Angebote zu "Bildern" (304 Treffer)

Jenseits von Anfang und Ewigkeit - Bild der Wis...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Vor 13,7 Milliarden Jahren ist unser Universum mit dem Urknall entstanden. Während Kosmologen die Ereignisse danach schon recht gut verstehen, ist ihnen der Urknall selbst nach wie vor völlig rätselhaft. Wie kam es dazu? Gab es etwas davor, oder gelangten Raum, Zeit, Materie und Energie schlagartig aus dem Nichts zur Existenz? Ein absoluter Anfang und eine Entstehung des Kosmos aus dem Nichts wäre freilich genauso mysteriös wie eine Ewigkeit der Welt und deren fortwährende Veränderung. Deshalb haben Kosmologen nach Alternativen gesucht - und sind zu verblüffenden Ergebnissen gekommen. Eine Zufallsschwankung aus einem zeitlosen Quantenvakuum könnte der Ursprung aller Dinge gewesen sein - oder eine Region mit kreisförmiger Zeit, aus der sich das Universum gleichsam selbst ins Dasein katapultierte. ´´bild der wissenschaft´´-Astronomieredakteur Rüdiger Vaas stellt die neuen Modelle zur Erklärung des Urknalls vor und beschreibt, wie alles aus (fast) nichts entstanden sein könnte. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Veit, Detlef Kügow. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000113/bk_komp_000113_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Tutanchamun - Umbruch in Ägypten - Bild der Wis...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Das scheinbar ewige Ägypten war nicht immer stabil, es hatte massive Brüche in seiner Geschichte zu verkraften. Feinde von außen setzten dem Nil-Imperium zu, aber auch interne Unruhen: Zwei Pharaonen stechen dabei besonders hervor. Tutanchamun, der goldene Pharao, kam mit acht Jahren auf den Thron. Mit 18 starb er - wurde der Kindkönig ermordet? Sein Name wurde aus den offiziellen altägyptischen Königslisten gestrichen. Sein Ausgräber, Howard Carter, hielt Tutanchamun für einen völlig unbedeutenden Herrscher - jetzt rehabilitiert die Wissenschaft den rätselhaften Regenten als Reformer nach einer unruhigen Zeit. Ebenso geheimnisvoll ist Hatschepsut, die sich knapp 140 Jahre vor Tutanchamun als einzige Frau auf den altägyptischen Pharaonenthron schwang. In vier Essays zeichnet der Wissenschaftspublizist und langjährige Archäologieredakteur von ´´bild der wissenschaft´´, Michael Zick, das Wirken und die Wirkung zweier altägyptischer Herrscher in unruhiger Zeit nach. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Veit, Detlef Kügow. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000116/bk_komp_000116_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Die 7 Rätsel der Physik - Bild der Wissenschaft...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wer glaubt, in der Physik sei alles Wesentliche verstanden, der irrt gewaltig. In allen Bereichen dieser ältesten unter den Naturwissenschaften stehen die Forscher auch heute noch vor offenen Fragen. bild der wissenschaft stellt die bedeutendsten Rätsel vor - und schildert die aktuellen Ansätze, mit denen die Physiker ihrer Lösung auf die Spur kommen wollen. Wie funktionieren Festkörper? Die Technik nutzt meist feste Materialien. Viele der Phänomene darin verstehen die Physiker jedoch bis heute nicht. Was ist Dunkle Materie? Sterne, Planeten und Gaswolken stellen nur einen Bruchteil der Masse im All. Woraus der Rest besteht, ist unbekannt. Woher kommt die Masse? Warum es Masse gibt, weiß man nicht. Ein ominöses Teilchen, das die Frage beantworten könnte, jagen die Physiker noch. Was ist Zeit? Die Zeit verfließt scheinbar unaufhörlich und ohne Chance zur Umkehr. Was physikalisch dahinter steckt, ist rätselhaft. Wo beginnt die Quantenwelt? In der Quantenwelt versagt der gesunde Menschenverstand. Nicht einmal tot und lebendig lassen sich unterscheiden. Wie entsteht Turbulenz? Ingenieure haben Turbulenzen gut im Griff. Theoretiker aber stoßen beim Verständnis der wilden Bewegung an ihre Grenzen. Gibt es eine Weltformel? Eine alles erklärende Theorie ist ein Traum der Physiker. Doch die Suche nach der Weltformel ist eine harte Nuss. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Veit, Detlef Kügow. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000115/bk_komp_000115_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Einstein und die Quantenwelt - Bild der Wissens...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Trotz einer beispiellosen experimentellen Erfolgsgeschichte streiten Forscher noch immer darüber, was die Quantentheorie eigentlich bedeutet und ob sie wirklich richtig ist - eine Ehrenrettung für Albert Einsteins Zweifel daran. ´´Wer von der Quantentheorie nicht schockiert ist, der hat sie nicht verstanden´´, lautet ein berühmter Satz von Niels Bohr. Mit seiner Interpretation schockiert der dänische Nobelpreisträger viele Physiker bis heute. Denn sie akzeptieren nicht länger seine Deutung, die dem Beobachter eine zentrale Rolle zubilligt und eine bewusstseinsunabhängige Wirklichkeit in Frage stellt. Daran hat schon Albert Einstein Anstoß genommen. Neue Entwicklungen bestärken seine Skepsis. Womöglich steht eine Revolution unseres Naturverständnisses bevor. ´´bild der wissenschaft´´-Physikredakteur Rüdiger Vaas stellt die neue Debatte um die Quantenphysik vor und erklärt die Rätsel und ihre möglichen Lösungen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Veit, Detlef Kügow. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000114/bk_komp_000114_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Was sagt Klaus Bresser? Die Revolution in Bilde...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Rolle des Fernsehens beim Umbruch in Mittel- und Osteuropa. Bilder haben Macht. Fernsehen kann, so wird ihm seit Jahrzehnten vorgeworfen, zu Brutalität und Gewalt anstiften. Seit dem Umbruch in Europa und den revolutionären Veränderungen im Osten Deutschlands, in Ungarn, der Tschechoslowakei und in Russland, wissen wir: Fernsehen kann auch das Gegenteil bewirken. Klaus Bresser studierte Germanistik, Soziologie und Theaterwissenschaften in Köln, danach wurde er Chefreporter beim Kölner Stadt-Anzeiger. Beim WDR war er Redaktionsleiter u.a. für ´´Monitor´´ und den ´´Brennpunkt´´. 1977 wechselte Bresser zum ZDF, wo er wesentlich an der Konzeption des heute-journals beteiligt war - zunächst als Moderator und dann als Leiter. Von 1988 bis 2000 war Bresser Chefredakteur des ZDF. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Klaus Bresser. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/adde/000027/bk_adde_000027_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Ohne Liebe trauern die Sterne: Bilder aus meine...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Unzählige Rollen. Immer sie selbst. Sie ist eine der beliebtesten deutschen Schauspielerinnen: Hannelore Hoger. Als eigenwillige Kommissarin Bella Block wurde sie populär, doch das Spektrum ihrer zahlreichen Rollen in Film- und Theaterproduktionen ist groß. Offen wie noch nie spricht sie über persönliche Vorlieben und Obsessionen, und erzählt ausführlich aus ihrem Leben: von Kindheit und Jugend in Hamburg, von ihren Anfängen und ersten Erfolgen als Schauspielerin, von der Zusammenarbeit mit Regisseuren wie Peter Zadek, Edgar Reitz und Alexander Kluge, die sie prägten, von Kollegen wie Ulrich Wildgruber, Götz George, Harald Juhnke - und ihrer Tochter Nina. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Hannelore Hoger. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/rhde/002841/bk_rhde_002841_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Dein Bild begleitet mein Leben und weicht mir n...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Caroline und Wilhelm von Humboldt verlieren Anfang des 19. Jahrhunderts ihren geliebten Sohn. Sie drücken ihre Gefühle, ihre Verzweiflung, Wut und Hoffnungslosigkeit, ihre gegenseitige Liebe in Briefen aus, weil sie sich in den entscheidenden Jahren an unterschiedlichen Orten aufhalten. Trauernde Eltern wird dieser Briefwechsel Trost und Unterstützung sein, Kraft geben und das ´´Leben danach´´ in Reichweite rücken. Briefwechsel der Eltern Caroline und Wilhelm von Humboldt nach dem Tod ihres ältesten Kindes, im Europa des 19. Jahrhunderts. Auch heute erlebt man den Schmerz der Eltern von vor 200 Jahren als Hilfestellung bei ähnlichen Schicksalsschlägen in unserer Zeit. Mit ausgesuchter Musik von Mozart, Shostakovich, Palmas, Martynov u. a. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Isabella Vértes-Schütter, Rolf Becker, Andreas Pietschmann. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/viph/000028/bk_viph_000028_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Edvard Munch. Meine Bilder sind mein Tagebuch, ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Die Stimmung seiner Seele ist oft düster, sein Gemüt schwer, sein Charakter komplex, seine Einsamkeit groß. Um ihn herum ist alles konventionell eng, viktorianisch verklemmt, politisch reaktionär. Eine kleine Elite ist der einzige Hoffnungsschimmer - Künstler und Literaten, in deren Gesellschaft er früh versteht, dass sich in Gesellschaft und Kunst ziemlich viel ändern muss - eigentlich alles. Nichts kann so bleiben wie es ist. Sein Anteil an der großen, umfassenden Veränderung: die Malerei in eine Richtung zu entwickeln, die das Seelenleben des Menschen sichtbar macht - und dabei dringt er sehr tief ein in die dunklen Bereiche menschlichen Erlebens... 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Gerhard Garbers. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/xcam/000003/bk_xcam_000003_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Hirnforschung: Warum Menschen glauben (Bild der...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Forscher sind dem Geheimnis des Glaubens auf der Spur: Soziologen finden heraus, unter welchen Bedingungen Religion gedeiht. Hirnforscher und Psychiater entdecken, was im Kopf gläubiger und nichtgläubiger Menschen vor sich geht. Genetiker suchen nach der Religiosität im Erbgut. Evolutionspsychologen entschlüsseln den Ursprung des Glaubens und fragen nach Selektionsvorteilen. Die Ergebnisse sind erstaunlich. Gläubige Gehirne: Religiöse Überzeugungen und Aberglauben entstehen durch bestimmte Hirnvorgänge. Nicht Vernunft, sondern Prägung und Gefühle sind dabei entscheidend. Der Nutzen des Himmels: Manche Forscher halten Religiosität für ein erfolgreiches Produkt der Evolution. Mit neuen Daten wurde diese Hypothese jetzt überprüft. Weltangst schürt die Gottesfurcht: Ob jemand religiös ist, wird vor allem von seiner Ängstlichkeit und Autoritätsgläubigkeit bestimmt und davon, wie gut die Gesellschaft funktioniert, in der er lebt. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Veit, Claus Brockmeyer. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000386/bk_komp_000386_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Die 5 größten Katastrophen aller Zeiten - Bild ...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Fünf mal im Lauf der letzten 500 Millionen Jahre stand das Leben auf der Erde kurz vor der Vernichtung - und hat sich doch erholt. Was waren die Ursachen der katastrophalen Einschnitte in den Stammbaum der Evolution? Während zurzeit ein sechstes - menschengemachtes - Massenaussterben der Arten im Gang ist, erforschen Geowissenschaftler und Paläontologen fieberhaft die Auslöser der ersten fünf. Waren vor einigen Jahren kosmische Ereignisse - Sternexplosionen und Bomben aus dem All - die großen Themen, so geht es inzwischen wieder irdischer zu in den Denkstuben der Apokalyptiker. Gigantische Vulkane, globale Gifte und weltweite Veränderungen der Meere und des Klimas wurden vielen Organismen zum Verhängnis. Doch das Inferno aus dem All droht noch immer - und könnte das Ende der Menschheit bedeuten. Die ´´bild der wissenschaft´´-Autoren Ute Kehse, Peter Hergersberg und Rüdiger Vaas stellen die neuen Erkenntnisse zur Wiederkehr des globalen Overkills vor und beschreiben die Erfolgsgeheimnisse der Überlebenden. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Peter Veit, Detlef Kügow. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/komp/000117/bk_komp_000117_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot