Angebote zu "Themengruppe" (4 Treffer)

iwb Seminarreihe 2009 Themengruppe Werkzeugmasc...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

iwb Seminarreihe 2009 Themengruppe Werkzeugmaschinen:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
eBook Komplexitätsgrenzen der Rechtsinformatik
68,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Tagungsband beschäftigt sich u.a. mit folgenden Themengruppen: e-Government und e-Justiz / e-Demokratie / e-Taxation / Wissens- und Prozessmanagement / Rechtsinformation / Juristische Informatiksysteme und Anwendungen / Lefis / Datenschutz / It-R

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 16.11.2017
Zum Angebot
Die Darstellung der septem artes liberales und ...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2014 im Fachbereich Kunst - Ikonographie, Motive, Symbole, Note: 1,0, Ludwig-Maximilians-Universität München (Departement für Kunstwissenschaften), Veranstaltung: Enzyklopädische Bildprogramme in Italien, 13.-16. Jh., Sprache: Deutsch, Abstract: Kunst gibt nicht das Sichtbare wieder, sondern macht sichtbar. Ganz in diesem Sinn funktioniert auch das Darstellungsprinzip der Personifikation. Der Begriff bezeichnet in der Bildenden Kunst die Verkörperung abstrakter Sachverhalte in menschlicher Gestalt. Die Wiedererkennung durch den Betrachter basiert auf der Charakterisierung durch Attribute, Geschlecht und Alter, welche neben ihren identifizierenden auch inhaltliche Aspekte verfolgen: so bezeichnet die Weiblichkeit der Figur das grammatikalische Geschlecht des Wortes, während Attribute auf grundlegende Wesenheiten hindeuten. Damit vereint die ideale Personifikation eine Summe von Qualitäten in sich. Seit dem Mittelalter wurden Personifikationen in profanen und religiösen Bildprogrammen genutzt, um allgemeine Wertvorstellungen und Normen zu vermitteln, wobei dies oft nicht nur durch einzelne Figuren sondern ganze Themengruppen geschah. Diese entwickelten ab dem 13. Jahrhundert den regelrechten Anspruch, systematisch alle Bereiche des verfügbaren Wissens auf auffallend konstante Weise zu repräsentieren. Eine dieser Themengruppen stellen die septem artes liberales dar, welche im Folgenden anhand des Reliefzyklus am Florentiner Campanile näher erläutert werden sollen. Dabei soll besonders hervorgehoben werden, worauf sich ihr Wiederkennungswert gründet, welche Grundlagentexte dabei eine Rolle spielen und wie die Freien Künste innerhalb des programmatischen Rahmens wirken.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Digitale Modellbahn
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Obwohl das Thema Software für sich genommen schon recht speziell ist, stellt es dennoch für den Modelleisenbahner eine Bereicherung seines Hobbys dar. Eines der wichtigsten Anwendungsgebiete ist dabei natürlich die Steuerung der Modellbahn für einen reibungslosen Betrieb, am besten mit zugehörigen Apps zur kabellosen Fernsteuerung. Und mit etwas Hintergrundwissen kann jeder Modellbahner mit frei erhältlichen Softwarewerkzeugen seine eigenen Modellbahn-Apps programmieren. Doch auch Programme, die als Werkzeug beim eigentlichen Anlagenbau helfen, sind für Modellbahner von großer Bedeutung, wenn es beispielsweise um die Beschriftung von Fahrzeugen oder Gebäuden geht oder selbige durch Fräsen oder im Laserschnittverfahren entstehen sollen. Im vorliegenden Buch findet der Leser eine Auswahl an Anregungen, sowohl für Hobbyeinsteiger als auch für fortgeschrittene Modelleisenbahner. Thematisch gegliedert präsentiert sich dem Leser hier gesammeltes Wissen von kompetenten Fachautoren derFachzeitschriften MIBA und Digitale Modellbahn. Neben Marktübersichten zu Steuerungsprogrammen und -apps geben die hier zusammengestellten Beiträge Anleitung beim Installieren, Einrichten und Gebrauch des Programms Win-Digipet sowie der Programmfamilie Railroad & CO mit den Komponenten TrainCommander, TrainProgrammer und +4DSound. Ergänzt werden die Beiträge dieses Buches, die in die Themengruppen ´´Programme & Apps´´, ´´Anlagensteuerung´´, ´´Programme als Werkzeug´´ und ´´Programmierung´´ gegliedert sind, von ausgesuchten Steuerungsprogrammen und interessantem Bonusmaterial auf der beiliegenden DVD.

Anbieter: buecher.de
Stand: 23.11.2017
Zum Angebot