Angebote zu "Nagelkur" (6 Treffer)

AMOROLFIN Nagelkur Heumann 5% wst.halt.Nagellac...
Top-Produkt
16,16 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Amorolfin Nagelkur Heumann: der Nagellack gegen Nagelpilz Der Nagelpilz, auch Onychomykose genannt, kann ein hartnäckiger Begleiter sein. Er macht sich durch eine gelbliche bis braune Verfärbung, oft auch eine Vergrößerung des betroffenen Nagels bemerkbar. Es ist wichtig, den Nagelpilz schnell zu erkennen und zu behandeln, da der Nagel sonst brüchig werden kann. Im schlimmsten Fall wird er durch den Pilzbefall vollkommen aufgelöst. Damit dies nicht passiert, gibt es Medikamente wie die Amorolfin Heumann Nagelkur. Der Nagellack bekämpft den Schädling lokal und effektiv und verhindert damit das Absterben. Wie wirkt Amorolfin Nagelkur Heumann? Der Wirkstoff Amorolfin ist ein Antimykotikum, d. h. ein Mittel gegen Pilzinfektionen. Es wird nur lokal auf den infizierten Nagel aufgetragen. Dort dringt es in die Schichten des Zehennagels ein und bekämpft den Pilz, indem es dessen Zellmembran zerstört. Damit kann er nicht weiter wachsen und stirbt letzten Endes ab. Besonders vorteilhaft ist, dass der Wirkstoff durch die lokale Applikation nur in kaum messbarer Konzentration in die Blutbahn gelangt. Damit ist die Amorolfin Nagelkur besonders gut verträglich. tötet den schädlichen Pilz ab lokale Anwendung nur einmal wöchentlich sehr gut verträglich Wie wird die Nagelkur angewendet? Wenden Sie die Amorolfin Nagelkur Heumann einmal pro Woche auf den betroffenen Nägeln an. Erkrankungen der Fingernägel sollten ca. 6 Monate, bei Zehennägeln 9 bis 12 Monate behandelt werden. Wenden Sie Amorolfin nicht an, wenn Sie gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren oder unter 18 Jahre alt sind. Für detaillierte Anwendungshinweise befolgen Sie bitte die Anleitung in der Packungsbeilage.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
AMOROLFIN Nagelkur Heumann 5% wst.halt.Nagellac...
Angebot
9,72 € *
zzgl. 2,50 € Versand

Amorolfin Nagelkur Heumann: der Nagellack gegen Nagelpilz Der Nagelpilz, auch Onychomykose genannt, kann ein hartnäckiger Begleiter sein. Er macht sich durch eine gelbliche bis braune Verfärbung, oft auch eine Vergrößerung des betroffenen Nagels bemerkbar. Es ist wichtig, den Nagelpilz schnell zu erkennen und zu behandeln, da der Nagel sonst brüchig werden kann. Im schlimmsten Fall wird er durch den Pilzbefall vollkommen aufgelöst. Damit dies nicht passiert, gibt es Medikamente wie die Amorolfin Heumann Nagelkur. Der Nagellack bekämpft den Schädling lokal und effektiv und verhindert damit das Absterben. Wie wirkt Amorolfin Nagelkur Heumann? Der Wirkstoff Amorolfin ist ein Antimykotikum, d. h. ein Mittel gegen Pilzinfektionen. Es wird nur lokal auf den infizierten Nagel aufgetragen. Dort dringt es in die Schichten des Zehennagels ein und bekämpft den Pilz, indem es dessen Zellmembran zerstört. Damit kann er nicht weiter wachsen und stirbt letzten Endes ab. Besonders vorteilhaft ist, dass der Wirkstoff durch die lokale Applikation nur in kaum messbarer Konzentration in die Blutbahn gelangt. Damit ist die Amorolfin Nagelkur besonders gut verträglich. tötet den schädlichen Pilz ab lokale Anwendung nur einmal wöchentlich sehr gut verträglich Wie wird die Nagelkur angewendet? Wenden Sie die Amorolfin Nagelkur Heumann einmal pro Woche auf den betroffenen Nägeln an. Erkrankungen der Fingernägel sollten ca. 6 Monate, bei Zehennägeln 9 bis 12 Monate behandelt werden. Wenden Sie Amorolfin nicht an, wenn Sie gegen einen der Inhaltsstoffe allergisch reagieren oder unter 18 Jahre alt sind. Für detaillierte Anwendungshinweise befolgen Sie bitte die Anleitung in der Packungsbeilage.

Anbieter: Bodfeld Apotheke
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Amorolfin Nagelkur Heumann 5% wirkstoffhaltiger...
Aktuell
22,56 € *
ggf. zzgl. Versand

Amorolfin Nagelkur Heumann ist ein hochwirksames Arzneimittel, das zur gezielten Behandlung von Pilzinfektionen bei bis zu 2 Nägeln eingesetzt wird. Anwendung nur 1x wöchentlich Wasserfester Nagellack (Wasser und Seife beeinflussen die Wirkung des Lackes nicht) Komplettes Nagelset inklusive Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich Zusammensetzung von Amorolfin Nagelkur Heumann 1ml Lsg. enthält Wirkstoffe 55.74 mg Amorolfin hydrochlorid 50 mg Amorolfin Hilfsstoffe Eudragit(r) RL Triacetin Butylacetat Ethylacetat Ethanol

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Amorolfin Nagelkur Heumann 5% wirkstoffhaltiger...
Top-Produkt
33,77 € *
ggf. zzgl. Versand

Amorolfin Nagelkur Heumann ist ein hochwirksames Arzneimittel, das zur gezielten Behandlung von Pilzinfektionen bei bis zu 2 Nägeln eingesetzt wird. Anwendung nur 1x wöchentlich Wasserfester Nagellack (Wasser und Seife beeinflussen die Wirkung des Lackes nicht) Komplettes Nagelset inklusive Rezeptfrei in der Apotheke erhältlich Zusammensetzung von Amorolfin Nagelkur Heumann 1ml Lsg. enthält Wirkstoffe 55.74 mg Amorolfin hydrochlorid 50 mg Amorolfin Hilfsstoffe Eudragit(r) RL Triacetin Butylacetat Ethylacetat Ethanol

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Gabunat® 100 St Hartkapseln
Empfehlung
32,70 € *
ggf. zzgl. Versand

Gabunat® Das Nagelvitamin 16 Millionen Menschen leiden unter brüchigen Fingernägeln. Besonders Frauen sind betroffen. Häufige Ursache ist ein Mangel an Vitamin H (Biotin). Vitamin H regt die Bildung von Keratin an, dem Grundbaustein der Nägel. Das hoch dosierte Gabunat® hilft den Mangel auszugleichen. So werden die Nägel fester und kräftiger. Mangel vorbeugen Es ist kaum möglich, den Körper über die Ernährung mit ausreichend Vitamin H zu versorgen, denn es ist nur in geringen Mengen in Nahrungsmitteln enthalten. So wären zum Beispiel 14 Kilogramm der besonders vitaminreichen Walnüsse nötig, um sich mit 5 Milligramm Vitamin H zu versorgen - so viel ist in einer Kapsel Gabunat® enthalten. Ursache für Mangel an Vitamin H können neben unausgewogenem Essen und Diäten Stress, hoher Alkohol- und Nikotinkonsum, anhaltender Durchfall oder Antibiotika sein. Nagellackentferner, Haarfarben, häufiges Waschen und Fönen belasten Haare und Nägel zusätzlich. Viele Menschen haben außerdem einen erhöhten Bedarf an Vitamin H: Schwangere, Stillende, ältere Menschen und Sportler. Mit Gabunat® vermeiden Sie Mangelerscheinungen. Eine effektive Nagelkur braucht allerdings Zeit. Bis zur vollständigen Erneuerung des Nagels vergehen 6 Monate. Erste Erfolge sind nach 3 Monaten möglich. Gabunat® sorgt nicht nur für schöne und feste Nägel, sondern ist auch am Energiestoffwechsel haarbildender Zellen beteiligt. Gabunat® fördert das gesamte Wachstum von Haaren und Nägeln. Gabunat®-Pluspunkte Hoch dosiertes Vitamin H - nur 1 Kapsel täglich Fördert die Bildung von mehr reifem Keratin und Kittsubstanz Für feste und widerstandsfähige Nägel Schon nach 3 Monaten sichtbar volleres, glänzendes Haar und feste Nägel Wirkstoff: 1 Kapsel Gabunat® enthält 5 mg Biotin. Anwendungsgebiet: Zur Vorbeugung und Behandlung von Biotin-Mangelzuständen. Behandlung von Biotin-Mangelzuständen beim sehr seltenen biotinabhängigen Carboxylasemangel. Dosierung: Täglich 1 Kapsel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot
Gabunat® 50 St Hartkapseln
Beliebt
17,93 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Gabunat® Das Nagelvitamin 16 Millionen Menschen leiden unter brüchigen Fingernägeln. Besonders Frauen sind betroffen. Häufige Ursache ist ein Mangel an Vitamin H (Biotin). Vitamin H regt die Bildung von Keratin an, dem Grundbaustein der Nägel. Das hoch dosierte Gabunat® hilft den Mangel auszugleichen. So werden die Nägel fester und kräftiger. Mangel vorbeugen Es ist kaum möglich, den Körper über die Ernährung mit ausreichend Vitamin H zu versorgen, denn es ist nur in geringen Mengen in Nahrungsmitteln enthalten. So wären zum Beispiel 14 Kilogramm der besonders vitaminreichen Walnüsse nötig, um sich mit 5 Milligramm Vitamin H zu versorgen - so viel ist in einer Kapsel Gabunat® enthalten. Ursache für Mangel an Vitamin H können neben unausgewogenem Essen und Diäten Stress, hoher Alkohol- und Nikotinkonsum, anhaltender Durchfall oder Antibiotika sein. Nagellackentferner, Haarfarben, häufiges Waschen und Fönen belasten Haare und Nägel zusätzlich. Viele Menschen haben außerdem einen erhöhten Bedarf an Vitamin H: Schwangere, Stillende, ältere Menschen und Sportler. Mit Gabunat® vermeiden Sie Mangelerscheinungen. Eine effektive Nagelkur braucht allerdings Zeit. Bis zur vollständigen Erneuerung des Nagels vergehen 6 Monate. Erste Erfolge sind nach 3 Monaten möglich. Gabunat® sorgt nicht nur für schöne und feste Nägel, sondern ist auch am Energiestoffwechsel haarbildender Zellen beteiligt. Gabunat® fördert das gesamte Wachstum von Haaren und Nägeln. Gabunat®-Pluspunkte Hoch dosiertes Vitamin H - nur 1 Kapsel täglich Fördert die Bildung von mehr reifem Keratin und Kittsubstanz Für feste und widerstandsfähige Nägel Schon nach 3 Monaten sichtbar volleres, glänzendes Haar und feste Nägel Wirkstoff: 1 Kapsel Gabunat® enthält 5 mg Biotin. Anwendungsgebiet: Zur Vorbeugung und Behandlung von Biotin-Mangelzuständen. Behandlung von Biotin-Mangelzuständen beim sehr seltenen biotinabhängigen Carboxylasemangel. Dosierung: Täglich 1 Kapsel

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 19.09.2020
Zum Angebot