Angebote zu "Diagnostisches" (28 Treffer)

Hefel Ganzjahresdecke light Wellness Zirbe
321,60 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente der Zirbe Was in Tirol schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Zirbe - der ,,Königin der Alpen´´ - hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äußerst positive Auswirkungen. Lebenskraft Die Zirbe wächst im extremen Klima der Tiroler Zentralalpen, oberhalb der Baumgrenze auf 1500 bis 2000 m Seehöhe. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und überstehen Frost bis -40°C. Um bei diesen widrigen Lebensumständen überleben zu können, braucht es eine ganz besondere Widerstandskraft. Diese Kraft gibt die Zirbe bei der Verarbeitung mit ihrem Holz und den ätherischen Ölen an uns weiter. Nachhaltigkeit Um sich den Bedingungen der Alpen perfekt anzupassen, wächst die Zirbe sehr langsam. Sie ist ein Einzelkämpfer. Und doch ist die Zirbenholznutzung sehr nachhaltig, denn die Bestände sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Zirbe hält was sie verspricht ,,Im Zirbenbett schläft es sich besser.´´ Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research (Institut für Nichtinvasive Diagnostik, Weiz) ist ein überzeugender Beweis für die positiven Eigenschaften von Zirbenholz gelungen: Das Herz erspart sich jeden Tag eine Stunde Arbeit - Mit Zirbenholz zeigt sich eine deutlich bessere Schlafqualität. Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz auch am Tag niederer und Sie ersparen sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde ,,Herzarbeit´´ pro Tag. Keine Wetterfühligkeit Wissenschaftlich belegt ist auch die Tatsache, dass in einem Zimmer mit Zirbenholz keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz schwankendem Luftdruck bleibt der Kreislauf stabil. Bessere Schlafqualität Das Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz. Der Schlaf ist vor allem im ersten Schlafzyklus tiefer und die vegetative Erholung des Körpers um vieles besser. Verarbeitungsmethode Für die Verarbeitung des Hefel Zirbenbettwarenprogrammes wird ausschließlich Zirbenholz, das bei Vollmond geschlagen und 4-5 Jahre getrocknet wurde, verwendet. Die Zirbenflocken werden der Bettwarenfüllung beigemengt. Diese einzigartige und aufwendige Einarbeitung des Zirbenholzes bewirkt den größtmöglichen Nutzen. Der angenehme Duft weckt die Sinne und schafft Behaglichkeit. Biozide und antibakterielle Wirkung Es konnte auch der eindeutige Beweis erbracht werden, dass Zirbenholz die Entwicklung der Kleidermotten behindert. In feuchter Umgebung wurde zudem eine deutliche bakterienhemmende Wirkung von Zirbenholz festgestellt. Nach 12-14 Stunden sind auf dem Holz keine lebensfähigen Bakterien nachzuweisen. Gewebe: 100% Baumwoll-Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung, Farbe wollweiß funktionale Körpersteppung Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle und Zirbenflocken

Anbieter: Bettwaren Shop
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Hefel Ganzjahresdecke Wellness Zirbe
210,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente der Zirbe Was in Tirol schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Zirbe - der ,,Königin der Alpen´´ - hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äußerst positive Auswirkungen. Lebenskraft Die Zirbe wächst im extremen Klima der Tiroler Zentralalpen, oberhalb der Baumgrenze auf 1500 bis 2000 m Seehöhe. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und überstehen Frost bis -40°C. Um bei diesen widrigen Lebensumständen überleben zu können, braucht es eine ganz besondere Widerstandskraft. Diese Kraft gibt die Zirbe bei der Verarbeitung mit ihrem Holz und den ätherischen Ölen an uns weiter. Nachhaltigkeit Um sich den Bedingungen der Alpen perfekt anzupassen, wächst die Zirbe sehr langsam. Sie ist ein Einzelkämpfer. Und doch ist die Zirbenholznutzung sehr nachhaltig, denn die Bestände sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Zirbe hält was sie verspricht ,,Im Zirbenbett schläft es sich besser.´´ Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research (Institut für Nichtinvasive Diagnostik, Weiz) ist ein überzeugender Beweis für die positiven Eigenschaften von Zirbenholz gelungen: Das Herz erspart sich jeden Tag eine Stunde Arbeit - Mit Zirbenholz zeigt sich eine deutlich bessere Schlafqualität. Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz auch am Tag niederer und Sie ersparen sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde ,,Herzarbeit´´ pro Tag. Keine Wetterfühligkeit Wissenschaftlich belegt ist auch die Tatsache, dass in einem Zimmer mit Zirbenholz keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz schwankendem Luftdruck bleibt der Kreislauf stabil. Bessere Schlafqualität Das Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz. Der Schlaf ist vor allem im ersten Schlafzyklus tiefer und die vegetative Erholung des Körpers um vieles besser. Verarbeitungsmethode Für die Verarbeitung des Hefel Zirbenbettwarenprogrammes wird ausschließlich Zirbenholz, das bei Vollmond geschlagen und 4-5 Jahre getrocknet wurde, verwendet. Die Zirbenflocken werden der Bettwarenfüllung beigemengt. Diese einzigartige und aufwendige Einarbeitung des Zirbenholzes bewirkt den größtmöglichen Nutzen. Der angenehme Duft weckt die Sinne und schafft Behaglichkeit. Biozide und antibakterielle Wirkung Es konnte auch der eindeutige Beweis erbracht werden, dass Zirbenholz die Entwicklung der Kleidermotten behindert. In feuchter Umgebung wurde zudem eine deutliche bakterienhemmende Wirkung von Zirbenholz festgestellt. Nach 12-14 Stunden sind auf dem Holz keine lebensfähigen Bakterien nachzuweisen. Gewebe: 100% Baumwoll-Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung, Farbe wollweiß funktionale Körpersteppung Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle und Zirbenflocken

Anbieter: Bettwaren Shop
Stand: 18.05.2018
Zum Angebot
Hefel Ganzjahresdecke light Wellness Zirbe
179,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente der Zirbe Was in Tirol schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Zirbe - der ,,Königin der Alpen´´ - hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äußerst positive Auswirkungen. Lebenskraft Die Zirbe wächst im extremen Klima der Tiroler Zentralalpen, oberhalb der Baumgrenze auf 1500 bis 2000 m Seehöhe. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und überstehen Frost bis -40°C. Um bei diesen widrigen Lebensumständen überleben zu können, braucht es eine ganz besondere Widerstandskraft. Diese Kraft gibt die Zirbe bei der Verarbeitung mit ihrem Holz und den ätherischen Ölen an uns weiter. Nachhaltigkeit Um sich den Bedingungen der Alpen perfekt anzupassen, wächst die Zirbe sehr langsam. Sie ist ein Einzelkämpfer. Und doch ist die Zirbenholznutzung sehr nachhaltig, denn die Bestände sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Zirbe hält was sie verspricht ,,Im Zirbenbett schläft es sich besser.´´ Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research (Institut für Nichtinvasive Diagnostik, Weiz) ist ein überzeugender Beweis für die positiven Eigenschaften von Zirbenholz gelungen: Das Herz erspart sich jeden Tag eine Stunde Arbeit - Mit Zirbenholz zeigt sich eine deutlich bessere Schlafqualität. Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz auch am Tag niederer und Sie ersparen sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde ,,Herzarbeit´´ pro Tag. Keine Wetterfühligkeit Wissenschaftlich belegt ist auch die Tatsache, dass in einem Zimmer mit Zirbenholz keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz schwankendem Luftdruck bleibt der Kreislauf stabil. Bessere Schlafqualität Das Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz. Der Schlaf ist vor allem im ersten Schlafzyklus tiefer und die vegetative Erholung des Körpers um vieles besser. Verarbeitungsmethode Für die Verarbeitung des Hefel Zirbenbettwarenprogrammes wird ausschließlich Zirbenholz, das bei Vollmond geschlagen und 4-5 Jahre getrocknet wurde, verwendet. Die Zirbenflocken werden der Bettwarenfüllung beigemengt. Diese einzigartige und aufwendige Einarbeitung des Zirbenholzes bewirkt den größtmöglichen Nutzen. Der angenehme Duft weckt die Sinne und schafft Behaglichkeit. Biozide und antibakterielle Wirkung Es konnte auch der eindeutige Beweis erbracht werden, dass Zirbenholz die Entwicklung der Kleidermotten behindert. In feuchter Umgebung wurde zudem eine deutliche bakterienhemmende Wirkung von Zirbenholz festgestellt. Nach 12-14 Stunden sind auf dem Holz keine lebensfähigen Bakterien nachzuweisen. Gewebe: 100% Baumwoll-Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung, Farbe wollweiß funktionale Körpersteppung Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle und Zirbenflocken

Anbieter: Bettwaren Shop
Stand: 18.05.2018
Zum Angebot
Hefel Ganzjahresdecke light Wellness Zirbe
129,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente der Zirbe Was in Tirol schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Zirbe - der ,,Königin der Alpen´´ - hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äußerst positive Auswirkungen. Lebenskraft Die Zirbe wächst im extremen Klima der Tiroler Zentralalpen, oberhalb der Baumgrenze auf 1500 bis 2000 m Seehöhe. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und überstehen Frost bis -40°C. Um bei diesen widrigen Lebensumständen überleben zu können, braucht es eine ganz besondere Widerstandskraft. Diese Kraft gibt die Zirbe bei der Verarbeitung mit ihrem Holz und den ätherischen Ölen an uns weiter. Nachhaltigkeit Um sich den Bedingungen der Alpen perfekt anzupassen, wächst die Zirbe sehr langsam. Sie ist ein Einzelkämpfer. Und doch ist die Zirbenholznutzung sehr nachhaltig, denn die Bestände sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Zirbe hält was sie verspricht ,,Im Zirbenbett schläft es sich besser.´´ Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research (Institut für Nichtinvasive Diagnostik, Weiz) ist ein überzeugender Beweis für die positiven Eigenschaften von Zirbenholz gelungen: Das Herz erspart sich jeden Tag eine Stunde Arbeit - Mit Zirbenholz zeigt sich eine deutlich bessere Schlafqualität. Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz auch am Tag niederer und Sie ersparen sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde ,,Herzarbeit´´ pro Tag. Keine Wetterfühligkeit Wissenschaftlich belegt ist auch die Tatsache, dass in einem Zimmer mit Zirbenholz keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz schwankendem Luftdruck bleibt der Kreislauf stabil. Bessere Schlafqualität Das Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz. Der Schlaf ist vor allem im ersten Schlafzyklus tiefer und die vegetative Erholung des Körpers um vieles besser. Verarbeitungsmethode Für die Verarbeitung des Hefel Zirbenbettwarenprogrammes wird ausschließlich Zirbenholz, das bei Vollmond geschlagen und 4-5 Jahre getrocknet wurde, verwendet. Die Zirbenflocken werden der Bettwarenfüllung beigemengt. Diese einzigartige und aufwendige Einarbeitung des Zirbenholzes bewirkt den größtmöglichen Nutzen. Der angenehme Duft weckt die Sinne und schafft Behaglichkeit. Biozide und antibakterielle Wirkung Es konnte auch der eindeutige Beweis erbracht werden, dass Zirbenholz die Entwicklung der Kleidermotten behindert. In feuchter Umgebung wurde zudem eine deutliche bakterienhemmende Wirkung von Zirbenholz festgestellt. Nach 12-14 Stunden sind auf dem Holz keine lebensfähigen Bakterien nachzuweisen. Gewebe: 100% Baumwoll-Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung, Farbe wollweiß funktionale Körpersteppung Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle und Zirbenflocken

Anbieter: Bettwaren Shop
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Hefel Ganzjahresdecke light Wellness Zirbe
237,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente der Zirbe Was in Tirol schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Zirbe - der ,,Königin der Alpen´´ - hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äußerst positive Auswirkungen. Lebenskraft Die Zirbe wächst im extremen Klima der Tiroler Zentralalpen, oberhalb der Baumgrenze auf 1500 bis 2000 m Seehöhe. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und überstehen Frost bis -40°C. Um bei diesen widrigen Lebensumständen überleben zu können, braucht es eine ganz besondere Widerstandskraft. Diese Kraft gibt die Zirbe bei der Verarbeitung mit ihrem Holz und den ätherischen Ölen an uns weiter. Nachhaltigkeit Um sich den Bedingungen der Alpen perfekt anzupassen, wächst die Zirbe sehr langsam. Sie ist ein Einzelkämpfer. Und doch ist die Zirbenholznutzung sehr nachhaltig, denn die Bestände sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Zirbe hält was sie verspricht ,,Im Zirbenbett schläft es sich besser.´´ Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research (Institut für Nichtinvasive Diagnostik, Weiz) ist ein überzeugender Beweis für die positiven Eigenschaften von Zirbenholz gelungen: Das Herz erspart sich jeden Tag eine Stunde Arbeit - Mit Zirbenholz zeigt sich eine deutlich bessere Schlafqualität. Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz auch am Tag niederer und Sie ersparen sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde ,,Herzarbeit´´ pro Tag. Keine Wetterfühligkeit Wissenschaftlich belegt ist auch die Tatsache, dass in einem Zimmer mit Zirbenholz keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz schwankendem Luftdruck bleibt der Kreislauf stabil. Bessere Schlafqualität Das Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz. Der Schlaf ist vor allem im ersten Schlafzyklus tiefer und die vegetative Erholung des Körpers um vieles besser. Verarbeitungsmethode Für die Verarbeitung des Hefel Zirbenbettwarenprogrammes wird ausschließlich Zirbenholz, das bei Vollmond geschlagen und 4-5 Jahre getrocknet wurde, verwendet. Die Zirbenflocken werden der Bettwarenfüllung beigemengt. Diese einzigartige und aufwendige Einarbeitung des Zirbenholzes bewirkt den größtmöglichen Nutzen. Der angenehme Duft weckt die Sinne und schafft Behaglichkeit. Biozide und antibakterielle Wirkung Es konnte auch der eindeutige Beweis erbracht werden, dass Zirbenholz die Entwicklung der Kleidermotten behindert. In feuchter Umgebung wurde zudem eine deutliche bakterienhemmende Wirkung von Zirbenholz festgestellt. Nach 12-14 Stunden sind auf dem Holz keine lebensfähigen Bakterien nachzuweisen. Gewebe: 100% Baumwoll-Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung, Farbe wollweiß funktionale Körpersteppung Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle und Zirbenflocken

Anbieter: Bettwaren Shop
Stand: 17.05.2018
Zum Angebot
Hefel Ganzjahresdecke light Wellness Zirbe
196,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente der Zirbe Was in Tirol schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Zirbe - der ,,Königin der Alpen´´ - hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äußerst positive Auswirkungen. Lebenskraft Die Zirbe wächst im extremen Klima der Tiroler Zentralalpen, oberhalb der Baumgrenze auf 1500 bis 2000 m Seehöhe. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und überstehen Frost bis -40°C. Um bei diesen widrigen Lebensumständen überleben zu können, braucht es eine ganz besondere Widerstandskraft. Diese Kraft gibt die Zirbe bei der Verarbeitung mit ihrem Holz und den ätherischen Ölen an uns weiter. Nachhaltigkeit Um sich den Bedingungen der Alpen perfekt anzupassen, wächst die Zirbe sehr langsam. Sie ist ein Einzelkämpfer. Und doch ist die Zirbenholznutzung sehr nachhaltig, denn die Bestände sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Zirbe hält was sie verspricht ,,Im Zirbenbett schläft es sich besser.´´ Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research (Institut für Nichtinvasive Diagnostik, Weiz) ist ein überzeugender Beweis für die positiven Eigenschaften von Zirbenholz gelungen: Das Herz erspart sich jeden Tag eine Stunde Arbeit - Mit Zirbenholz zeigt sich eine deutlich bessere Schlafqualität. Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz auch am Tag niederer und Sie ersparen sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde ,,Herzarbeit´´ pro Tag. Keine Wetterfühligkeit Wissenschaftlich belegt ist auch die Tatsache, dass in einem Zimmer mit Zirbenholz keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz schwankendem Luftdruck bleibt der Kreislauf stabil. Bessere Schlafqualität Das Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz. Der Schlaf ist vor allem im ersten Schlafzyklus tiefer und die vegetative Erholung des Körpers um vieles besser. Verarbeitungsmethode Für die Verarbeitung des Hefel Zirbenbettwarenprogrammes wird ausschließlich Zirbenholz, das bei Vollmond geschlagen und 4-5 Jahre getrocknet wurde, verwendet. Die Zirbenflocken werden der Bettwarenfüllung beigemengt. Diese einzigartige und aufwendige Einarbeitung des Zirbenholzes bewirkt den größtmöglichen Nutzen. Der angenehme Duft weckt die Sinne und schafft Behaglichkeit. Biozide und antibakterielle Wirkung Es konnte auch der eindeutige Beweis erbracht werden, dass Zirbenholz die Entwicklung der Kleidermotten behindert. In feuchter Umgebung wurde zudem eine deutliche bakterienhemmende Wirkung von Zirbenholz festgestellt. Nach 12-14 Stunden sind auf dem Holz keine lebensfähigen Bakterien nachzuweisen. Gewebe: 100% Baumwoll-Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung, Farbe wollweiß funktionale Körpersteppung Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle und Zirbenflocken

Anbieter: Bettwaren Shop
Stand: 28.04.2018
Zum Angebot
Hefel Ganzjahresdecke light Wellness Zirbe
240,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente der Zirbe Was in Tirol schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Zirbe - der ,,Königin der Alpen´´ - hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äußerst positive Auswirkungen. Lebenskraft Die Zirbe wächst im extremen Klima der Tiroler Zentralalpen, oberhalb der Baumgrenze auf 1500 bis 2000 m Seehöhe. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und überstehen Frost bis -40°C. Um bei diesen widrigen Lebensumständen überleben zu können, braucht es eine ganz besondere Widerstandskraft. Diese Kraft gibt die Zirbe bei der Verarbeitung mit ihrem Holz und den ätherischen Ölen an uns weiter. Nachhaltigkeit Um sich den Bedingungen der Alpen perfekt anzupassen, wächst die Zirbe sehr langsam. Sie ist ein Einzelkämpfer. Und doch ist die Zirbenholznutzung sehr nachhaltig, denn die Bestände sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Zirbe hält was sie verspricht ,,Im Zirbenbett schläft es sich besser.´´ Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research (Institut für Nichtinvasive Diagnostik, Weiz) ist ein überzeugender Beweis für die positiven Eigenschaften von Zirbenholz gelungen: Das Herz erspart sich jeden Tag eine Stunde Arbeit - Mit Zirbenholz zeigt sich eine deutlich bessere Schlafqualität. Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz auch am Tag niederer und Sie ersparen sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde ,,Herzarbeit´´ pro Tag. Keine Wetterfühligkeit Wissenschaftlich belegt ist auch die Tatsache, dass in einem Zimmer mit Zirbenholz keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz schwankendem Luftdruck bleibt der Kreislauf stabil. Bessere Schlafqualität Das Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz. Der Schlaf ist vor allem im ersten Schlafzyklus tiefer und die vegetative Erholung des Körpers um vieles besser. Verarbeitungsmethode Für die Verarbeitung des Hefel Zirbenbettwarenprogrammes wird ausschließlich Zirbenholz, das bei Vollmond geschlagen und 4-5 Jahre getrocknet wurde, verwendet. Die Zirbenflocken werden der Bettwarenfüllung beigemengt. Diese einzigartige und aufwendige Einarbeitung des Zirbenholzes bewirkt den größtmöglichen Nutzen. Der angenehme Duft weckt die Sinne und schafft Behaglichkeit. Biozide und antibakterielle Wirkung Es konnte auch der eindeutige Beweis erbracht werden, dass Zirbenholz die Entwicklung der Kleidermotten behindert. In feuchter Umgebung wurde zudem eine deutliche bakterienhemmende Wirkung von Zirbenholz festgestellt. Nach 12-14 Stunden sind auf dem Holz keine lebensfähigen Bakterien nachzuweisen. Gewebe: 100% Baumwoll-Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung, Farbe wollweiß funktionale Körpersteppung Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle und Zirbenflocken

Anbieter: Bettwaren Shop
Stand: 28.04.2018
Zum Angebot
Hefel Ganzjahresdecke light Wellness Zirbe
149,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente der Zirbe Was in Tirol schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Zirbe - der ,,Königin der Alpen´´ - hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äußerst positive Auswirkungen. Lebenskraft Die Zirbe wächst im extremen Klima der Tiroler Zentralalpen, oberhalb der Baumgrenze auf 1500 bis 2000 m Seehöhe. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und überstehen Frost bis -40°C. Um bei diesen widrigen Lebensumständen überleben zu können, braucht es eine ganz besondere Widerstandskraft. Diese Kraft gibt die Zirbe bei der Verarbeitung mit ihrem Holz und den ätherischen Ölen an uns weiter. Nachhaltigkeit Um sich den Bedingungen der Alpen perfekt anzupassen, wächst die Zirbe sehr langsam. Sie ist ein Einzelkämpfer. Und doch ist die Zirbenholznutzung sehr nachhaltig, denn die Bestände sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Zirbe hält was sie verspricht ,,Im Zirbenbett schläft es sich besser.´´ Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research (Institut für Nichtinvasive Diagnostik, Weiz) ist ein überzeugender Beweis für die positiven Eigenschaften von Zirbenholz gelungen: Das Herz erspart sich jeden Tag eine Stunde Arbeit - Mit Zirbenholz zeigt sich eine deutlich bessere Schlafqualität. Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz auch am Tag niederer und Sie ersparen sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde ,,Herzarbeit´´ pro Tag. Keine Wetterfühligkeit Wissenschaftlich belegt ist auch die Tatsache, dass in einem Zimmer mit Zirbenholz keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz schwankendem Luftdruck bleibt der Kreislauf stabil. Bessere Schlafqualität Das Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz. Der Schlaf ist vor allem im ersten Schlafzyklus tiefer und die vegetative Erholung des Körpers um vieles besser. Verarbeitungsmethode Für die Verarbeitung des Hefel Zirbenbettwarenprogrammes wird ausschließlich Zirbenholz, das bei Vollmond geschlagen und 4-5 Jahre getrocknet wurde, verwendet. Die Zirbenflocken werden der Bettwarenfüllung beigemengt. Diese einzigartige und aufwendige Einarbeitung des Zirbenholzes bewirkt den größtmöglichen Nutzen. Der angenehme Duft weckt die Sinne und schafft Behaglichkeit. Biozide und antibakterielle Wirkung Es konnte auch der eindeutige Beweis erbracht werden, dass Zirbenholz die Entwicklung der Kleidermotten behindert. In feuchter Umgebung wurde zudem eine deutliche bakterienhemmende Wirkung von Zirbenholz festgestellt. Nach 12-14 Stunden sind auf dem Holz keine lebensfähigen Bakterien nachzuweisen. Gewebe: 100% Baumwoll-Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung, Farbe wollweiß funktionale Körpersteppung Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle und Zirbenflocken

Anbieter: Bettwaren Shop
Stand: 28.04.2018
Zum Angebot
Hefel Ganzjahresdecke Wellness Zirbe
230,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente der Zirbe Was in Tirol schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Zirbe - der ,,Königin der Alpen´´ - hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äußerst positive Auswirkungen. Lebenskraft Die Zirbe wächst im extremen Klima der Tiroler Zentralalpen, oberhalb der Baumgrenze auf 1500 bis 2000 m Seehöhe. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und überstehen Frost bis -40°C. Um bei diesen widrigen Lebensumständen überleben zu können, braucht es eine ganz besondere Widerstandskraft. Diese Kraft gibt die Zirbe bei der Verarbeitung mit ihrem Holz und den ätherischen Ölen an uns weiter. Nachhaltigkeit Um sich den Bedingungen der Alpen perfekt anzupassen, wächst die Zirbe sehr langsam. Sie ist ein Einzelkämpfer. Und doch ist die Zirbenholznutzung sehr nachhaltig, denn die Bestände sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Zirbe hält was sie verspricht ,,Im Zirbenbett schläft es sich besser.´´ Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research (Institut für Nichtinvasive Diagnostik, Weiz) ist ein überzeugender Beweis für die positiven Eigenschaften von Zirbenholz gelungen: Das Herz erspart sich jeden Tag eine Stunde Arbeit - Mit Zirbenholz zeigt sich eine deutlich bessere Schlafqualität. Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz auch am Tag niederer und Sie ersparen sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde ,,Herzarbeit´´ pro Tag. Keine Wetterfühligkeit Wissenschaftlich belegt ist auch die Tatsache, dass in einem Zimmer mit Zirbenholz keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz schwankendem Luftdruck bleibt der Kreislauf stabil. Bessere Schlafqualität Das Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz. Der Schlaf ist vor allem im ersten Schlafzyklus tiefer und die vegetative Erholung des Körpers um vieles besser. Verarbeitungsmethode Für die Verarbeitung des Hefel Zirbenbettwarenprogrammes wird ausschließlich Zirbenholz, das bei Vollmond geschlagen und 4-5 Jahre getrocknet wurde, verwendet. Die Zirbenflocken werden der Bettwarenfüllung beigemengt. Diese einzigartige und aufwendige Einarbeitung des Zirbenholzes bewirkt den größtmöglichen Nutzen. Der angenehme Duft weckt die Sinne und schafft Behaglichkeit. Biozide und antibakterielle Wirkung Es konnte auch der eindeutige Beweis erbracht werden, dass Zirbenholz die Entwicklung der Kleidermotten behindert. In feuchter Umgebung wurde zudem eine deutliche bakterienhemmende Wirkung von Zirbenholz festgestellt. Nach 12-14 Stunden sind auf dem Holz keine lebensfähigen Bakterien nachzuweisen. Gewebe: 100% Baumwoll-Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung, Farbe wollweiß funktionale Körpersteppung Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle und Zirbenflocken

Anbieter: Bettwaren Shop
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot
Hefel Ganzjahresdecke Wellness Zirbe
305,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Talente der Zirbe Was in Tirol schon seit vielen Jahrhunderten als gesichertes Wissen galt, wurde nun auch von der modernen Wissenschaft bestätigt: Das Holz der Zirbe - der ,,Königin der Alpen´´ - hat sowohl auf die Belastungs-, als auch auf die Erholungsfähigkeit des Menschen äußerst positive Auswirkungen. Lebenskraft Die Zirbe wächst im extremen Klima der Tiroler Zentralalpen, oberhalb der Baumgrenze auf 1500 bis 2000 m Seehöhe. Die Bäume werden bis zu 1000 Jahre alt und überstehen Frost bis -40°C. Um bei diesen widrigen Lebensumständen überleben zu können, braucht es eine ganz besondere Widerstandskraft. Diese Kraft gibt die Zirbe bei der Verarbeitung mit ihrem Holz und den ätherischen Ölen an uns weiter. Nachhaltigkeit Um sich den Bedingungen der Alpen perfekt anzupassen, wächst die Zirbe sehr langsam. Sie ist ein Einzelkämpfer. Und doch ist die Zirbenholznutzung sehr nachhaltig, denn die Bestände sind in den letzten Jahren stetig gestiegen. Die Zirbe hält was sie verspricht ,,Im Zirbenbett schläft es sich besser.´´ Wissenschaftler der Forschungsgesellschaft Joanneum Research (Institut für Nichtinvasive Diagnostik, Weiz) ist ein überzeugender Beweis für die positiven Eigenschaften von Zirbenholz gelungen: Das Herz erspart sich jeden Tag eine Stunde Arbeit - Mit Zirbenholz zeigt sich eine deutlich bessere Schlafqualität. Durch die ausreichende Erholung in der Nacht ist die Herzfrequenz auch am Tag niederer und Sie ersparen sich ca. 3500 Herzschläge oder umgerechnet eine Stunde ,,Herzarbeit´´ pro Tag. Keine Wetterfühligkeit Wissenschaftlich belegt ist auch die Tatsache, dass in einem Zimmer mit Zirbenholz keine Wetterfühligkeit auftritt. Trotz schwankendem Luftdruck bleibt der Kreislauf stabil. Bessere Schlafqualität Das Zirbenholz reduziert die Herzfrequenz. Der Schlaf ist vor allem im ersten Schlafzyklus tiefer und die vegetative Erholung des Körpers um vieles besser. Verarbeitungsmethode Für die Verarbeitung des Hefel Zirbenbettwarenprogrammes wird ausschließlich Zirbenholz, das bei Vollmond geschlagen und 4-5 Jahre getrocknet wurde, verwendet. Die Zirbenflocken werden der Bettwarenfüllung beigemengt. Diese einzigartige und aufwendige Einarbeitung des Zirbenholzes bewirkt den größtmöglichen Nutzen. Der angenehme Duft weckt die Sinne und schafft Behaglichkeit. Biozide und antibakterielle Wirkung Es konnte auch der eindeutige Beweis erbracht werden, dass Zirbenholz die Entwicklung der Kleidermotten behindert. In feuchter Umgebung wurde zudem eine deutliche bakterienhemmende Wirkung von Zirbenholz festgestellt. Nach 12-14 Stunden sind auf dem Holz keine lebensfähigen Bakterien nachzuweisen. Gewebe: 100% Baumwoll-Feinsatin mit Aloe Vera Veredelung, Farbe wollweiß funktionale Körpersteppung Füllung: 100% Merino-Schafschurwolle und Zirbenflocken

Anbieter: Bettwaren Shop
Stand: 03.04.2018
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe