eine genaue Übersichtskarte mit allen Stell- und Campingplätzen sowie Ver- und Entsorgungsstellen. Natur erleben, wandern Hinauf auf den Campo Imperatore, ein menschenleeres, baumloses Hochtal. Dort grasen Schafherden - kaum anders als vor Jahrtausenden. Wanderungen in über 200 m Höhe, wo es selbst im Hochsommer noch angenehm frisch ist, wenn sich drunter in Rom schwitzende Touristen auf die Füsse treten. Kulturschätze, Städte Uralte Städtchen träumen von 3000 Jahren Geschichte. Vom Tourismus kaum berührte Bergdörfer einerseits und andererseits natürlich Rom mit dem Vatikan, dem Forum Romanum und jeder Menge Barock. Die ewige Stadt pulsiert wie eh und je auf den Trümmern ihrer Geschichte. Geniessen Flanieren entlang der Via del Corso in Rom, der Kilometer langen Flaniermeile, shoppen in den eleganten Seitenstrassen, ausruhen auf den Stufen der Spanischen Treppe und schliesslich am Abend speisen in einem der zahllosen Strassenrestaurants. Ermattet? Dann ab zum Baden an die tyrrhenische oder die adriatische Küste. WOMO-Service Wir beschreiben 149 Stell- und Campingplätze mit Anfahrtswegen. Dazu präzise GPS-Daten und Informationen zur Ausstattung der Plätze. Zwei Dutzend Anreiseplätze. Der Service-Teil enthält Tipps zu praktischen Fragen Ihrer Reise, ein kleines kulinarisches Alphabet und ein paar Seiten sparsam dosierter Geschichte- nur so viel wie man unbedingt wissen sollte.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Rom MM-City Reiseführer Michael Müller Verlag
29,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Reiseführer Rom Rom, die Ewige Stadt – angesichts einer nachweisbar fast 3000-jährigen Stadtgeschichte kein übertriebenes Prädikat. Der Reiseführer „Rom“ der Autorin Sabine Brecht nimmt Sie mit in diese geschichtsträchtige Stadt der sieben Hügel. Die zehnte Auflage ist auf 328 Seiten mit 170 Farbfotos prall gefüllt mit akribisch recherchierten Informationen und Geheimtipps – allesamt für Sie vor Ort ausprobiert. So wird Ihr Rom-Urlaub individuell wie Sie selbst es sind. Dank 24 Karten inklusive herausnehmbarem Stadtplan im Massstab 1:11.500 samt Plan der öffentlichen Verkehrsmittel sind Sie so gut orientiert wie die Einheimischen. Zehn Touren durch die Stadt, sowie Ziele rund um die Innenstadt und Ausflüge in das römische Umland lassen keine Wünsche offen. Restaurants und andere Betriebe, die ökologisch, regional und nachhaltig wirtschaften, sind hervorgehoben. Ganz Rom in der Übersicht: Unser Reiseführer „Rom“ kennt alles: Die Zentren römischer Macht, Kapitol, Forum Romanum, Palatin und Aventin. Brot und Spiele rund um das Colosseum Roms, den Celius-Hügel und den Lateran. Die Altstadt mit jüdischem Viertel, Campo de‘Fiori und Centro storico. Das barocke Rom mit Pantheon und Piazza Navona. Shopping rund um Via del Corso. Rund um die Piazza della Repubblica mit Santa Maria Maggiore. Das sonnige, mediterrane Wetter Roms lädt zu Dolce Vita rund um Piazza Barberini mit Via Veneto, Trevi-Brunnen und Quirinal. Den römischen Stadtpark mit grossartigen Museen, darunter die Villa Borghese. Pittoreskes Gassengewirr in Trastevere und dem Gianicolo. Rund um den Vatikanstaat mit Engelsburg, Peterskirche, den Vatikanischen Museen und der Sixtinischen Kapelle. Rund um die Innenstadt mit unserem Rom-Reiseführer zum Monteverde, Flaminio, San Lorenzo, Via Appia Antica und mehr. Drei ausführlich beschriebene Ausflüge in die Umgebung nach Ostia Antica, Castel Gandolfo und Tivoli runden unseren Reiseführer „Rom“ ab. Was tun in Rom? Sehenswürdigkeiten findet man auf Schritt und Tritt. Auf zwölf Seiten gibt es einen Überblick über die fast 3000-jährige Geschichte der Stadt. Ob ausgedehnter Urlaub oder Städtereise: Rom erleben Sie mit unserem Reiseführer „Rom“ immer individuell und authentisch. Ob Sightseeing-Klassiker oder „das andere Rom“ abseits der Hot-Spots, ob römisches Nachtleben, Rom mit Kindern oder Rom günstig bis gratis erleben: die fundierten Informationen und Geheimtipps der Autorin, alles vor Ort recherchiert und für Sie ausprobiert, machen Ihren Aufenthalt in Rom einzigartig. 62 Seiten kompakt zusammengefasste Informationen im Rom-Reiseführer lassen keine reisepraktische Frage unbeantwortet – von römischer Küche über Kultur- und Nachtleben bis hin zu Tipps und den wichtigsten italienischen Begriffen und Wendungen. Der Reiseführer kennt die 48 Kirchen Roms und führt 74 Museen und antike Stätten, 189 Restaurants und 101 Shopping-Adressen in kompakter Übersicht auf. Übernachten in Rom: Pension, Hostel oder Hotel? Rom bietet für jeden Anspruch und Geldbeutel das passende Dach über dem Kopf. Auf einer praktischen doppelseitigen Übersichtskarte nennt unser Reiseführer „Rom“ 47 zentral gelegene Unterkünfte von einfach bis edel. Praktisch und interaktiv: Die kostenlose, interaktive Web-App für Smartphone, Tablet und Desktop zeigt alle Sehenswürdigkeiten und Tipps auf Onlinekarten. Die Such- und Filterfunktion hilft, Rom Ihren Interessen gemäss zu erkunden. Seitenverweise zum Buch vereinen das Beste beider Welten. Gut zu wissen: Alle Reiseführer des Michael-Müller-Verlags werden klimaneutral produziert.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot
Die Kunst der Diplomatie
91,90 CHF *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch ist dem Verhältnis von Kunst und Diplomatie sowie der kulturhistorischen Biographie eines kaiserlichen Botschafters gewidmet. Nach einer Einführung in den Forschungsstand wird ein Überblick über die Rolle der Kunst im Rahmen der europäischen Diplomatie des 17. und frühen 18. Jahrhunderts geboten. Graf Leopold Joseph von Lamberg stammte aus einer katholischen österreichischen Adelsfamilie und unternahm 1674–77 eine Kavalierstour durch Italien, die Schweiz, Deutschland, die Niederlande, Frankreich und auch nach London. Aufgrund der Informationen über seine Besichtigungen sowie seine kunsthistorischen Erzieher in Rom und Paris kann das dabei vermittelte kunsthistorische Wissen rekonstruiert werden. Die Heirat ermöglichte Lamberg ab 1679 den Ausbau seines Schlosses Ottenstein im niederösterreichischen Waldviertel, dessen Ausstattung durch Serien von Porträts und Herrschaftsansichten seine zwischen Hof- und Landleben oszillierende Ideologie visualisierte. Weitere Umgestaltungen betrafen das Schloss Kottingbrunn im südlichen Niederösterreich, das Thermalbad in Baden bei Wien sowie einen Stadt- und Gartenpalast in der Residenzstadt. Von 1690–99 vertrat Graf Lamberg den österreichischen Landesfürsten auf dem Reichstag in Regensburg. Damals wurde er mit den Schwierigkeiten des diplomatischen Zeremoniells vertraut gemacht und entwickelte sich auch zu einer „Informationsdrehscheibe“. Seinen Rang demonstrierte der Gesandte u.a. durch Porträts und Goldgeschirr sowie Silbermöbel aus Augsburg. 1700 wurde Lamberg als kaiserlicher Botschafter nach Rom entsandt und erlangte damit einen der wichtigsten Botschaftsposten des kaiserlichen Hofes. Die politischen Umstände waren allerdings alles andere als erfreulich. Die Wahl von Clemens XI. sowie der Ausbruch des Spanischen Erbfolgekrieges schränkten Lambergs politischen Handlungsspielraum ein und er bediente sich vor allem der Bild- und Massenmedien, um die habsburgische Position in Rom zu propagieren. Ein eigenes Kapitel ist den Kutschen und den daraus resultierenden Zeremonialstreitigkeiten gewidmet. Der zuerst im Palazzo Madama, dann im Palazzo Bonelli und schliesslich im Palazzo Caetani am Corso residierende Diplomat war zwar kein Kunstliebhaber im eigentlichen Sinn, verfolgte aber das kulturelle Geschehen aufmerksam und stand mit dem Architekten Carlo Fontana in persönlichem Kontakt. Er gab Gemälde bei Francesco Trevisani und Christian Berentz in Auftrag, beschäftigte Christian Reder und Antonio David als Maler von Porträtserien, beherbergte Rosa da Tivoli in seinem Palast und erwarb Bilder aus dem Nachlass von Henri Gascar. Sein besonderes Interesse galt der Archäologie und den Reliquien. Das letzte Kapitel ist dem Aufspüren des später verstreuten Kunstbesitzes Lambergs gewidmet. Einzelne Gemälde aus dem Besitz Lambergs befinden sich heute in deutschen Museen, einige kamen mit der Sammlung des Urenkels an die Wiener Akademiegalerie und die Kleinbronzen landeten offensichtlich im Kunsthistorischen Museum. Zahlreiche Objekte gingen in den Besitz verwandter Adelsfamilien über und können in diesem Buch erstmals vorgestellt werden.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 07.04.2020
Zum Angebot