Angebote zu "Anlagen" (412 Treffer)

Elektrische Geräte und Anlagen
57,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrische Geräte und Anlagen:Unterweisung nach § 12 Arbeitsschutzgesetz und Unfallverhütungsvorschrift Grundsätze der Prävention Unterweisungen interaktiv Charlotte Höhn

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Elektrische Anlagen, Schutzmaßnahmen und deren ...
49,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Elektrische Anlagen, Schutzmaßnahmen und deren Prüfung:und deren Prüfung bfe-Lernprogramm. 3., Version 3.0

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 13.12.2017
Zum Angebot
Sat Anlage Oyster V 85 Premium Twin 19
2.878,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ja, wir werden noch besser! ten Haaft steht für Top-Qualität. Und trotzdem bleiben wir nicht stehen. Jahrzehntelange Erfahrung fließt in jede Neuentwicklung ein. Wir wissen, was funktioniert, was hält und Freude macht. Ein gewaltiger Schritt Es sind gleich mehrere bahnbrechende Innovationen, welche die Oyster V® auszeichnen. Ein neues Kapitel in der Geschichte mobiler Antennen-Technologie wird aufgeschlagen. Gehen Sie auf Empfang! Die Höhe in eingeklapptem Zustand beträgt nur ca. 17 cm (auch bei der TWIN-Variante und mit SKEW)! Der Grund hierfür ist die clevere Konstruktionslösung: die geschwungene Form des Feed-Arms erlaubt das platzsparende Ablegen – ohne Dachberührung und nahezu geräuschlos. Gewicht der Außeneinheit : ca. 11 kg Durchmesser des Spiegels: 85 cm Wie fern auch immer Sie sehen wollen Europa, Nordafrika, Naher Osten. Die Oyster V® überzeugt mit maximaler Reichweitenstärke. Wesentlichen Anteil daran hat der Antennenspiegel mit 85 cm Durchmesser. Die angegebenen Empfangsreichweiten zeigen die ungefähren Kernreichweiten. Die Reichweite der einzelnen Programme liegt nicht im Einflussbereich von ten Haaft. Für die tatsächlichen Reichweiten sind ausschließlich die jeweiligen Satellitenbetreiber verantwortlich. Ein Fortbestand der hier gezeigten Empfangsreichweiten kann für die Zukunft nicht zugesichert werden. Die Varianten Oyster® Vision (ohne Receiver) Die Basis Variante, wenn Sie einen vorhandenen Receiver bzw. ein TV-Gerät mit integriertem Receiver nutzen möchten. Die Bedienung erfolgt mit dem Bedienteil. Oyster® Premium (inkl. „Oyster® TV“ Fernsehgerät) Das komplette System von ten Haaft. Hier nutzen Sie Ihre Systemfernbedienung für das TV-Gerät und die Satellitenanlage. Option bei beiden: Die TWIN-Variante für zwei TV-Geräte. Einfache Bedienung nach Wahl „Oyster® TV“ Das „Gehirn“ der Oyster® ist ihre Steuereinheit, die FeatureBox. Sie rechnet und regelt. Bei der Vision-Variante kommunizieren Sie mit der FeatureBox über das Bedienteil, bei der Premium-Variante nutzen Sie dafür Ihre TV-Fernbedienung. Dank der Handy-App können Sie die FeatureBox jetzt auch mit Ihrem SmartPhone ansteuern. Es stehen Ihnen die grundlegenden Bedienfunktionen zur Verfügung und Sie können bspw. die Antenne auch von draußen ein- oder ausschalten, einen Satellitenwechsel vornehmen oder sich die Systemeinstellungen anzeigen lassen. Die FeatureBox kann also mehr und ist dabei sogar schlanker geworden. Nicht suchen. Finden! Die Oyster® weiß zu jedem Zeitpunkt, wo die Satelliten sind. Deshalb entfallen nervige Rundum-Suchläufe. Das System richtet sich zielsicher auf den Satelliten aus.Der Grund für diesen technologischen Vorsprung ist das Zusammenspiel von drei Komponenten: GPS, 3D-Kompass und Neigungssensor. Das GPS bestimmt den Standort, der 3D-Kompass stellt fest, in welche Richtung Ihr Fahrzeug (und damit die Antenne) zeigt, der Neigungssensor identifiziert eine evtl. Schieflage des Fahrzeugs und veranlasst die exakte Ausgleichbewegung der Antenne. Insbesondere die Fahrzeug-Neigung wird oft unterschätzt. Wenige Grad haben erhebliches Störpotenzial. Viel mehr als z.B. der Höhenunterschied zwischen der Fahrzeugposition auf einem Berggipfel und im Tal Gewappnet gegen Änderungen Welch ein Ärger; wenn sich plötzlich die technischen Charakteristiken der Satellitensignale ändern; Sie irgendwo in Europa im Urlaub sind und plötzlich gar nichts mehr geht. Da hilft oft nur noch ein Update. Das programmieren unsere Techniker zwar blitzschnell, aber es muss ja noch bei Ihrer Satellitenantenne aufgespielt werden. Updates erhält Ihre Oyster® online über Ihr Smartphone (oder alternativ via USB-Stick). Das ist alles andere als eine Spielerei. Das Update kommt direkt auf Ihr Handy und lässt sich von dort ins System einpflegen. Für Ihre Oyster® können Sie eine kostenlose App downloaden, die außer der Update- Funktion noch eine ganze Reihe wertvoller Möglichkeiten eröffnet. So informieren wir Sie sofort, wenn wir eine Änderung von Satelliten-Charakteristika feststellen. Sie wissen dann, was die Ursache der Störung ist und erhalten schnellstens das rettende Update. Ihr Handy ist über die App mit der Oyster® -Steuerung verbunden. Sollte irgendeine technische Störung auftreten, lässt sich diese in den meisten Fällen mit der Oyster® App diagnostizieren. Diese Daten können dann dem Kundendienst übermittelt werden. Ein Kabel ist ein Kabel Wenn wir von der „Ein-Kabel-Lösung“ reden, meinen wir das auch so. Es kommt kein weiteres für die Stromversorgung

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Sat Anlage Oyster V 85 Premium Twin 24
2.978,00 €
Angebot
2.799,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ja, wir werden noch besser! ten Haaft steht für Top-Qualität. Und trotzdem bleiben wir nicht stehen. Jahrzehntelange Erfahrung fließt in jede Neuentwicklung ein. Wir wissen, was funktioniert, was hält und Freude macht. Ein gewaltiger Schritt Es sind gleich mehrere bahnbrechende Innovationen, welche die Oyster V® auszeichnen. Ein neues Kapitel in der Geschichte mobiler Antennen-Technologie wird aufgeschlagen. Gehen Sie auf Empfang! Die Höhe in eingeklapptem Zustand beträgt nur ca. 17 cm (auch bei der TWIN-Variante und mit SKEW)! Der Grund hierfür ist die clevere Konstruktionslösung: die geschwungene Form des Feed-Arms erlaubt das platzsparende Ablegen – ohne Dachberührung und nahezu geräuschlos. Gewicht der Außeneinheit : ca. 11 kg Durchmesser des Spiegels: 85 cm Wie fern auch immer Sie sehen wollen Europa, Nordafrika, Naher Osten. Die Oyster V® überzeugt mit maximaler Reichweitenstärke. Wesentlichen Anteil daran hat der Antennenspiegel mit 85 cm Durchmesser. Die angegebenen Empfangsreichweiten zeigen die ungefähren Kernreichweiten. Die Reichweite der einzelnen Programme liegt nicht im Einflussbereich von ten Haaft. Für die tatsächlichen Reichweiten sind ausschließlich die jeweiligen Satellitenbetreiber verantwortlich. Ein Fortbestand der hier gezeigten Empfangsreichweiten kann für die Zukunft nicht zugesichert werden. Die Varianten Oyster® Vision (ohne Receiver) Die Basis Variante, wenn Sie einen vorhandenen Receiver bzw. ein TV-Gerät mit integriertem Receiver nutzen möchten. Die Bedienung erfolgt mit dem Bedienteil. Oyster® Premium (inkl. „Oyster® TV“ Fernsehgerät) Das komplette System von ten Haaft. Hier nutzen Sie Ihre Systemfernbedienung für das TV-Gerät und die Satellitenanlage. Option bei beiden: Die TWIN-Variante für zwei TV-Geräte. Einfache Bedienung nach Wahl „Oyster® TV“ Das „Gehirn“ der Oyster® ist ihre Steuereinheit, die FeatureBox. Sie rechnet und regelt. Bei der Vision-Variante kommunizieren Sie mit der FeatureBox über das Bedienteil, bei der Premium-Variante nutzen Sie dafür Ihre TV-Fernbedienung. Dank der Handy-App können Sie die FeatureBox jetzt auch mit Ihrem SmartPhone ansteuern. Es stehen Ihnen die grundlegenden Bedienfunktionen zur Verfügung und Sie können bspw. die Antenne auch von draußen ein- oder ausschalten, einen Satellitenwechsel vornehmen oder sich die Systemeinstellungen anzeigen lassen. Die FeatureBox kann also mehr und ist dabei sogar schlanker geworden. Nicht suchen. Finden! Die Oyster® weiß zu jedem Zeitpunkt, wo die Satelliten sind. Deshalb entfallen nervige Rundum-Suchläufe. Das System richtet sich zielsicher auf den Satelliten aus.Der Grund für diesen technologischen Vorsprung ist das Zusammenspiel von drei Komponenten: GPS, 3D-Kompass und Neigungssensor. Das GPS bestimmt den Standort, der 3D-Kompass stellt fest, in welche Richtung Ihr Fahrzeug (und damit die Antenne) zeigt, der Neigungssensor identifiziert eine evtl. Schieflage des Fahrzeugs und veranlasst die exakte Ausgleichbewegung der Antenne. Insbesondere die Fahrzeug-Neigung wird oft unterschätzt. Wenige Grad haben erhebliches Störpotenzial. Viel mehr als z.B. der Höhenunterschied zwischen der Fahrzeugposition auf einem Berggipfel und im Tal Gewappnet gegen Änderungen Welch ein Ärger; wenn sich plötzlich die technischen Charakteristiken der Satellitensignale ändern; Sie irgendwo in Europa im Urlaub sind und plötzlich gar nichts mehr geht. Da hilft oft nur noch ein Update. Das programmieren unsere Techniker zwar blitzschnell, aber es muss ja noch bei Ihrer Satellitenantenne aufgespielt werden. Updates erhält Ihre Oyster® online über Ihr Smartphone (oder alternativ via USB-Stick). Das ist alles andere als eine Spielerei. Das Update kommt direkt auf Ihr Handy und lässt sich von dort ins System einpflegen. Für Ihre Oyster® können Sie eine kostenlose App downloaden, die außer der Update- Funktion noch eine ganze Reihe wertvoller Möglichkeiten eröffnet. So informieren wir Sie sofort, wenn wir eine Änderung von Satelliten-Charakteristika feststellen. Sie wissen dann, was die Ursache der Störung ist und erhalten schnellstens das rettende Update. Ihr Handy ist über die App mit der Oyster® -Steuerung verbunden. Sollte irgendeine technische Störung auftreten, lässt sich diese in den meisten Fällen mit der Oyster® App diagnostizieren. Diese Daten können dann dem Kundendienst übermittelt werden. Ein Kabel ist ein Kabel Wenn wir von der „Ein-Kabel-Lösung“ reden, meinen wir das auch so. Es kommt kein weiteres für die Stromversorgung

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Sat Anlage Oyster V 85 Vision Twin
2.399,00 €
Angebot
2.279,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ja, wir werden noch besser! ten Haaft steht für Top-Qualität. Und trotzdem bleiben wir nicht stehen. Jahrzehntelange Erfahrung fließt in jede Neuentwicklung ein. Wir wissen, was funktioniert, was hält und Freude macht. Ein gewaltiger Schritt Es sind gleich mehrere bahnbrechende Innovationen, welche die Oyster V® auszeichnen. Ein neues Kapitel in der Geschichte mobiler Antennen-Technologie wird aufgeschlagen. Gehen Sie auf Empfang! Die Höhe in eingeklapptem Zustand beträgt nur ca. 17 cm (auch bei der TWIN-Variante und mit SKEW)! Der Grund hierfür ist die clevere Konstruktionslösung: die geschwungene Form des Feed-Arms erlaubt das platzsparende Ablegen – ohne Dachberührung und nahezu geräuschlos. Gewicht der Außeneinheit : ca. 11 kg Durchmesser des Spiegels: 85 cm Wie fern auch immer Sie sehen wollen Europa, Nordafrika, Naher Osten. Die Oyster V® überzeugt mit maximaler Reichweitenstärke. Wesentlichen Anteil daran hat der Antennenspiegel mit 85 cm Durchmesser. Die angegebenen Empfangsreichweiten zeigen die ungefähren Kernreichweiten. Die Reichweite der einzelnen Programme liegt nicht im Einflussbereich von ten Haaft. Für die tatsächlichen Reichweiten sind ausschließlich die jeweiligen Satellitenbetreiber verantwortlich. Ein Fortbestand der hier gezeigten Empfangsreichweiten kann für die Zukunft nicht zugesichert werden. Die Varianten Oyster® Vision (ohne Receiver) Die Basis Variante, wenn Sie einen vorhandenen Receiver bzw. ein TV-Gerät mit integriertem Receiver nutzen möchten. Die Bedienung erfolgt mit dem Bedienteil. Oyster® Premium (inkl. „Oyster® TV“ Fernsehgerät) Das komplette System von ten Haaft. Hier nutzen Sie Ihre Systemfernbedienung für das TV-Gerät und die Satellitenanlage. Option bei beiden: Die TWIN-Variante für zwei TV-Geräte. Einfache Bedienung nach Wahl „Oyster® TV“ Das „Gehirn“ der Oyster® ist ihre Steuereinheit, die FeatureBox. Sie rechnet und regelt. Bei der Vision-Variante kommunizieren Sie mit der FeatureBox über das Bedienteil, bei der Premium-Variante nutzen Sie dafür Ihre TV-Fernbedienung. Dank der Handy-App können Sie die FeatureBox jetzt auch mit Ihrem SmartPhone ansteuern. Es stehen Ihnen die grundlegenden Bedienfunktionen zur Verfügung und Sie können bspw. die Antenne auch von draußen ein- oder ausschalten, einen Satellitenwechsel vornehmen oder sich die Systemeinstellungen anzeigen lassen. Die FeatureBox kann also mehr und ist dabei sogar schlanker geworden. Nicht suchen. Finden! Die Oyster® weiß zu jedem Zeitpunkt, wo die Satelliten sind. Deshalb entfallen nervige Rundum-Suchläufe. Das System richtet sich zielsicher auf den Satelliten aus.Der Grund für diesen technologischen Vorsprung ist das Zusammenspiel von drei Komponenten: GPS, 3D-Kompass und Neigungssensor. Das GPS bestimmt den Standort, der 3D-Kompass stellt fest, in welche Richtung Ihr Fahrzeug (und damit die Antenne) zeigt, der Neigungssensor identifiziert eine evtl. Schieflage des Fahrzeugs und veranlasst die exakte Ausgleichbewegung der Antenne. Insbesondere die Fahrzeug-Neigung wird oft unterschätzt. Wenige Grad haben erhebliches Störpotenzial. Viel mehr als z.B. der Höhenunterschied zwischen der Fahrzeugposition auf einem Berggipfel und im Tal Gewappnet gegen Änderungen Welch ein Ärger; wenn sich plötzlich die technischen Charakteristiken der Satellitensignale ändern; Sie irgendwo in Europa im Urlaub sind und plötzlich gar nichts mehr geht. Da hilft oft nur noch ein Update. Das programmieren unsere Techniker zwar blitzschnell, aber es muss ja noch bei Ihrer Satellitenantenne aufgespielt werden. Updates erhält Ihre Oyster® online über Ihr Smartphone (oder alternativ via USB-Stick). Das ist alles andere als eine Spielerei. Das Update kommt direkt auf Ihr Handy und lässt sich von dort ins System einpflegen. Für Ihre Oyster® können Sie eine kostenlose App downloaden, die außer der Update- Funktion noch eine ganze Reihe wertvoller Möglichkeiten eröffnet. So informieren wir Sie sofort, wenn wir eine Änderung von Satelliten-Charakteristika feststellen. Sie wissen dann, was die Ursache der Störung ist und erhalten schnellstens das rettende Update. Ihr Handy ist über die App mit der Oyster® -Steuerung verbunden. Sollte irgendeine technische Störung auftreten, lässt sich diese in den meisten Fällen mit der Oyster® App diagnostizieren. Diese Daten können dann dem Kundendienst übermittelt werden. Ein Kabel ist ein Kabel Wenn wir von der „Ein-Kabel-Lösung“ reden, meinen wir das auch so. Es kommt kein weiteres für die Stromversorgung

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Sat Anlage Oyster V 85 Vision Skew
2.500,00 €
Angebot
2.249,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ja, wir werden noch besser! ten Haaft steht für Top-Qualität. Und trotzdem bleiben wir nicht stehen. Jahrzehntelange Erfahrung fließt in jede Neuentwicklung ein. Wir wissen, was funktioniert, was hält und Freude macht. Ein gewaltiger Schritt Es sind gleich mehrere bahnbrechende Innovationen, welche die Oyster V® auszeichnen. Ein neues Kapitel in der Geschichte mobiler Antennen-Technologie wird aufgeschlagen. Gehen Sie auf Empfang! Die Höhe in eingeklapptem Zustand beträgt nur ca. 17 cm (auch bei der TWIN-Variante und mit SKEW)! Der Grund hierfür ist die clevere Konstruktionslösung: die geschwungene Form des Feed-Arms erlaubt das platzsparende Ablegen – ohne Dachberührung und nahezu geräuschlos. Gewicht der Außeneinheit : ca. 11 kg Durchmesser des Spiegels: 85 cm Wie fern auch immer Sie sehen wollen Europa, Nordafrika, Naher Osten. Die Oyster V® überzeugt mit maximaler Reichweitenstärke. Wesentlichen Anteil daran hat der Antennenspiegel mit 85 cm Durchmesser. Die angegebenen Empfangsreichweiten zeigen die ungefähren Kernreichweiten. Die Reichweite der einzelnen Programme liegt nicht im Einflussbereich von ten Haaft. Für die tatsächlichen Reichweiten sind ausschließlich die jeweiligen Satellitenbetreiber verantwortlich. Ein Fortbestand der hier gezeigten Empfangsreichweiten kann für die Zukunft nicht zugesichert werden. Die Varianten Oyster® Vision (ohne Receiver) Die Basis Variante, wenn Sie einen vorhandenen Receiver bzw. ein TV-Gerät mit integriertem Receiver nutzen möchten. Die Bedienung erfolgt mit dem Bedienteil. Oyster® Premium (inkl. „Oyster® TV“ Fernsehgerät) Das komplette System von ten Haaft. Hier nutzen Sie Ihre Systemfernbedienung für das TV-Gerät und die Satellitenanlage. Option bei beiden: Die TWIN-Variante für zwei TV-Geräte. Einfache Bedienung nach Wahl „Oyster® TV“ Das „Gehirn“ der Oyster® ist ihre Steuereinheit, die FeatureBox. Sie rechnet und regelt. Bei der Vision-Variante kommunizieren Sie mit der FeatureBox über das Bedienteil, bei der Premium-Variante nutzen Sie dafür Ihre TV-Fernbedienung. Dank der Handy-App können Sie die FeatureBox jetzt auch mit Ihrem SmartPhone ansteuern. Es stehen Ihnen die grundlegenden Bedienfunktionen zur Verfügung und Sie können bspw. die Antenne auch von draußen ein- oder ausschalten, einen Satellitenwechsel vornehmen oder sich die Systemeinstellungen anzeigen lassen. Die FeatureBox kann also mehr und ist dabei sogar schlanker geworden. Nicht suchen. Finden! Die Oyster® weiß zu jedem Zeitpunkt, wo die Satelliten sind. Deshalb entfallen nervige Rundum-Suchläufe. Das System richtet sich zielsicher auf den Satelliten aus.Der Grund für diesen technologischen Vorsprung ist das Zusammenspiel von drei Komponenten: GPS, 3D-Kompass und Neigungssensor. Das GPS bestimmt den Standort, der 3D-Kompass stellt fest, in welche Richtung Ihr Fahrzeug (und damit die Antenne) zeigt, der Neigungssensor identifiziert eine evtl. Schieflage des Fahrzeugs und veranlasst die exakte Ausgleichbewegung der Antenne. Insbesondere die Fahrzeug-Neigung wird oft unterschätzt. Wenige Grad haben erhebliches Störpotenzial. Viel mehr als z.B. der Höhenunterschied zwischen der Fahrzeugposition auf einem Berggipfel und im Tal Gewappnet gegen Änderungen Welch ein Ärger; wenn sich plötzlich die technischen Charakteristiken der Satellitensignale ändern; Sie irgendwo in Europa im Urlaub sind und plötzlich gar nichts mehr geht. Da hilft oft nur noch ein Update. Das programmieren unsere Techniker zwar blitzschnell, aber es muss ja noch bei Ihrer Satellitenantenne aufgespielt werden. Updates erhält Ihre Oyster® online über Ihr Smartphone (oder alternativ via USB-Stick). Das ist alles andere als eine Spielerei. Das Update kommt direkt auf Ihr Handy und lässt sich von dort ins System einpflegen. Für Ihre Oyster® können Sie eine kostenlose App downloaden, die außer der Update- Funktion noch eine ganze Reihe wertvoller Möglichkeiten eröffnet. So informieren wir Sie sofort, wenn wir eine Änderung von Satelliten-Charakteristika feststellen. Sie wissen dann, was die Ursache der Störung ist und erhalten schnellstens das rettende Update. Ihr Handy ist über die App mit der Oyster® -Steuerung verbunden. Sollte irgendeine technische Störung auftreten, lässt sich diese in den meisten Fällen mit der Oyster® App diagnostizieren. Diese Daten können dann dem Kundendienst übermittelt werden. Ein Kabel ist ein Kabel Wenn wir von der „Ein-Kabel-Lösung“ reden, meinen wir das auch so. Es kommt kein weiteres für die Stromversorgung

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Sat Anlage Oyster V 85 Vision
2.250,00 €
Angebot
1.899,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ja, wir werden noch besser! ten Haaft steht für Top-Qualität. Und trotzdem bleiben wir nicht stehen. Jahrzehntelange Erfahrung fließt in jede Neuentwicklung ein. Wir wissen, was funktioniert, was hält und Freude macht. Ein gewaltiger Schritt Es sind gleich mehrere bahnbrechende Innovationen, welche die Oyster V® auszeichnen. Ein neues Kapitel in der Geschichte mobiler Antennen-Technologie wird aufgeschlagen. Gehen Sie auf Empfang! Die Höhe in eingeklapptem Zustand beträgt nur ca. 17 cm (auch bei der TWIN-Variante und mit SKEW)! Der Grund hierfür ist die clevere Konstruktionslösung: die geschwungene Form des Feed-Arms erlaubt das platzsparende Ablegen – ohne Dachberührung und nahezu geräuschlos. Gewicht der Außeneinheit : ca. 11 kg Durchmesser des Spiegels: 85 cm Wie fern auch immer Sie sehen wollen Europa, Nordafrika, Naher Osten. Die Oyster V® überzeugt mit maximaler Reichweitenstärke. Wesentlichen Anteil daran hat der Antennenspiegel mit 85 cm Durchmesser. Die angegebenen Empfangsreichweiten zeigen die ungefähren Kernreichweiten. Die Reichweite der einzelnen Programme liegt nicht im Einflussbereich von ten Haaft. Für die tatsächlichen Reichweiten sind ausschließlich die jeweiligen Satellitenbetreiber verantwortlich. Ein Fortbestand der hier gezeigten Empfangsreichweiten kann für die Zukunft nicht zugesichert werden. Die Varianten Oyster® Vision (ohne Receiver) Die Basis Variante, wenn Sie einen vorhandenen Receiver bzw. ein TV-Gerät mit integriertem Receiver nutzen möchten. Die Bedienung erfolgt mit dem Bedienteil. Oyster® Premium (inkl. „Oyster® TV“ Fernsehgerät) Das komplette System von ten Haaft. Hier nutzen Sie Ihre Systemfernbedienung für das TV-Gerät und die Satellitenanlage. Option bei beiden: Die TWIN-Variante für zwei TV-Geräte. Einfache Bedienung nach Wahl „Oyster® TV“ Das „Gehirn“ der Oyster® ist ihre Steuereinheit, die FeatureBox. Sie rechnet und regelt. Bei der Vision-Variante kommunizieren Sie mit der FeatureBox über das Bedienteil, bei der Premium-Variante nutzen Sie dafür Ihre TV-Fernbedienung. Dank der Handy-App können Sie die FeatureBox jetzt auch mit Ihrem SmartPhone ansteuern. Es stehen Ihnen die grundlegenden Bedienfunktionen zur Verfügung und Sie können bspw. die Antenne auch von draußen ein- oder ausschalten, einen Satellitenwechsel vornehmen oder sich die Systemeinstellungen anzeigen lassen. Die FeatureBox kann also mehr und ist dabei sogar schlanker geworden. Nicht suchen. Finden! Die Oyster® weiß zu jedem Zeitpunkt, wo die Satelliten sind. Deshalb entfallen nervige Rundum-Suchläufe. Das System richtet sich zielsicher auf den Satelliten aus.Der Grund für diesen technologischen Vorsprung ist das Zusammenspiel von drei Komponenten: GPS, 3D-Kompass und Neigungssensor. Das GPS bestimmt den Standort, der 3D-Kompass stellt fest, in welche Richtung Ihr Fahrzeug (und damit die Antenne) zeigt, der Neigungssensor identifiziert eine evtl. Schieflage des Fahrzeugs und veranlasst die exakte Ausgleichbewegung der Antenne. Insbesondere die Fahrzeug-Neigung wird oft unterschätzt. Wenige Grad haben erhebliches Störpotenzial. Viel mehr als z.B. der Höhenunterschied zwischen der Fahrzeugposition auf einem Berggipfel und im Tal Gewappnet gegen Änderungen Welch ein Ärger; wenn sich plötzlich die technischen Charakteristiken der Satellitensignale ändern; Sie irgendwo in Europa im Urlaub sind und plötzlich gar nichts mehr geht. Da hilft oft nur noch ein Update. Das programmieren unsere Techniker zwar blitzschnell, aber es muss ja noch bei Ihrer Satellitenantenne aufgespielt werden. Updates erhält Ihre Oyster® online über Ihr Smartphone (oder alternativ via USB-Stick). Das ist alles andere als eine Spielerei. Das Update kommt direkt auf Ihr Handy und lässt sich von dort ins System einpflegen. Für Ihre Oyster® können Sie eine kostenlose App downloaden, die außer der Update- Funktion noch eine ganze Reihe wertvoller Möglichkeiten eröffnet. So informieren wir Sie sofort, wenn wir eine Änderung von Satelliten-Charakteristika feststellen. Sie wissen dann, was die Ursache der Störung ist und erhalten schnellstens das rettende Update. Ihr Handy ist über die App mit der Oyster® -Steuerung verbunden. Sollte irgendeine technische Störung auftreten, lässt sich diese in den meisten Fällen mit der Oyster® App diagnostizieren. Diese Daten können dann dem Kundendienst übermittelt werden. Ein Kabel ist ein Kabel Wenn wir von der „Ein-Kabel-Lösung“ reden, meinen wir das auch so. Es kommt kein weiteres für die Stromversorgung

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 01.12.2017
Zum Angebot
Sat Anlage Oyster V 85 Premium Twin 21,5
2.934,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ja, wir werden noch besser! ten Haaft steht für Top-Qualität. Und trotzdem bleiben wir nicht stehen. Jahrzehntelange Erfahrung fließt in jede Neuentwicklung ein. Wir wissen, was funktioniert, was hält und Freude macht. Ein gewaltiger Schritt Es sind gleich mehrere bahnbrechende Innovationen, welche die Oyster V® auszeichnen. Ein neues Kapitel in der Geschichte mobiler Antennen-Technologie wird aufgeschlagen. Gehen Sie auf Empfang! Die Höhe in eingeklapptem Zustand beträgt nur ca. 17 cm (auch bei der TWIN-Variante und mit SKEW)! Der Grund hierfür ist die clevere Konstruktionslösung: die geschwungene Form des Feed-Arms erlaubt das platzsparende Ablegen – ohne Dachberührung und nahezu geräuschlos. Gewicht der Außeneinheit : ca. 11 kg Durchmesser des Spiegels: 85 cm Wie fern auch immer Sie sehen wollen Europa, Nordafrika, Naher Osten. Die Oyster V® überzeugt mit maximaler Reichweitenstärke. Wesentlichen Anteil daran hat der Antennenspiegel mit 85 cm Durchmesser. Die angegebenen Empfangsreichweiten zeigen die ungefähren Kernreichweiten. Die Reichweite der einzelnen Programme liegt nicht im Einflussbereich von ten Haaft. Für die tatsächlichen Reichweiten sind ausschließlich die jeweiligen Satellitenbetreiber verantwortlich. Ein Fortbestand der hier gezeigten Empfangsreichweiten kann für die Zukunft nicht zugesichert werden. Die Varianten Oyster® Vision (ohne Receiver) Die Basis Variante, wenn Sie einen vorhandenen Receiver bzw. ein TV-Gerät mit integriertem Receiver nutzen möchten. Die Bedienung erfolgt mit dem Bedienteil. Oyster® Premium (inkl. „Oyster® TV“ Fernsehgerät) Das komplette System von ten Haaft. Hier nutzen Sie Ihre Systemfernbedienung für das TV-Gerät und die Satellitenanlage. Option bei beiden: Die TWIN-Variante für zwei TV-Geräte. Einfache Bedienung nach Wahl „Oyster® TV“ Das „Gehirn“ der Oyster® ist ihre Steuereinheit, die FeatureBox. Sie rechnet und regelt. Bei der Vision-Variante kommunizieren Sie mit der FeatureBox über das Bedienteil, bei der Premium-Variante nutzen Sie dafür Ihre TV-Fernbedienung. Dank der Handy-App können Sie die FeatureBox jetzt auch mit Ihrem SmartPhone ansteuern. Es stehen Ihnen die grundlegenden Bedienfunktionen zur Verfügung und Sie können bspw. die Antenne auch von draußen ein- oder ausschalten, einen Satellitenwechsel vornehmen oder sich die Systemeinstellungen anzeigen lassen. Die FeatureBox kann also mehr und ist dabei sogar schlanker geworden. Nicht suchen. Finden! Die Oyster® weiß zu jedem Zeitpunkt, wo die Satelliten sind. Deshalb entfallen nervige Rundum-Suchläufe. Das System richtet sich zielsicher auf den Satelliten aus.Der Grund für diesen technologischen Vorsprung ist das Zusammenspiel von drei Komponenten: GPS, 3D-Kompass und Neigungssensor. Das GPS bestimmt den Standort, der 3D-Kompass stellt fest, in welche Richtung Ihr Fahrzeug (und damit die Antenne) zeigt, der Neigungssensor identifiziert eine evtl. Schieflage des Fahrzeugs und veranlasst die exakte Ausgleichbewegung der Antenne. Insbesondere die Fahrzeug-Neigung wird oft unterschätzt. Wenige Grad haben erhebliches Störpotenzial. Viel mehr als z.B. der Höhenunterschied zwischen der Fahrzeugposition auf einem Berggipfel und im Tal Gewappnet gegen Änderungen Welch ein Ärger; wenn sich plötzlich die technischen Charakteristiken der Satellitensignale ändern; Sie irgendwo in Europa im Urlaub sind und plötzlich gar nichts mehr geht. Da hilft oft nur noch ein Update. Das programmieren unsere Techniker zwar blitzschnell, aber es muss ja noch bei Ihrer Satellitenantenne aufgespielt werden. Updates erhält Ihre Oyster® online über Ihr Smartphone (oder alternativ via USB-Stick). Das ist alles andere als eine Spielerei. Das Update kommt direkt auf Ihr Handy und lässt sich von dort ins System einpflegen. Für Ihre Oyster® können Sie eine kostenlose App downloaden, die außer der Update- Funktion noch eine ganze Reihe wertvoller Möglichkeiten eröffnet. So informieren wir Sie sofort, wenn wir eine Änderung von Satelliten-Charakteristika feststellen. Sie wissen dann, was die Ursache der Störung ist und erhalten schnellstens das rettende Update. Ihr Handy ist über die App mit der Oyster® -Steuerung verbunden. Sollte irgendeine technische Störung auftreten, lässt sich diese in den meisten Fällen mit der Oyster® App diagnostizieren. Diese Daten können dann dem Kundendienst übermittelt werden. Ein Kabel ist ein Kabel Wenn wir von der „Ein-Kabel-Lösung“ reden, meinen wir das auch so. Es kommt kein weiteres für die Stromversorgung

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Sat Antenne Oyster V 85 Premium Skew 19
2.979,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ja, wir werden noch besser! ten Haaft steht für Top-Qualität. Und trotzdem bleiben wir nicht stehen. Jahrzehntelange Erfahrung fließt in jede Neuentwicklung ein. Wir wissen, was funktioniert, was hält und Freude macht. Ein gewaltiger Schritt Es sind gleich mehrere bahnbrechende Innovationen, welche die Oyster V® auszeichnen. Ein neues Kapitel in der Geschichte mobiler Antennen-Technologie wird aufgeschlagen. Gehen Sie auf Empfang! Die Höhe in eingeklapptem Zustand beträgt nur ca. 17 cm (auch bei der TWIN-Variante und mit SKEW)! Der Grund hierfür ist die clevere Konstruktionslösung: die geschwungene Form des Feed-Arms erlaubt das platzsparende Ablegen – ohne Dachberührung und nahezu geräuschlos. Gewicht der Außeneinheit : ca. 11 kg Durchmesser des Spiegels: 85 cm Wie fern auch immer Sie sehen wollen Europa, Nordafrika, Naher Osten die Oyster V® überzeugt mit maximaler Reichweitenstärke. Wesentlichen Anteil daran hat der Antennenspiegel mit 85 cm Durchmesser. Die angegebenen Empfangsreichweiten zeigen die ungefähren Kernreichweiten. Die Reichweite der einzelnen Programme liegt nicht im Einflussbereich von ten Haaft. Für die tatsächlichen Reichweiten sind ausschließlich die jeweiligen Satellitenbetreiber verantwortlich. Ein Fortbestand der hier gezeigten Empfangsreichweiten kann für die Zukunft nicht zugesichert werden. Die Varianten Oyster® Vision (ohne Receiver). Die Basis Variante, wenn Sie einen vorhandenen Receiver bzw. ein TV-Gerät mit integriertem Receiver nutzen möchten. Die Bedienung erfolgt mit dem Bedienteil. Oyster® Premium (inkl. „Oyster® TV“ Fernsehgerät) Das komplette System von ten Haaft. Hier nutzen Sie Ihre Systemfernbedienung für das TV-Gerät und die Satellitenanlage. Option bei beiden: Die TWIN-Variante für zwei TV-Geräte. Einfache Bedienung nach Wahl „Oyster® TV“ Das „Gehirn“ der Oyster® ist ihre Steuereinheit, die FeatureBox. Sie rechnet und regelt. Bei der Vision-Variante kommunizieren Sie mit der FeatureBox über das Bedienteil, bei der Premium- Variante nutzen Sie dafür Ihre TV-Fernbedienung. Dank der Handy-App können Sie die FeatureBox jetzt auch mit Ihrem SmartPhone ansteuern. Es stehen Ihnen die grundlegenden Bedienfunktionen zur Verfügung und Sie können bspw. die Antenne auch von draußen ein- oder ausschalten, einen Satellitenwechsel vornehmen oder sich die Systemeinstellungen anzeigen lassen.Die FeatureBox kann also mehr und ist dabei sogar schlanker geworden. Nicht suchen, finden! Die Oyster® weiß zu jedem Zeitpunkt, wo die Satelliten sind. Deshalb entfallen nervige Rundum-Suchläufe. Das System richtet sich zielsicher auf den Satelliten aus. Der Grund für diesen technologischen Vorsprung ist das Zusammenspiel von drei Komponenten: GPS, 3D-Kompass und Neigungssensor. Das GPS bestimmt den Standort, der 3D-Kompass stellt fest, in welche Richtung Ihr Fahrzeug (und damit die Antenne) zeigt, der Neigungssensor identifiziert eine evtl. Schieflage des Fahrzeugs und veranlasst die exakte Ausgleichbewegung der Antenne. Insbesondere die Fahrzeug-Neigung wird oft unterschätzt. Wenige Grad haben erhebliches Störpotenzial. Viel mehr als z.B. der Höhenunterschied zwischen der Fahrzeugposition auf einem Berggipfel und im Tal Gewappnet gegen Änderungen Welch ein Ärger; wenn sich plötzlich die technischen Charakteristiken der Satellitensignale ändern; Sie irgendwo in Europa im Urlaub sind und plötzlich gar nichts mehr geht. Da hilft oft nur noch ein Update. Das programmieren unsere Techniker zwar blitzschnell, aber es muss ja noch bei Ihrer Satellitenantenne aufgespielt werden. Updates erhält Ihre Oyster® online über Ihr Smartphone (oder alternativ via USB-Stick). Das ist alles andere als eine Spielerei. Das Update kommt direkt auf Ihr Handy und lässt sich von dort ins System einpflegen. Für Ihre Oyster® können Sie eine kostenlose App downloaden, die außer der Update-Funktion noch eine ganze Reihe wertvoller Möglichkeiten eröffnet. So informieren wir Sie sofort, wenn wir eine Änderung von Satelliten-Charakteristika feststellen. Sie wissen dann, was die Ursache der Störung ist und erhalten schnellstens das rettende Update. Ihr Handy ist über die App mit der Oyster® -Steuerung verbunden. Sollte irgendeine technische Störung auftreten, lässt sich diese in den meisten Fällen mit der Oyster® App diagnostizieren. Diese Daten können dann dem Kundendienst übermittelt werden. Ein Kabel ist ein Kabel Wenn wir von der „Ein-Kabel-Lösung“ reden, meinen wir das auch so. Es kommt kein weiteres für die Stromversorgung

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot
Oyster V 85 Premium 24´´
2.829,00 €
Angebot
2.399,00 € *
zzgl. 5,95 € Versand

Ja, wir werden noch besser! ten Haaft steht für Top-Qualität. Und trotzdem bleiben wir nicht stehen. Jahrzehntelange Erfahrung fließt in jede Neuentwicklung ein. Wir wissen, was funktioniert, was hält und Freude macht. Ein gewaltiger Schritt Es sind gleich mehrere bahnbrechende Innovationen, welche die Oyster V® auszeichnen. Ein neues Kapitel in der Geschichte mobiler Antennen-Technologie wird aufgeschlagen. Gehen Sie auf Empfang! Die Höhe in eingeklapptem Zustand beträgt nur ca. 17 cm (auch bei der TWIN-Variante und mit SKEW)! Der Grund hierfür ist die clevere Konstruktionslösung: die geschwungene Form des Feed-Arms erlaubt das platzsparende Ablegen – ohne Dachberührung und nahezu geräuschlos. Gewicht der Außeneinheit : ca. 11 kg Durchmesser des Spiegels: 85 cm Wie fern auch immer Sie sehen wollen Europa, Nordafrika, Naher Osten. Die Oyster V® überzeugt mit maximaler Reichweitenstärke. Wesentlichen Anteil daran hat der Antennenspiegel mit 85 cm Durchmesser. Die angegebenen Empfangsreichweiten zeigen die ungefähren Kernreichweiten. Die Reichweite der einzelnen Programme liegt nicht im Einflussbereich von ten Haaft. Für die tatsächlichen Reichweiten sind ausschließlich die jeweiligen Satellitenbetreiber verantwortlich. Ein Fortbestand der hier gezeigten Empfangsreichweiten kann für die Zukunft nicht zugesichert werden. Die Varianten Oyster® Vision (ohne Receiver) Die Basis Variante, wenn Sie einen vorhandenen Receiver bzw. ein TV-Gerät mit integriertem Receiver nutzen möchten. Die Bedienung erfolgt mit dem Bedienteil. Oyster® Premium (inkl. „Oyster® TV“ Fernsehgerät) Das komplette System von ten Haaft. Hier nutzen Sie Ihre Systemfernbedienung für das TV-Gerät und die Satellitenanlage. Option bei beiden: Die TWIN-Variante für zwei TV-Geräte. Einfache Bedienung nach Wahl „Oyster® TV“ Das „Gehirn“ der Oyster® ist ihre Steuereinheit, die FeatureBox. Sie rechnet und regelt. Bei der Vision-Variante kommunizieren Sie mit der FeatureBox über das Bedienteil, bei der Premium-Variante nutzen Sie dafür Ihre TV-Fernbedienung. Dank der Handy-App können Sie die FeatureBox jetzt auch mit Ihrem SmartPhone ansteuern. Es stehen Ihnen die grundlegenden Bedienfunktionen zur Verfügung und Sie können bspw. die Antenne auch von draußen ein- oder ausschalten, einen Satellitenwechsel vornehmen oder sich die Systemeinstellungen anzeigen lassen. Die FeatureBox kann also mehr und ist dabei sogar schlanker geworden. Nicht suchen. Finden! Die Oyster® weiß zu jedem Zeitpunkt, wo die Satelliten sind. Deshalb entfallen nervige Rundum-Suchläufe. Das System richtet sich zielsicher auf den Satelliten aus.Der Grund für diesen technologischen Vorsprung ist das Zusammenspiel von drei Komponenten: GPS, 3D-Kompass und Neigungssensor. Das GPS bestimmt den Standort, der 3D-Kompass stellt fest, in welche Richtung Ihr Fahrzeug (und damit die Antenne) zeigt, der Neigungssensor identifiziert eine evtl. Schieflage des Fahrzeugs und veranlasst die exakte Ausgleichbewegung der Antenne. Insbesondere die Fahrzeug-Neigung wird oft unterschätzt. Wenige Grad haben erhebliches Störpotenzial. Viel mehr als z.B. der Höhenunterschied zwischen der Fahrzeugposition auf einem Berggipfel und im Tal Gewappnet gegen Änderungen Welch ein Ärger; wenn sich plötzlich die technischen Charakteristiken der Satellitensignale ändern; Sie irgendwo in Europa im Urlaub sind und plötzlich gar nichts mehr geht. Da hilft oft nur noch ein Update. Das programmieren unsere Techniker zwar blitzschnell, aber es muss ja noch bei Ihrer Satellitenantenne aufgespielt werden. Updates erhält Ihre Oyster® online über Ihr Smartphone (oder alternativ via USB-Stick). Das ist alles andere als eine Spielerei. Das Update kommt direkt auf Ihr Handy und lässt sich von dort ins System einpflegen. Für Ihre Oyster® können Sie eine kostenlose App downloaden, die außer der Update- Funktion noch eine ganze Reihe wertvoller Möglichkeiten eröffnet. So informieren wir Sie sofort, wenn wir eine Änderung von Satelliten-Charakteristika feststellen. Sie wissen dann, was die Ursache der Störung ist und erhalten schnellstens das rettende Update. Ihr Handy ist über die App mit der Oyster® -Steuerung verbunden. Sollte irgendeine technische Störung auftreten, lässt sich diese in den meisten Fällen mit der Oyster® App diagnostizieren. Diese Daten können dann dem Kundendienst übermittelt werden. Ein Kabel ist ein Kabel Wenn wir von der „Ein-Kabel-Lösung“ reden, meinen wir das auch so. Es kommt kein weiteres für die Stromversorgung

Anbieter: fritz-berger.de
Stand: 14.12.2017
Zum Angebot