Angebote zu "Diagnostisches" (4 Treffer)

Veroval Cholesterin Selbsttest 1 Stück
19,90 €
Angebot
18,09 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnelltest zur Bestimmung eines erhöhten Cholesterinwertes Cholesterin wird in der Leber gebildet und spielt für eine Vielzahl von Körperfunktionen, zum Beispiel für den Bau von Zellmembranen, eine wichtige Rolle. Ein erhöhter Cholesterinblutspiegel ist jedoch ein Risikofaktor für die Entstehung von Atherosklerose (Arterienverkalkung). Diese verläuft häufig unbemerkt bis zu einem fortgeschrittenen Stadium. Atherosklerose der Herzkranzgefäße führt zu einer Verschlechterung der Blutversorgung des Herzmuskels bis zum Gefäßverschluss und Herzinfarkt. Wissen, woran man ist: Cholesterin Schnelltest Mit dem Cholesterin Schnelltest können Sie schnell und sicher Ihre Cholesterinwerte bestimmen. Bei erhöhten Werten sollten Sie mit Ihrem Arzt besprechen, ob eine Umstellung der Ernährung und Lebensgewohnheiten sinnvoll sein kann. Der Cholesterin Schnelltest wurde mit dem Ziel entwickelt, die Genauigkeit und Sicherheit der modernen Diagnostik auch für die private Nutzung zu Hause verfügbar zu machen. Er beruht auf der Messung der Cholesterinwerte im Blut und entspricht damit dem modernsten Stand der medizinischen Forschung. Die durch eine Leistungsbewertungsstudie belegte Genauigkeit beträgt mehr als 96 %. Anwendung Um Ihren Cholesterin-Nüchternwert bestimmen zu können, sollte 12 Stunden vor der Testdurchführung nichts gegessen und getrunken werden. Warten Sie nach Schwangerschaft oder schwerer Krankheit etwa 3 Monate und nach leichter Krankheit 3 Wochen, bevor Sie Ihren Cholesterinwert testen. Die genaue Anleitung ist in der Gebrauchsanweisung beschrieben. Inhalt - 1 Folienverpackung mit Testscheibe und Trockenmittel - 2 Automatik-Stechhilfen (1 Ersatz) mit steriler Lanzette zur Abnahme der Blutprobe - 1 Pflaster - 1 Gebrauchsanweisung Quelle: PAUL HARTMANN AG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Veroval 1 Zeugungsfähigkeit Selbsttest
24,90 €
Angebot
20,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Schnelltest zum Nachweis der Spermienkonzentration in der Samenflüssigkeit Ungewollt kinderlose Paare fragen sich oft nach der Ursache. Liegt diese beim Mann, kann eine unterdurchschnittliche Spermienanzahl in der Samenflüssigkeit der Grund dafür sein, dass es nicht zu einer Zeugung kommt. Andere Faktoren der Spermien wie Mobilität, Vitalität und Morphologie beeinflussen ebenfalls die Zeugungsfähigkeit. Wissen, woran man ist: Schnelltest Spermienkonzentration Mit dem Schnelltest zur Spermienkonzentration können Sie schnell und sicher herausfinden, ob Ihre Samenflüssigkeit genügend Spermien für eine Zeugung enthält. Ist dies nicht der Fall, sollten Sie mit Ihrem Arzt über das weitere Vorgehen sprechen. Dieser Test evaluiert nur die Spermienkonzentration in der Samenflüssigkeit und gibt keine Indikation über die Mobilität, Vitalität und Morphologie der Spermien. Der Schnelltest Spermienkonzentration wurde mit dem Ziel entwickelt, die Genauigkeit und Sicherheit der modernen Diagnostik auch für die private Nutzung zu Hause verfügbar zu machen. Der Schnelltest ermittelt, ob die Spermienanzahl im Normalbereich (lt. WHO, Handbuch Nummer 4, mind. 20 Mio. Spermien/ml) liegt oder nicht. Die durch Leistungsbewertungsstudien belegte Genauigkeit beträgt mehr als 95 %. Anwendung Die genaue Anwendung ist in der Gebrauchsanweisung beschrieben. Inhalt - Becher - Spritze - Flasche mit Probenverdünnungspuffer - Testkassette in Folienverpackung Quelle: PAUL HARTMANN AG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
Veroval Schwangerschaft mit Wochenbestimmung 1 ...
10,90 €
Angebot
8,99 € *
zzgl. 2,95 € Versand

Frühtest mit Wochenbestimmung Bei dieser wichtigen Frage wünschen Sie sich sicher eine schnelle und verlässliche Antwort. Sollte sie- Ja- lauten, möchten Sie bestimmt ebenfalls gern wissen, in welcher Schwangerschaftswoche Sie sich befinden. Mit dem Schwangerschaft Frühtest mit Wochenbestimmung können Sie ab dem 10. Tag nach der Befruchtung - also noch vor dem Ausbleiben der Periode - herausfinden, ob eine Schwangerschaft vorliegt. Und wenn ja, in welcher Woche. Der Schwangerschaft Frühtest zeigt Ihnen, ob Sie schwanger sind, sobald eine hCG-Konzentration von 12 IU/L (International Units pro Liter) in Ihrem Harn vorhanden ist. Bei einem positiven Ergebnis sollten Sie mit Ihrem Frauenarzt das weitere Vorgehen besprechen. Der Schwangerschaft Frühtest mit Wochenbestimmung wurde mit dem Ziel entwickelt, die Genauigkeit und Sicherheit der modernen Diagnostik auch für die private Nutzung zu Hause verfügbar zu machen. Er beruht auf dem immunologischen Nachweis des Schwangerschaftshormons hCG (humanes Choriongonadotropin) und entspricht damit dem modernsten Stand der medizinischen Forschung. Die durch eine Leistungsbewertungsstudie belegte Zuverlässigkeit beträgt mehr als 99 % Anwendung Die genaue Anwendung ist in der Gebrauchsanweisung beschrieben. Inhalt - Folienverpackung mit einem Teststab und Trockenmittel - 1 Gebrauchsanweisung Quelle: PAUL HARTMANN AG

Anbieter: Volksversand Vers...
Stand: 14.11.2017
Zum Angebot
CERASCREEN Laktose-Intoleranz Test 1 St
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(49,00 € / 1 st)

Immer mehr Menschen haben Schwierigkeiten mit der Verträglichkeit von Milch und Milchprodukten, hier insbesondere der Laktose (Milchzucker). Der cerascreen® Laktoseintoleranz-Test möchte Sie bei Ihrem Weg in eine beschwerdefreie Zeit unterstützen. Dazu messen wir für Sie die Konzentration von Wasserstoff (H2) und Methan (CH4) in Ihrer ausgeatmeten Luft. Durch dieses TÜV-zertifizierte Messverfahren garantieren wir eine sichere und genaue Auswertung. Was ist eine Laktoseintoleranz? Bei der Laktoseintoleranz handelt es sich um eine Unverträglichkeit gegenüber dem Disaccharid (Mehrfachzucker) Laktose, dem Milchzucker. Dieser besteht jeweils aus einem Molekül der Monosaccharide Glukose (Traubenzucker) und Galaktose (Schleimzucker). Die Laktose muss zur weiteren Verarbeitung im Dünndarm in seine Monosaccharide gespalten werden. Dies geschieht mittels des Enzyms Laktase, welches sich in den Zotten des Dünndarms befindet. Nur die Monosaccharide können durch den natriumabhängigem SGLT1 - Transporter in den Darmabschnitten verstoffwechselt werden. Je nach Restaktivität des Enzyms Laktase ist der Schweregrad der Laktoseintoleranz sehr unterschiedlich und entsprechend ausgeprägt ist das Krankheitsbild. Wird der Milchzucker nicht oder nur unzureichend von dem Verdauungsenzym Laktase gespalten und gelangen größere Mengen des Milchzuckers in untere bakterienbesiedelte Darmabschnitte, dient die Laktose den Bakterien dort als Nährstoff. Dadurch entstehen große Mengen an Gasen und Fettsäuren, was zu den Beschwerden (siehe Kapitel 5) führt. Die Laktoseintoleranz sollte nicht mit einer Milcheiweißallergie verwechselt werden. Im Gegensatz zu einer Allergie, bei der das Immunsystem beteiligt ist und die entsprechenden Antikörper gebildet werden, handelt es sich bei der Laktoseintoleranz um eine fehlende oder unzureichende Enzymproduktion ohne Beteiligung des Immunsystems. Insgesamt sind in Deutschland etwa 15-20 % der Bevölkerung von einer Laktoseintoleranz betroffen. Es herrscht in Europa ein Nord-Süd-Gefälle. Welche Beschwerden können auftreten? Durch die unzureichende oder fehlende Spaltung des Milchzuckers durch das Verdauungsenzym Laktase im Dünndarm gelangen größere Mengen der ungespaltenen Laktose in untere bakterienbesiedelte Darmabschnitte und werden dort vergoren. Dadurch entstehen große Mengen an Wasserstoff, Methan, Kohlendioxid und kurzkettige Fettsäuren, was zu dem Beschwerdebild führt. Der Wasserstoff oder das Methan sorgt nicht für die Beschwerden, sondern die Bildung von Kohlendioxid und Fette. Die typischen Symptome entstehen durch die Gasbildung und die Fette. Die große Menge an Kohlendioxid verursacht die Blähungen. Über den Dickdarm kann dieses gut abtransportiert werden. Im Dünndarm hingegen muss das Gas über die Darmwand ins Blut gelangen und über die Lunge abgeatmet werden. Dieser Vorgang wird als äußerst unangenehm empfunden und kann zudem zu schlechtem Atem führen. Die Fettsäuren ziehen Wasser in den Darm, was zu einer Verdünnung des Stuhlgangs und zu Durchfällen führt. Durch die dazu notwendige erhöhte Darmbewegung entstehen Darmgeräusche. Die Konsistenzveränderung des Stuhls lässt sich durch den vermehrten Anteil an Fettsäuren, sogenannte Fettstühle, bzw. den vermehrten Einschluss von Gasen erklären. Im Zusammenhang mit der Laktoseintoleranz sind weitere Symptome möglich. Dazu gehören Sodbrennen und Müdigkeit sowie Migräneanfälle. So funktioniert der Laktoseintoleranz-Atemgastest 1. Atemgas-Probe Mithilfe unseres Testkits nehmen Sie eine Probe Atemgas und schicken diese im beiliegenden Umschlag kostenlos an unser Labor. 2. Auswertung Im Labor wird Ihre Probe mittels einer umfangreichen Analyse Aufruf eine Laktoseintoleranz untersucht. 3. Detaillierter Ergebnisbericht Ihren Ergebnisbericht können Sie nach wenigen Tagen online in Ihrem gesicherten ´´Mein cerascreen´´ Bereich einsehen. Ihre persönlichen Testergebnisse Einmal klicken, alles wissen: In Ihrem Online-Kundenbereich präsentieren wir Ihnen die Auswertung Ihrer cerascreen Tests – selbstverständlich passwortgeschützt für maximale Sicherheit! Und in Ihrem individuellen Expertenbericht erfahren Sie, welche Stoffe sich negativ auf Ihre Leistungsfähigkeit auswirken und Sie so im Alltag einschränken. TÜV-geprüftes Labor Die cerascreen® GmbH ist Tochter der seit über 10 Jahren auf ganzheitliche Diagnostik spezialisierten Firma DST Diagnostische Systeme & Technologien GmbH. Das cerascreen-Konzept basiert auf langjähriger Erfahrung der DST-Humandiagnostik sowie

Anbieter: SANICARE - Die
Stand: 16.12.2017
Zum Angebot