Stöbern Sie durch unsere Angebote (13.651 Treffer)

Wissen
19,95 € *
ggf. zzgl. Versand

What is knowledge? How do we achieve it? Why is it worth striving for? Is knowledge possible at all? Starting from these traditional questions about the nature, source, and value of knowledge, as well as its possibility and limits, the author investigates the most important positions in current epistemology. She then defends her own approach which meets the requirements of epistemology and philosophy of language with regard to a philosophically satisfying conception of knowledge. Elke Brendel , Rheinische Friedrich-Wilhelms-Universität Bonn.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Ästhetisches Wissen
109,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Aesthetic knowledge consists of a complex interplay between the sensual and the intellectual, and eludes a straightforward logic of judgment. This volume investigates the associated aesthetic, epistemological, and artistic problems using a historical-systematic approach. It documents the relevance of transcendental philosophical, idealistic, and phenomenological perspectives to a contemporary conception of sensual insight. Christoph Asmuth and Peter Remmers, Technical University of Berlin, Germany.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Gefühltes Wissen
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

«Im letzten Jahr war ich auch ständig kaputt, bin am liebsten einfach nur so rumgelegen. Weiß auch nicht, war halt so. Gibt so Jahre. Obwohl, manchmal war ich auch nicht kaputt, aber meistens hab ich mich dann einfach trotzdem hingelegt, weil ich dachte: ?Ach, wennde erst mal liegst, kommt das Kaputtsein schon von ganz alleine.?» «Horst Evers ist der Meister des Absurden im Alltäglichen - oder umgekehrt. Evers-Texte fangen meist ganz harmlos an, biegen dann aber um die Ecke, ohne dass man weiß, was dahinter auf einen wartet.» (Frank Goosen) Horst Evers, geboren 1967 in der Nähe von Diepholz in Niedersachsen, studierte Germanistik und Publizistik in Berlin und jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Er erhielt u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis. Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Geschichtenbände, zuletzt «Für Eile fehlt mir die Zeit» (2011) und «Wäre ich du, würde ich mich lieben» (2013), wie auch sein Roman «Alles außer irdisch» (2016) sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
simplify Wissen - Allgemein-Wissen
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

wir Menschen waren schon auf dem Mond, wagen einen Sprung aus dem Weltall, erforschen die Tiefsee und selbst vor unseren Genen machen wir keinen Halt und verändern unser Erbgut. Die Wissenschaft kann heutzutage viel leisten und wir wissen viel mehr als alle Generationen vor uns. Es ist aber so, dass es bis heute wissenschaftliche Fragen gibt, die nicht geklärt sind. Oft sind es ganz alltägliche Sachen, wie wir uns z. B. einen Schnupfen holen, manchmal aber auch sehr komplex wie z. B. der Frage nach den Ureinwohnern Amerikas. Wir wünschen Ihnen viel Freude beim Lesen dieser simplify-Sammlung des Rätsel der Wissenschaft! Bettina Röttgers ist Chefredakteuerin in ihrem eigenen journalistischen Redaktionsbüro von simplify Wissen. Als Diplom-Kauffrau in verschiedensten Funktionen in Witschaftsverbänden und Unternehmen lernte sie schnell, wie wichtig gute Information und das richtige Wissen für den geschäftlichen und persönlichen Erfolg sind.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Wissen und nicht wissen: Kurzgeschichte
0,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Jonathan sah auf den umgestürzten Baum in seiner Einfahrt und ging einige Schritte um ihn herum. Er war gerade einmal knappe zehn Zentimeter neben dem Seitenspiegel aufgeschlagen. Das Auto hatte keinen einzigen Kratzer. Jonathan überlegte, ob das nicht Grund genug wäre an eine höhere Macht zu glauben, entschied sich aber angesichts der Zerstörung in der restlichen Siedlung dagegen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Kursbuch 180 - Nicht wissen
15,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen ist toll. Wer etwas weiß, kann etwas. Wer etwas kann, muss wissen. Wissen sei sogar Macht, heißt es. Stimmt alles. Aber letztlich gibt es mehr Dinge, die wir nicht wissen, als solche, die wir wissen. Und vielleicht sollten wir das Nichtwissen schätzen lernen. Es gibt mehrere Formen des Nichtwissens: das Vergessen, das Noch-nicht-Wissen, das Nicht-wissen-Können, das Nicht-wissen-Wollen und noch mehr. Vielleicht kann Nichtwissen sogar eine Ressource sein. Denn wer zu genau weiß, was er weiß, kann womöglich Veränderungen, Alternativen, Korrekturmöglichkeiten, Verbesserungen gar nicht sehen. Manchmal schadet also zu genaues Wissen - vielleicht ist Nichtwissen bisweilen eine Alternative. Solche Fragen wirft wohl wissend dieses Kursbuch auf. Mit Beiträgen von Armin Nassehi, Wolfgang Schmidbauer, Karsten Fischer, Werner Vogd, Jürgen Zöllner, Ernst Poppel, Harald Lesch, Paul Hahn, Gregor Maria Hoff, Hans Urlich Gumbrecht, Peter Felixberger, Marting G. Kocher, Andreas Zeuch, Colm Tóibín und Andrian Kreye. ARMIN NASSEHI, geboren 1960 in Tübingen, ist Professor für Soziologie an der Ludwig-Maximilians-Universität München. Neben seiner akademischen Tätigkeit ist Nassehi als Redner und Berater in verschiedenen Branchen und Organisationen gefragt. Seit Herbst 2011 ist er neuer Herausgeber des Kursbuches.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 24.07.2017
Zum Angebot
Erfolgsplanung Personalmanagement - Rohstoff Wi...
19,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die sich immer höher auftürmenden Big Data-Wellen machen nur dann wirklich Sinn, wenn man sie nicht nur verwalten, sondern aus ihnen auch wertvolle Erkenntnisse, also Wissen, generieren kann. Nur wer schnell und einfach auf Vorhandenes zurückgreifen kann, gewinnt Freiräume für kreative neue Lösungswege. Nur wer seinen Standort kennt, kann über den richtigen Weg zum Ziel entscheiden. Auf der Basis spezifischer Kompetenzen können gänzlich neue Geschäftsmodelle entwickelt werden. Hierfür kann das Konzept einer Personalbilanz eingesetzt werden, um zunächst einmal das eigene Intellektuelle Kapital zu bewerten und für Dritte nachprüfbar zu messen, d.h. somit auch quantifizierbar zu machen. Wissen ist das Gedächtnis des Unternehmens, Wissen ist das Wertvollste was ein Unternehmen besitzt, Wissen ist das was in den Köpfen der Mitarbeiter gespeichert ist, Wissen ist der einzige Rohstoff, der sich durch Gebrauch vermehren lässt, Wissen erzeugt durch Transfer Multiplikatoreffekte, Wissen ist Macht, Wissen muss geschützt werden, Wissen muss gesichert werden, Wissen muss erworben werden, Wissen muss geteilt werden, Wissen muss identifiziert werden, Wissen muss bewertet werden. Auf jeden Fall aber muss mit dem strategischen Gut Wissen verantwortungsbewusst umgegangen werden. Diplomkaufmann Jörg Becker, Managementerfahrungen u.a.: IKT-Wirtschaft, Internationale Consultingfirmen, Wissensintensive Unternehmen, Softwaremarketing. Managementinformation, Projektmanagement, Führungsseminare. SpG: Personalbilanz, Wissensmanagement, Startup-Betriebswirtschaft, Erfolgsplanung, Standortbilanz, Wirtschaftsförderung, Clustermanagement, Regionalmarketing. Verfasser: Reihe Standortbilanz-Lesebogen sowie Personalbilanz-Lesebogen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Wissen im Sportunterricht
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sportunterricht zielt primär auf Bewegung - aber wie steht es um die Vermittlung von Wissen? Welche Ziele werden bisher beim Erwerb von Wissen anvisiert? Welche Inhalte bieten sich dafür an, welche Methoden kommen zum Einsatz? Zur Beantwortung dieser Fragen werden die Ziele, Inhalte und Methoden von Wissen im Sportunterricht zunächst aus sportdidaktischer Perspektive aufgearbeitet und anschließend als Untersuchungsdimensionen genutzt. Erstmals wird hier die Wissensvermittlung im Sportunterricht der Sekundarstufe 1 empirisch vielschichtig durch ein Mixed Methods-Design untersucht: Lehrpläne, schuleigene Lehrpläne, Unterrichtsvideos sowie zahlreiche Aussagen von Lehrkräften und SchülerInnen werden systematisch analysiert. Anhand dieser umfangreichen Daten aus dem Sportunterricht werden Möglichkeiten und Handlungsempfehlungen aufgezeigt, um ungenutzte Potenziale der Wissensvermittlung besser einzulösen. Dr. Ingo Wagner studierte Sport, Mathematik, Philosophie und Pädagogik in Köln und an der Sorbonne. Er war als Lehrer an einem Berufskolleg und als Gast-Dozent an der Universität Brighton tätig. Aktuell arbeitet er an der Deutschen Sporthochschule und führt zusätzlich Fortbildungen für Lehrkräfte durch. Auszeichnungen erhielt er sowohl für seine universitäre Lehre als auch für seine Forschung zu Wissen im Sportunterricht.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
simplify Wissen - Klimawandel
3,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie dramatisch ist der Klimawandel? Stehen wir wirklich vor einer Klimakatastrophe und gibt es die globale Erwärmung wirklich? Wenn ja, was tun die Länder unserer Welt dagegen und was können Sie als zum Schutz unseres Planeten tun? Generell: Wie verlässlich sind die Klimamodelle der Wissenschaftler? Der Klimawandel ist eine der größten Herausforderungen unserer Zeit. Die marktschreierischen Meldungen über die Klimakatastrophen erreichen uns täglich. In diesem simplify-Wissen-eBook widmen wir uns dem Themenschwerpunkt Klimawandel und begeben uns auf die Spurensuche: Was ist dran am Klimawandel und was sind vielleicht nur Vermutungen? Hier beantworten wir Ihnen Fragen rund um den Klimawandel, nennen die wichtigsten Fakten und Mythen - damit Sie sich selbst ein Urteil bilden können. Wir wünschen Ihnen viele neue Erkenntnisse beim Lesen. Bettina Röttgers ist Chefredakteuerin in ihrem eigenen journalistischen Redaktionsbüro von simplify Wissen. Als Diplom-Kauffrau in verschiedensten Funktionen in Witschaftsverbänden und Unternehmen lernte sie schnell, wie wichtig gute Information und das richtige Wissen für den geschäftlichen und persönlichen Erfolg sind.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 11.07.2017
Zum Angebot
Unnützes Wissen Deutschland
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie, dass das größte Raubtier Deutschlands die Kegelrobbe ist? Oder dass der Taillenumfang in der deutschen Damenmode von 1994 bis 2007 um 4,1 cm zugenommen hat? Und dass Konrad Adenauer mit nur einer Stimme Mehrheit deutscher Bundeskanzler geworden ist - und zwar mit seiner eigenen? Erweitern Sie Ihr (unnützes) Wissen über Deutschland mit diesen und vielen anderen kuriosen Fakten - zum Staunen und Schlaumeiern!

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.10.2017
Zum Angebot