Angebote zu "Sonntag" (269 Treffer)

Gedanken zum Sonntag: Band II - Wisser, Nikolaus
1,29 € *
zzgl. 3,99 € Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: 11.04.2018
Zum Angebot
Gottes Volk 7. Sonntag im Jahreskreis bis 5. Fa...
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Gottes Volk 7. Sonntag im Jahreskreis bis 5. Fastensonntag:7. Sonntag im Jahreskreis bis 5. Fastensonntag Gottes Volk CD-ROM Simone Richter

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Palmsonntag bis 4. Sonntag der Osterzeit, 1 CD-ROM
12,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Palmsonntag bis 4. Sonntag der Osterzeit, 1 CD-ROM:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Ein Sonntag im Oktober
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

An einem Sonntag im Oktober 1944 soll das deutsch-ungarische Kriegsbündnis zerfallen. Nikolaus von Horthy, ungarischer Reichsverweser, will ohne das Wissen seiner deutschen Verbündeten einen Waffenstillstand mit den Russen vereinbaren. Doch von Horthy hat nicht mit Hitlers bereits getroffenen Gegenmaßnahmen gerechnet. Um den Absprung Ungarns zu verhindern, bereitet die SS einen Sturm auf die Budapester Burg vor, besetzt wichtige Schaltstellen und fängt Befehle an die ungarische Armee ab, damit diese vom Waffenstillstandsabkommen nichts erfährt. Um den Reichsverweser unter Druck zu setzen, wird außerdem dessen Sohn entführt.

Anbieter: Maxdome
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Lesebuch Für Die Katholische Sonntags-Schuljuge...
24,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Lesebuch Für Die Katholische Sonntags-Schuljugend In- Und Ausser Der Sonntags-Schule: Zur Förderung Des Glaubens Und Guter Sitten: Johann Aloys Hassl

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Sieben Tage nach Sonntag
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In diesem temporeichen Thriller macht ein irakischer Top-Terrorist zwei Versprechen. Erstens: Ein entführter amerikanischer Lastwagenfahrer wird an einem bestimmten Tag hingerichtet und seine Leiche in der Grünen Zone von Bagdad entsorgt. Und zweitens: In sieben Tagen wird ein schwerer Terroranschlag stattfinden. Ein vierköpfiges Team, bestehend aus drei CIA-Agenten und einer attraktiven Ärztin, versucht verzweifelt, den Amerikaner zu finden und den bevorstehenden Anschlag zu verhindern. Aber sie können nur hilflos zuschauen, wie der Terrorist und seine maskierten Henker den Amerikaner während einer Live-Übertragung im Internet enthaupten. Was sie jedoch nicht wissen, ist, dass einer der maskierten Männer vollkommen unschuldig ist. Er ist ein irakischer Apotheker, der sich in die Gruppe eingeschleust hat mit dem einzigen Ziel, seine verschwundene Verlobte zu finden, die der Terrorist ebenfalls entführt hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 05.04.2018
Zum Angebot
Solo am Sonntag - Badische Geschichten
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die sieben badischen Freundinnen sind wieder da. Handtaschenjunkie Sylvia, die ehemalige Schönheitskönigin Ingrid, die bodenständige Lore, Hundeschriftstellerin Susanne, Johanna- Marie mit chronischen Trennungsgedanken, Familienmutter und Hausfrau Elke und das protestantisch-korrekte Nordlicht Gerda treffen sich jede Woche beim Stammtisch »Solo am Sonntag«, um die größeren und kleineren Freuden und Sorgen des Alltags miteinander zu teilen. Ob es um Männer geht - »Net dass ich unbedingt einer will. Heutzutag ist e Frau auch allein en Wirtschaftsfaktor« - oder um Kinder - »Diese Einschränkunge im Freizeitbereich!« -, ob um einen Kirchenbesuch - »Gott is hier net. Hier ischs zu kalt« - oder um eine Vernissage ohne Besucher - »Kein Wunder, wenn man jemanden dabeihat, der so negativ ist wie du!« -, die Freundinnen müssen sich gegen die Tücken der heutigen Zeit bewähren. Da ist es tröstlich zu wissen: »Männer vergehe. Schließfächer bleibe!« Die Geschichten sind garniert mit wöchentlichen Wurstsalat- Variationen und mit sprühendem badischen Witz - Eva Klingler begeistert aufs Neue mit ihren vergnüglichen Geschichten nah am Puls der Zeit. Nach »Frauen wie wir« und »Suppengörls« ist »Solo am Sonntag« der dritte Band der beliebten badischen Frauengeschichten. Eva Klingler, Jahrgang 1955, geboren in Gießen. Sie studierte in Mannheim Germanistik und Anglistik, absolvierte ein Volontariat beim SWR und arbeitete als Lehrerin, Journalistin und Bibliotheksleiterin. Sie hat über zwanzig Romane, Krimis sowie Satiren in verschiedenen Verlagen veröffentlicht - zuletzt die erfolgreiche Krimiserie um die Ahnenforscherin Maren Mainhardt sowie den Satireband: Beinahe Toskana oder Baden auch für Nichtschwimmer. Eva Klingler ist Mitglied im Syndikat und Trägerin des Preises der Reemtsma Stiftung für Hochbegabten Schriftstellernachwuchs. Heute lebt sie als Autorin und Dozentin mit ihrem Mann in Karlsruhe und Selestat (F). Zur Familie gehören zwei Stieftöchter sowie Hund Lissy und Katze Clara. Eva Klingler gestaltet Lesungen als Badische Abende. Sie malt und fotografiert und ist im Tierschutz aktiv.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
A Metrical Description of a Fancy Ball Given at...
16,49 € *
ggf. zzgl. Versand

A Metrical Description of a Fancy Ball Given at Washington, 9th April, 1858: John Von Sonntag De Havilland

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 21.04.2018
Zum Angebot
Mehr als Marathon - Wege zum Ultralauf - Werner...
3,90 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Laufen ist nicht nur einfach und gesund, sondern für viele Menschen auch eine Leidenschaft. Wer nach dem Marathon eine neue Herausforderung sucht und einmal einen Ultramarathon probieren möchten, findet in Mehr als Marathon viele hilfreiche, nützliche und wissenswerte Informationen, wie und wo der Einstieg in den Ultralauf am besten gelingt. Werner Sonntag ist Mitbegründer des 100 Marathon Clubs und gibt hier das Wissen weiter, das er in seiner langjährigen Erfahrung als Ultraläufer erworben hat.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 25.04.2018
Zum Angebot
Gefühltes Wissen
8,99 € *
ggf. zzgl. Versand

«Im letzten Jahr war ich auch ständig kaputt, bin am liebsten einfach nur so rumgelegen. Weiß auch nicht, war halt so. Gibt so Jahre. Obwohl, manchmal war ich auch nicht kaputt, aber meistens hab ich mich dann einfach trotzdem hingelegt, weil ich dachte: ?Ach, wennde erst mal liegst, kommt das Kaputtsein schon von ganz alleine.?» «Horst Evers ist der Meister des Absurden im Alltäglichen - oder umgekehrt. Evers-Texte fangen meist ganz harmlos an, biegen dann aber um die Ecke, ohne dass man weiß, was dahinter auf einen wartet.» (Frank Goosen) Horst Evers, geboren 1967 in der Nähe von Diepholz in Niedersachsen, studierte Germanistik und Publizistik in Berlin und jobbte als Taxifahrer und Eilzusteller bei der Post. Er erhielt u.a. den Deutschen Kabarettpreis und den Deutschen Kleinkunstpreis. Jeden Sonntag ist er auf radioeins zu hören. Seine Geschichtenbände, zuletzt «Für Eile fehlt mir die Zeit» (2011) und «Wäre ich du, würde ich mich lieben» (2013), wie auch sein Roman «Alles außer irdisch» (2016) sind Bestseller. Horst Evers lebt mit seiner Familie in Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot