Angebote zu "Batrafen" (4 Treffer)

Kategorien

Shops

Nagel® Batrafen Lösung Nagelpilz Nagellack 6 g ...
Top-Produkt
45,41 € *
ggf. zzgl. Versand

Nagel® Batrafen Lösung Nagelpilz Nagellack 6 g Lösung

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Nagel® Batrafen Lösung Nagelpilz Nagellack 3 g ...
Highlight
27,76 € *
ggf. zzgl. Versand

Nagel® Batrafen Lösung Nagelpilz Nagellack 3 g Lösung

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Nagel® Batrafen Lösung Nagelpilz Nagellack 1,5 ...
Bestseller
15,40 € *
zzgl. 4,95 € Versand

Nagel® Batrafen Lösung Nagelpilz Nagellack 1,5 g Lösung

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot
Nagel® Batrafen A Lösung Nagelpilz Nagellack 5 ...
Bestseller
29,24 € *
ggf. zzgl. Versand

Anwendung Bei Pilzerkrankungen der Nägel Dosierung Im ersten Behandlungsmonat wird die Lösung jeden zweiten Tag in dünner Schicht auf den erkrankten Nagel aufgetragen. Damit wird erreicht, dass der Nagel mit dem Wirkstoff gesättigt wird. Im zweiten Behandlungsmonat kann die Anwendung dann auf mindestens 2mal wöchentlich verringert werden Ab dem dritten Behandlungsmonat kann die Anwendung auf 1mal wöchentlich verringert werden Art und Weise Vor dem ersten Auftragen der Lösung sollte z.B. mit einer Schere oder mit einer Einwegfeile soviel wie möglich von dem veränderten Nagelmaterial entfernt werden. Während der gesamten Anwendungszeit wird einmal wöchentlich die gesamte Lackschicht mit einem Alkoholtupfer abgelöst. Hierbei sollte erneut soviel wie möglich von dem veränderten Nagelmaterial entfernt werden. Bei Beschädigung der Lackschicht genügt es, nur die abgesplitterten Stellen neu zu überpinseln. Kontraanwendung Gegen alle Arzneimittel können Überempfindlichkeitsreaktionen auftreten, dann müssen Sie das Medikament sofort absetzen. Wenn schon eine Allergie gegen den Wirkstoff oder einen der sonstigen Bestandteile des Arzneimittels bekannt ist, darf es nicht angewendet werden. Das Arzneimittel darf bei Kindern nicht angewendet werden. Nebenwirkungen In sehr seltenen Fällen wurde bei Kontakt mit der Lösung an der um den Nagel liegenden Haut Rötung und Schuppung beobachtet. Patientenhinweise Die Dauer der Anwendung ist abhängig vom Schweregrad. Der Behandlungszeitraum soll 6 Monate nicht überschreiten. In dieser Zeit werden die Erreger der Nagelpilzinfektion im allgemeinen abgetötet. Ob eine weiterführende Behandlung notwendig ist, entscheidet der Arzt. Schwangerschaft Während Schwangerschaft und Stillzeit sollten Sie Medikamente möglichst nur nach Absprache mit Ihrem Arzt oder Apotheker einnehmen! Enthält keine Einmalfeile und Alkoholtupfer!

Anbieter: SHOP APOTHEKE
Stand: 01.10.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe