Angebote zu "Industriellen" (315 Treffer)

Wissen und nach-industrielle Produktion
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen und nach-industrielle ProduktionUntertitel: Das Beispiel der gescheiterten Rekonstruktion Niederschlesiens 1936-1956Einbandart: TaschenbuchFormat: 242x172x25 mmISBN-13: 9783515106559Isbn-10: 3515106553Verlag: Steiner Franz VerlagAuthor: Yaman Kouli

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Abenteuer Leben - täglich Wissen - Schokokuss: ...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Jeder kennt sie, jeder liebt sie - und bei jedem lösen sie Kindheitserinnerungen aus: Schokoküsse - vielen besser bekannt als ´Mohrenköpfe´ oder ´Negerküsse´. Aber woher kommt eigentlich der Name ´Küsse´? Kaufen kann man sie günstig in jedem Supermarkt. Aber kann man die kleinen Leckereien auch selbst machen? Wir machen den Test: Produktion in der Fabrik gegen handgemacht zu Hause.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Kouli, Yaman: Wissen und nach-industrielle Prod...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wissen und nach-industrielle ProduktionDas Beispiel der gescheiterten Rekonstruktion Niederschlesiens 1936-1956Taschenbuchvon Yaman KouliEAN: 9783515106559Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 319Abbildungen: 11 Schwarz-Weiß- Abbild

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Franke, Grit: Regionale Wissens-Spillover und I...
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Regionale Wissens-Spillover und Innovationserfolg industrieller UnternehmenTaschenbuchvon Grit FrankeEAN: 9783631389416Einband: Kartoniert / BroschiertSprache: DeutschSeiten: 139Maße: 211 x 149 x 12 mmAutor: Grit FrankeManagement, WirtschaftAnbieter:

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 12.10.2017
Zum Angebot
Abenteuer Leben - täglich Wissen - Thema u. a.:...
0,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Sie haben eine bequeme Form, sie riechen nicht nach Fisch und sehen auch überhaupt nicht aus wie einer - trotzdem sind sie das beliebteste Fischprodukt in Deutschland: die Fischstäbchen. Knapp 60.000 Tonnen Fischstäbchen haben die Deutschen im vergangenen Jahr verdrückt. Auf den Markt kamen sie um 1959 in Großbritannien, Ziel der Markteinführung war, den Fischkonsum in der Bevölkerung anzukurbeln. Wir schauen hinter die Kulissen eines der größten Fischstäbchenhersteller.

Anbieter: Maxdome
Stand: 06.07.2017
Zum Angebot
Wissen und nach-industrielle Produktion als eBo...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,00 € / in stock)

Wissen und nach-industrielle Produktion:Das Beispiel der gescheiterten Rekonstruktion Niederschlesiens 1936-1956 Yaman Kouli

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 09.10.2017
Zum Angebot
Wissen und nach-industrielle Produktion als Buc...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(54,00 € / in stock)

Wissen und nach-industrielle Produktion:Das Beispiel der gescheiterten Rekonstruktion Niederschlesiens 1936-1956 Vierteljahrschrift für Sozial- und Wirtschaftsgeschichte. Beihefte Yaman Kouli

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Wissen und nach-industrielle Produktion - Das B...
54,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Nach der Westverschiebung Polens 1945 stand die Volksrepublik vor der gewaltigen Aufgabe, eine fremde Industrieregion, deren Bevölkerung bis 1947 nahezu vollständig vertrieben wurde und die ein Drittel des Staatsgebiets bildete, zu inkorporieren und wirtschaftlich zu nutzen. Yaman Kouli untersucht am Beispiel des Gebiets Niederschlesien, wie effektiv das gelang. Die materiellen Voraussetzungen für den Wiederaufbau waren überraschend gut. Das Produktionspotenzial der früheren Ostprovinz war zu Kriegsende 50 Prozent höher als 1936, und die Kriegszerstörungen waren überschaubar. Einzig die Demontagen hatten einen nennenswerten Umfang, endeten jedoch weit überwiegend noch im Jahr 1945. Deutlich schlechter war es um die immateriellen Voraussetzungen bestellt. Die Quellen belegen, dass die Folgen des Verlusts der Beschäftigten spätestens nach 1950 erheblich gravierender waren, als die polnischen Ministerien zunächst annahmen. Die Wissensinfrastruktur der Region war zerschlagen und das Wissen der ehemaligen Arbeitskräfte stand für die Rekonstruktion der wissensbasierten, nach-industriellen Wirtschaft nicht mehr zur Verfügung. Hieran vor allem scheiterte die Rekonstruktion. Yaman Kouli studierte Geschichtswissenschaften, Wirtschaftsgeschichte und Rechtswissenschaften an der Universität Bielefeld, außerdem Geschichtswissenschaften an der Université Paris VII/Denis Diderot. Auslandssemester führten ihn an die Uniwersytet im. Adama Mickiewicza in Posen. Er war Mitglied des von der DFG geförderten Graduiertenkollegs Archiv - Macht - Wissen - Organisieren, Kontrollieren, Zerstören von Wissensbeständen von der Antike bis zur Gegenwart, es folgte ein Forschungsaufenthalt am Institut für Europäische Geschichte in Mainz. Promotion 2012. Derzeit arbeitet er als Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Wirtschafts- und Sozialgeschichte von Prof. Rudolf Boch an der Technischen Universität Chemnitz.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 02.06.2015
Zum Angebot
Regionale Wissens-Spillover und Innovationserfo...
46,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(46,95 € / in stock)

Regionale Wissens-Spillover und Innovationserfolg industrieller Unternehmen:Europäische Hochschulschriften / European University Studies / Publications Universitaires Européennes Grit Franke

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot
Optimisation industrielle et amélioration conti...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,99 € / in stock)

Optimisation industrielle et amélioration continue:Faire le diagnostic état des lieux et appliquer des chantiers d amélioration continue Jbali Wissem

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 19.10.2017
Zum Angebot