Angebote zu "Bildern" (2658 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Wissen in Bildern
€ 49.95 *
ggf. zzgl. Versand

Populär wie nie erklären uns Infografiken die immer komplexer werdenden Zusammenhänge und sind zugleich grafische Meisterwerke. Kommt das beste Steak in Zukunft aus dem Labor? Welche Wetterphänomene stecken hinter alten Bauernweisheiten? Warum lassen sich manche Tiere einmauern? Wie lange reichen unsere Rohstoffreserven noch? Warum brauchen wir mehr Sommerwiesen? Kann man Zeit sparen, wenn man in der Stadt mit dem Fahrrad statt mit Auto oder Bahn unterwegs ist? Und wann wird ein Migrant zum Landsmann? Diese und viele andere Fragen aus den unterschiedlichsten Lebensbereichen beantworten die hier versammelten 60 neuen Infografiken aus der beliebten DIE ZEIT-Kolumne ´´Wissen in Bildern´´ auf lebendige, lebensnahe und einprägsame Art und Weise. Mit Erläuterungen von ZEIT-Wissensredakteur Jan Schweitzer. Ein wunderschönes Bilderbuch des Wissens!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Alles, was ein Mann wissen muss in 428 Bildern
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

Nach dem großen Bestseller ´´Alles, was ein Mann wissen muss´´ gibt es nun den wunderschönen Bildband ´´Alles, was ein Mann wissen muss in 428 Bildern´´! Männer interessieren sich nur für die wirklich wichtigen Dinge im Leben. Und jeder Mann war irgendwann schon einmal an dem Punkt, an dem er einfach wissen wollte: - Wie übersteht man einen Krokodilangriff? - Wie entstehen Polarlichter? - Wie ist die Air Force One aufgebaut? - Wie funktioniert ein Schlagzeug? Sein gesammeltes Wissen präsentiert Oliver Kuhn nun in diesem Buch. Faszinierend und lehrreich. Dieses Buch ist der unverzichtbare Begleiter für jeden Mann!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Wissen
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das Buch, das zeigt, was andere Nachschlagewerke nur erzählen: Mit atemberaubenden computergenerierten Illustrationen enthüllt DKs großes Buch des Wissens die Wunder des Weltraums, der Erde, der Natur, des menschlichen Körpers, der Wissenschaft und der Geschichte in beispiellosen Details und mit überwältigendem Realismus. Vollgepackt mit überraschenden Fakten, dynamischen Zeitleisten und fantastischen Bildern macht das fesselnde Nachschlagewerk für die ganze Familie sogar komplexe Sachverhalte leicht verständlich und auf einen Blick erfassbar. Hier entdecken Kids die Geheimnisse von Tutanchamuns Grab, welche Kräfte Tsunamis, Tornados und Erdbeben antreiben, und den weißglühenden nuklearen Brennofen in der Sonne. ´´Wissen´´ nimmt Kinder mit auf eine Reise zurück in die Zeit, als die Chinesische Mauer errichtet wurde, zum Panthenon im alten Athen und zu den Schlachtfeldern der Weltkriege. Das Lexikon zeigt die Geburt eines Sterns, das Innere eines T-rex und die Geheimnisse, die unsere DNA birgt. Im 15-seitigen Anhang finden sich Himmelskarten, Weltkarten, die Flaggen aller Nationen, ein Stammbaum aller Tiere, Rekorde des Tierreichs und Umrechnungstabellen für verschiedene Maßeinheiten. Das Cover in edler Optik mit Silberfolie und Prägung zieht den Betrachter sofort in seinen Bann. Dieses aufwendig gestaltete Wissensbuch ist perfekt für Schule und Freizeit zum Nachschlagen, Referate schreiben oder einfach nur zum Schmökern!

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Das Bild
€ 21.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wissen erzeugen, reflektieren und Verstehen fördern - Bilder haben vielfältige Funktionen. Ihr informativer Wert ist stark gewachsen, bildliche Kommunikation ist in Kunst, Unterhaltung oder Werbung ebenso relevant wie in den Naturwissenschaften oder der Philosophie. Das Studienbuch ´´Das Bild´´ diskutiert die Fragen, was ein Bild ist, wie es verstanden, betrachtet oder erforscht werden kann, aber auch, welche politischen und ökonomischen Implikationen mit ihm verbunden sein können. Begrifflichkeiten und Betrachtungsweisen - Themen und Perspektiven Geschichte der Bildmedien und Bildfunktionen Bildforschung zwischen Hochkunst und Populärkultur Formen, Farben, Linien: Zugänge zum Bildlichen Kontexte: Politische Repräsentation, Wissenschaft, Markt Kombinationen, Oppositionen: Ur- und Vorbilder, Reihen und Vergleiche, Text und Bild Diagramm, Raum, Bewegung: Visuelle Techniken der Übersicht, Einsicht und Aufzeichnung Pressestimmen: ´´Dieses Buch bietet eine für die Zielgruppe der Studenten der Kulturwissenschaften konzipierte Einführung in die Theorie und Geschichte des Bildes.´´ Irene Ittekkot in: ekz-Informationsdienst, 20/2009 ´´Das zu besprechende Buch, eine in angenehmster Weise einer Schulkladde ähnelnde, sorgsam und sehr leserfreundlich gestaltete Broschur, spricht das Bedürfnis nach Allgemeinbildung an und erfüllt jenen Auftrag wohl nahezu vollkommen. [...] Bildererzeugung, Bildauswertung und Bildwahrnehmung [...] werden in ihrer historischen Entwicklung, wie auch Entwicklungsmodelle selbst, anschaulich, detailliert durchdacht und zuverlässig moderat im Überblick dargestellt. [...] Mit Bildern, Wissen vermittelnden, Verstehen fördernden und visuellen Repräsentationen, werden anhand der Forschungsergebnisse und Erfahrungen vor allem englisch- und deutschsprachiger Wissenschaftler ´soziale, technische oder ökonomische Blickweisen´ erörtert, die - mit zunehmender Medialität - nach sprachlicher Differenzierung verlangen; ein Anspruch, den der Autor hervorragend einlöst.´´ Heike Wetzig in: Journal für Kunstgeschichte, 13 (2009) 1 ´´Matthias Bruhn [...] gelang mit dieser Publikation eine Fibel des Bildes. Insofern kann hier jeder Interessierte das Alphabet der Bilder lernen und sich darüber hinaus, mittels umfangreichem Serviceteil, weiterbilden. Dieses Angebot ist konkurrenzlos, [...] [ein] Grundlagenwerk.´´ Sigrid Gaisreiter in: kunstbuchanzeiger.de, Juli 2009 Kommentare zum Buch: ´´Der Ansatz bzw. das Versprechen ´Theorie, Geschichte, Praxis´ zu behandeln, wird tatsächlich eingehalten!´´ Tatjana Timoschenko, Universität Hamburg ´´Das Buch ist nicht nur schön gestaltet, sondern führt auch sehr gut in das Thema ein.´´ Sebastian Funk, Universität Köln ´´Das Studienbuch überzeugt durch eine umfassende Behandlung des Themas auf gutem Niveau.´´ Dr. Matthias Buck, Universität Halle ´´Das Buch vermittelt dem Leser einen guten Einstieg in die Thematik der Bildwissenschaft und versucht darüber hinaus den Blick des Lesers auf die verschiedenen Ebenen und Positionen zu lenken, in denen Bilder von Bedeutung sind. Dem Anspruch ein Studienbuch zu schaffen, in dem ein kompaktes Basiswissen vermittelt werden soll, wird der Autor hier vollkommen gerecht.´´ Dominika Makowski, Studentin aus Hagen ´´Was ist ein Bild? Was kann mir ein Bild sagen? Was möchte das Bild ausdrücken? Wie kann ich das Bild erforschen? Was kann das Bild in Zusammenhang mit Politik oder Ökonomie bewirken? Mit diesen Frage ging ich - als Studentin der Kulturwissenschaften - an das Buch heran und fand erstaunlicherweise auf alle Fragen und noch viele weitere - nur unbewusst gestellte Fragen - eine verständliche Antwort.´´ Melanie Witzik, Studentin aus Hof

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Das Haus des Wissens
€ 17.95 *
ggf. zzgl. Versand

´´Haus des Wissens´´ nennt Sabine Fruth eine Lernstrategie, die auf der Grundlage von hypnotherapeutischen Konzepten entstanden und verblüffend einfach umzusetzen ist. Lernende entwickeln hier individuelle Bilder von dem Geschehen in ihrem Gehirn und finden so einen Zugang zum eigenen Lernverhalten. Lernblockaden und Prüfungsängste werden symbolisiert und greifbar. So gelingt es fast spielerisch, das Lernen zu lernen und jeweils individuell geeignete Lernstrategien zu entwickeln. Das ´´Haus des Wissens´´ gibt Lerntherapeuten, Lehrern und anderen Lernbegleitern eine leicht zu vermittelnde Methode an die Hand, die rasch zu Erfolgen führt. Sabine Fruth behält dabei immer das Ziel im Auge, dass die Lernenden selbst Experten ihres Lernens werden und selbstständig weiterarbeiten können. In den ergänzenden Selbsterfahrungsberichten führt Daniela Fruth die Leser immer wieder durch ihr eigenes Haus des Wissens. Ihre mitreißenden Bilder auf dem Weg zum Abitur erwecken schnell den Wunsch, selbst auf die Reise zu gehen und eigene Wissensräume zu erkunden.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Schatzkammer des Wissens
€ 29.90 *
ggf. zzgl. Versand

Die Österreichische Nationalbibliothek begeht 2018 ihr 650-jähriges Jubiläum. Im Jahr 1368 wurde das in Goldlettern geschriebene, reich illustrierte Evangeliar des Johannes von Troppau fertiggestellt, das heute als Gründungscodex der Bibliothek gilt. Diese prachtvolle Handschrift aus dem Besitz des Habsburgerherzogs Albrecht III. ist Ausgangspunkt einer Reise durch 650 Jahre Kultur- und Mediengeschichte, wie sie kaum eine andere Bibliothek zu erzählen weiß. Kostbarste Handschriften und Frühdrucke, Papyri, Musiknoten, Landkarten, Fotos und Grafiken bilden gemeinsam die ´´Schatzkammer des Wissens´´.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Nützliches Wissen
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Erkenntnisse und Innovationen moderner Ingenieurs- und Technikwissenschaften haben unseren Alltag - vom Auto bis zum Internet - bereits tief durchdrungen. Naturwissenschaften, Industrie und auch Militär haben sich dabei zu einem Komplex von ´Technowissenschaften´ verbunden, die ständig nach Innovation und Wachstum streben. Doch liegen die Ursprünge dieser Entwicklungen wirklich im industriellen Aufschwung der Spätmoderne? Ursula Kleins kompaktes Buch hinterfragt dieses weit verbreitete Bild und verfolgt den Diskurs über nützliches Wissen bis ins 18. Jahrhundert zurück, wo sie den Ursprung der Technikwissenschaften verortet. Die wissenschaftlich-technischen Experten jener Zeit waren hybride Figuren zwischen intellektuellem Gelehrten und traditionellem Handwerker, und damit maßgeblich für die Produktion von nützlichem Wissen verantwortlich. Sie beteiligten sich an der Gründung von Berg-, Bau- und Forstakademien und entwarfen mit den ´nützlichen Wissenschaften´ eine neuartige Wissenschaftskonzeption, mit der die Weichen für die modernen Technikwissenschaften gestellt waren.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Wissen. Dinosaurier
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das perfekte Geschenk für kleine und große Dino-Fans! Mit Wissen Dinosaurier reisen Dino-Fans zurück in die Zeit, als gigantische Dinosaurier die Welt durchstreiften, Flugsaurier durch die Lüfte glitten und die Meere voller aufregender Reptilien waren. Das Dino-Buch erforscht alle urgeschichtlichen Tiere mithilfe einzigartiger Bilder und überwältigend realistischen Illustrationen . Kinder entdecken in diesem Dino-Lexikon, wie die faszinierenden Urzeitriesen lebten, warum sie ausgestorben sind und was ihr fossilen Spuren uns heute verraten. Wie schwer war der Argentinosaurus? Hatten die Dinosaurier wirklich nur winzige Gehirne? Und hatte der Velociraptor tatsächlich Feder? Wissen Dinosaurier liefert dazu alle nötigen Antworten und Fakten. Das Buch führt durch die Perioden Trias, Jura und Kreide und stellt alle Dinosaurier einzeln vor. Anatomie, Lebensgewohnheiten und Besonderheiten der Tiere sowie Querschnitte, Diagramme und Zeitleisten beleuchten die vergangenen Zeiten im Detail. Beeindruckende 3D-Grafiken veranschaulichen die Dinosaurier und ihre Welt in ungeahnter Weise. Zusätzlich informieren Infografiken über interessante Fakten und liefern eindrucksvolle Zahlen und Vergleiche. Das Dinosaurier-Buch einen umfangreichen Überblick über die Ära der Dinosaurier und überzeugt mit seiner aufwändigen Aufmachung. Das ideale Geschenk für Dinosaurier-Begeisterte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Was wissen wir über die Steinzeit?
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Fachbuch aus dem Jahr 2012 im Fachbereich Archäologie, , Sprache: Deutsch, Abstract: Auf die Frage ´´Was wissen wir über die Steinzeit?´´ gibt das gleichnamige kleine Taschenbuch des Wiesbadener Wissenschaftsautors Ernst Probst eine Antwort. Es schildert die wichtigsten Errungenschaften unserer Vorfahren in der Altsteinzeit, Mittelsteinzeit und Jungsteinzeit in Wort und Bild. Ernst Probst hat sich durch Bücher, Taschenbücher, Broschüren, Museumsführer und E-Books aus den Themenbereichen Paläontologie, Archäologie und Geschichte einen Namen gemacht. Sein erstes Werk ´´Deutschland in der Urzeit´´ wurde als ´´Meisterwerk der Wissenschaftspublizistik´´ gelobt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Denn sie wissen nicht, was sie tun
€ 33.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die Hegelsche Dialektik, die Lacansche psychoanalytische Theorie und die zeitgenössische Ideologiekritik - diese drei Ringe bilden einen Borromäischen Knoten: Jeder von ihnen verknüpft die beiden anderen; der Ort, den sie alle umkreisen, das ´´Symptom´´ in ihrer Mitte, ist das Genießen dessen, was man geringschätzig als ´´Populär-Kultur´´ bezeichnet: Detektiv- und Horrorfilme, Hollywood-Dramen und so weiter. Es ist jedoch die Theorie von Jacques Lacan, die - um es dekonstruktivistisch zu formulieren - als Bestandteil des Buches dieses zugleich theoretisch einrahmt. Indem diese Analyse einen Bruch mit der Anerkennungslogik von theoretischer Arbeit vollzieht und diese durch den Prozess des Erkennens ersetzt, arbeitet es die Konturen einer Lacanschen Theorie der Ideologie heraus, die sich Schritt für Schritt, über immer neue Umwege, auf deren Hauptgegenstand - den Status des Genießens im ideologischen Diskurs - zubewegt, wobei es diese Begegnung immer wieder aufschiebt und so den Akzent allmählich von Hegel über Lacan hin zu den gegenwärtigen politisch-ideologischen Sackgassen verschiebt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot