Angebote zu "Medizinischen" (3.613 Treffer)

Rechtsschutz von Wissen am Beispiel von traditi...
89,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Der jährliche Marktwert auf Pflanzen basierender Arzneimittel wird auf mehr als 43 Mrd. USD festgelegt. Nach Schätzungen gibt es ca. 500.000 Pflanzen, die näher erforscht werden könnten. Wissen von indigenen Völkern kann die Trefferquote geeigneter Rohstoffe signifikant erhöhen. Hierzu gibt es unterschiedliche Wissenskonzepte: In Indien und China bewertet man traditionelles Wissen, das über Generationen weitergegeben wird und das Kulturgut der Völker ist, als öffentliches Gut. So kann heute jeder auf das Wissen um beispielsweise Yoga oder traditionelle chinesische Medizin zugreifen. Demgegenüber besteht die Problematik, wenn noch nicht veröffentlichtes traditionelles Wissen - z.B. um die Wirkweise einer Pflanze - ungefragt verwendet wird. Die derzeit gültigen Rechtsinstrumente werden dem Anspruch traditionelles Wissen in allen Facetten zu schützen nicht gerecht. Die Verwendung dieses Wissens ist international nicht einheitlich geregelt und kann für Unternehmen zu rechtlichen Problemen sowie Imageproblemen führen. Indigene Völker haben ein Recht auf eine gleichheitliche und vernünftige Eigentumsordnung. Es sind daher Maßnahmen einzuleiten, um rechtliche Sicherheit herbeizuführen und um die Attraktivität der Erforschung des Wissens zu gewährleisten.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Dölling, Sonja: Rechtsschutz von Wissen am Beis...
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Rechtsschutz von Wissen am Beispiel von traditionellem medizinischen WissenTaschenbuchvon Sonja DöllingEAN: 9783428144921Einband: Kartoniert / BroschiertAuflage: 1. AuflageSprache: DeutschSeiten: 361Maße: 233 x 158 x 22 mmAutor: Sonja Dölli

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 08.11.2017
Zum Angebot
Expertensysteme als Umgang mit Formen des Nicht...
39,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Expertensysteme als Umgang mit Formen des Nicht-Wissens in der Medizin:Eine ethische Bewertung des Einsatzes von Expertensystemen zur Verbesserung der Diagnostik und Therapie der Endometriose Michelle Möller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Gesundbeten - Das Geheimnis der Heilung - Wie a...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Wiederbelebung eines alten Heilwissens! Aktivierung der Schöpferkraft! Beten Sie sich gesund! Wünschen wir uns nicht alle Gesundheit, Weisheit, Lebensfreude und Vitalität? Das Gesundbeten ist eine alte Heilkunst, bei der durch die Anbindung an die Schöpferquelle höchst lichtvolle Energien angezogen werden. Zahlreiche Beschwerden, ob körperlicher, mentaler, emotionaler oder seelischer Natur, können durch die Gebete gelindert oder sogar zum Verschwinden gebracht werden, weil sie die Selbstheilungskräfte aktivieren. Viele prägnante Erfahrungen aus der Ahnenreihe der Autorin, von Lehrern und ihr selbst bestätigen die positiven Auswirkungen auf Körper, Geist und Seele. Der Autorin ist es wichtig, dieses energetische Heilwissen entstaubt und ent-dogmatisiert weiterzugeben, damit jeder diese Technik selbst wirksam anwenden kann. Die Gebete sind ein wichtiger Anker, der uns Stabilität gibt, und ein Kompass, damit unser Lebensschiff auf den richtigen Kurs gelangen kann - den Kurs unseres Seelenplans. Nach vielen prägenden Erfahrungen in der Dualität entschied sich Petra Beate Heckel, bewusst den Weg Ihres Seelenplans zu gehen und somit als Kanal für das Christusbewusstsein zur Verfügung zu stehen. Durch das Studieren der Hermetik, der Lehren ihrer Ahnen, der Techniken des Träumens, der Imagination und der Offenbarung, erinnerte sie sich und erschuf ihre Welt neu. Heute lebt und wirkt Petra Beate Heckel in Oberbayern und gibt ihr umfangreiches Wissen in Seminaren, Einzelsitzungen, Vorträgen und durch Messepräsenz weiter. Ihre Vision ist eine Welt, in der alle Menschen wieder die Sprache ihres Herzens sprechen. Das Wunderbare existiert, es ist die sichtbare Wirkung einer unsichtbaren Ebene.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Rechtsschutz von Wissen am Beispiel von traditi...
99,90 € *
ggf. zzgl. Versand
(99,90 € / in stock)

Rechtsschutz von Wissen am Beispiel von traditionellem medizinischen Wissen:Rechtsfragen der Globalisierung. 1. Auflage. Sonja Dölling

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.11.2017
Zum Angebot
Expertensysteme als Umgang mit Formen des Nicht...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(39,99 € / in stock)

Expertensysteme als Umgang mit Formen des Nicht-Wissens in der Medizin:Eine ethische Bewertung des Einsatzes von Expertensystemen zur Verbesserung der Diagnostik und Therapie der Endometriose Michelle Möller

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Grenzen der Medizin - Zur diskursiven Konstrukt...
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Thomas Schübel untersucht die Gründe für die Erfolgsgeschichte des Lebensqualitätsthemas in der Medizin. Diskursanalytisch rekonstruiert er Lebensqualität als Inszenierung von Rationalität angesichts medizinischer Entscheidungen, die rational eigentlich gar nicht mehr getroffen werden können. In der Folge lässt sich die Etablierung des Lebensqualitätsthemas in der Medizin als Immunisierungsstrategie einer um Deutungsmacht ringenden Disziplin interpretieren. Der kritische Blick auf die Begründungsfiguren im medizinischen Lebensqualitätsdiskurs kann auch anderen Praxisfeldern vor Augen führen, wie schwierig es ist, Interventionshandeln mit Wissenschaft zu begründen. Dr. Thomas Schübel ist Soziologe und Pädagoge und als wissenschaftlicher Referent am Deutschen Jugendinstitut (DJI) tätig.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Qigong - Heilung mit Energie - Das Wissen der T...
7,99 € *
ggf. zzgl. Versand

In China wird es seit Jahrtausenden praktiziert, denn: Qigong stärkt die Lebensenergie. Immermehr Menschen entdecken die stabilisierende Kraft, die von den leicht erlernbaren Bewegungsfolgen ausgeht - Wohlbefinden für Leib, Seele und Geist, mit zahlreichen Fotos. Dr. phil. Johann Bölts, geb. 1951, Diplom-Pädagoge, leitet seit 1991 das PTCH Projekt traditionelle chinesische Heilmethoden und Heilkonzepte an der Carl von Ossietzky Universität Oldenburg.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Krankheiten und Textgattungen - Gattungsspezifi...
99,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Language plays a key role in medical practice and in cultural interaction with illness. Textual genres structure how illnesses are presented and help constitute concepts of disease. This study investigates the ways that writing practices in literature and medicine around 1800 helped shape ideas and knowledge about illness. It contributes to our understanding of how knowledge is generated, articulated, and disseminated. Stephanie Bölts , University of Cologne, Germany.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Naturalismus und Kulturkampf in Spanien - Mediz...
44,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Mit dem naturalismo radical rehabilitiert die Arbeit eine überaus erfolgreiche, jedoch aus ideologischen Gründen aus dem offiziellen Kanon ausgeblendete Variante des spanischen Naturalismus. Anhand der Romane von Eduardo López Bago (1855-1931) und Alejandro Sawa (1862-1909) werden hierbei Strategien untersucht, mit denen das Wissen der neuen Leitwissenschaft Medizin narrativiert und für eine - wissenschaftlich sanktionierte - Kritik an der katholischen Glaubenswelt instrumentalisiert wird. Damit kann zugleich die bislang in Abrede gestellte bedingungslose Umsetzung der Romanpoetik des frühen Émile Zola im spanischen Naturalismus nachgewiesen werden. Die komplexen Gegenstände der Analyse stellen die Arbeit übergreifend in den Kontext des europäischen Kulturkampfes, jener transnationalen Konfrontation von Wissen und Glauben im letzten Drittel des 19. Jahrhunderts, deren politische und soziale Relevanz eine kulturwissenschaftlich ausgerichtete Forschung immer deutlicher hervorhebt.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot